Husky Tour im Yukon

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Mit Alaskan Huskies unterwegs auf einer Yukon Huskytour

15tägige Huskytour

14 Nächte / 15 Tage
Mit 3 Nächten in Trapper Zelten

Eine 15tägige Huskytour im Yukon; Kanada, für den echten und anspruchsvollen Musher, aber auch für die Gäste, die von vorne herein wissen, dass ein Abenteuerurlaub immer zu kurz ist. Die erste Woche ist mit dem 8tägigen Programm ‚Yukon Quest Trail‘ identisch, in der zweiten Woche geht es dann zu unserem 2. Camp am Little Braeburn Lake mit neuen Dog sledding Trails. Das Programm der Huskytour im Yukon ist sehr gut für Wiederholergäste oder wenn man schon Erfahrung mit dem Hundeschlitten woanders gewonnen hat, geeignet. Sie können das Programm auch mit Motorschlittenfahren kombinieren.

REISEVERLAUF:

1. Tag SAMSTAG

Sie werden vom Hotel in Whitehorse abgeholt und wir machen eine Stadtrundfahrt. Bei „Work World“ kaufen wir evtl. noch fehlende Ausrüstung ein sowie im benachbarten „Liqueur Store“.
Über den berühmten ALASKA HIGHWAY fahren wir zum Sky High Valley Basiscamp am Fish Lake, nur 30 Minuten von Whitehorse entfernt. Hier beziehen Sie eine der urgemütlichen Hütten oder ein Doppelzimmer im Hauptblockhaus und werden mit der Expeditions-Ausrüstung ausgestattet.

Wissen Sie, was ein bootie ist? Heute werden Sie es lernen! Während des Nachmittags erhalten Sie eine ausführliche Einweisung in die Kunst des Hundeschlittenfahrens. Sie erlernen den richtigen Umgang mit Ihrem Husky-Team, lassen sich alles über die unterschiedlichen Leinen und deren Funktion erklären, üben Kommandos sowie das An- und Abschirren der Hunde und machen sich mit Ihrem Schlitten und dessen Umgang vertraut. Sollte noch genug Zeit bleiben, brechen Sie zu Ihrer ersten Tour, mit 3 Hunden, auf. Übernachtung in Blockhütte. (MA)

2. Tag SONNTAG

Während sich der Morgen langsam über die Weiten des Yukons erhebt, bereiten Sie Ihre erste Tagestour vor. Sie helfen beim allmorgendlichen Verpflegen der Hunde. Gegen 11 Uhr spannen Sie Ihre Hunde an den Schlitten und brechen mit der Gruppe zu einer mehrstündigen Tagestour auf.
Die Tour folgt der Jackson Lake Road, geht an einer Fish Farm vorbei auf die Copper Haul Road. Bei gutem Wetter haben Sie Ausblick auf Whitehorse, welches tief unten im Yukon River Tal liegt. Der Trail führt zurück zur Sky High Valley Ranch am Fish Lake. Übernachtung in Blockhütte (MA)

3. Tag MONTAG

Mit Ihrem Hundeschlitten-Gespann starten sie am Ufer des Fish Lakes entlang zum Mc Intyre Mountain. Der Trail geht stetig bergauf. Bei verschiedenen Pausen haben Sie Gelegenheit, die verschneite Winterlandschaft zu bewundern. Tief in den Costal Mountains eingebettet liegt der Fish Lake. Rückkehr zur Sky High Valley Ranch und Übernachtung in Blockhütte. (FMA)

4. Tag DIENSTAG

Wir steigern die Tagestourdistanz auf 5 – 6 Stunden und fahren zu den Bonnevilles Lakes. Der Trail führt oberhalb der Baumgrenze in ein weites Tal mit mehreren kleinen Seen. Mittagsrast am Seeufer mit Lagerfeuer. Nach der Rückkehr ist es wichtig, daß die Hunde zu trinken bekommen, denn bei der Kälte verlieren die Hunde viel Flüssigkeit. Übernachtung in Blockhütte (FMA)

5. Tag MITTWOCH

Mit dem Huskyteam und einem vollbepackten Schlitten starten Sie auf eine 3 Tages- , 2 Nächte Tour abseits jeglicher Zivilisation zu unserem „Dry-Creek“-Winterzeltlager.

Am Ufer des Fish Lake entlang fahren Sie durch eine faszinierende Landschaft, durchstreift von Elchen und Caribous, die Sie nicht mehr loslassen wird.

Angekommen am Camp, bestehend aus einem bereits errichteten Trapperzelt, wie es schon den Goldsuchern und Trappern über Jahrhunderte im Yukon Unterschlupf geboten hat, richten Sie sich häuslich ein. Übernachtung im Trapper Zelt. (FMA)

6. Tag DONNERSTAG

Vom Trapperzelt aus verlassen wir das Tal des Dry Creeks und fahren oberhalb der Baumgrenze zu den Ptarmigan Flats. Ptarmigan ist der Name für Schneehühner, und mit etwas Glück können wir diese wunderschönen Vögel beobachten. Mit den Hunden geht es bergab zum Trapperzelt zurück. Übernachtung im Trapperzelt. (FMA)

7. Tag FREITAG

Nach einem ausgiebigen Musher-Frühstück starten sie, um zum Base Camp zurückzukehren. Ein herrlicher Mushing Tag bringt Sie zur Sky High Wilderness Ranch zurück. Am späten Nachmittag werden Sie nach Whitehorse zum Best Western Gold Rush Inn gebracht, wo Sie die nächste Nacht verbringen werden. (F, M)

8. Tag SAMSTAG

Heute sehen Sie Ihr Hundeteam wieder, nach einem Einkauf in Whitehorse, bei dem Sie Ihre Vorräte auffüllen können. Spielen Sie mit Ihren Huskies und genießen Sie den Ruhetag mit Ihren Hunden. Sie Übernachten in der Sky High Wilderness Lodge (M,A)

9. Tag SONNTAG

Sie fahren über den Fish Lake und genießen Ausblicke auf die Küstenberge. Über einen alten Trapper Pfade kommen Sie in die Umgebung des Ibex Lake. Vor der Rückfahrt gibt’s ein leichtes Mittagessen und ein zünftiges Lagerfeuer. Sie übernachten auf der Ranch. (F,M,A)

10. Tag MONTAG

Inzwischen ist Ihnen das Mushen vertraut. Ihre heutige Tour geht in die Region des Mount McIntyre. Wenn das Wetter mitspielt, fahren Sie weiter auf der Copper Haule Road und dann über den Jackson Lake zurück zur Ranch. (F, M, A)

11. Tag DIENSTAG

Den heutigen Tag verbringen Sie auf einer Tour entlang des Jackson Creek und am Franklin Lake. Sie schlafen wieder in der Sky High Wilderness Lodge. (F, M, A)

12. Tag MITTWOCH

Mit Ihrem Huskyteam und einem vollbepackten Schlitten starten Sie wieder auf eine 3 Tages- , 2 Nächte Tour abseits jeglicher Zivilisation zum 30 km entfernten Coal Lake. Zahlreiche Seen überquerend fahren Sie durch eine faszinierende Landschaft, durchstreift von Elchen und Caribous, die Sie nicht mehr loslassen wird. Übernachtung in Trapperhütte/Zelt ( FMA )

13. Tag DONNERSTAG

Ihr Frühstück wird auf dem Holzofen zubereitet und Sie helfen Ihrem Guide beim allmorgendlichen Versorgen der Hunde. Diese bekommen eine Mischung aus Trockenfutter und Geflügelfleisch, während für Sie frische Pfannkuchen oder ein Omlette auf dem Menü steht. Versuchen Sie sich heute doch einmal im Eisfischen am Coal Lake. Übernachtung im Trapper Zelt ( FMA )

14. Tag FREITAG

Ein letzter herrlicher Mushing Tag bringt Sie in die Zivilisation zurück. Dieses Mal heißt es endgültig Abschied nehmen von den Ihnen nun sehr vertraut gewordenen Huskies. Nehmen Sie Ihre Erinnerungen mit auf Ihre Rückreise. Am Nachmittag fahren wir Sie nach Whitehorse zurück. Dort werden Sie die Nacht im Best Western Gold Rush Inn verbringen. Sie erhalten Ihr Musher Diplom als eine Erinnerung an Ihre erfolgreiche Tour. Auch geben wir Ihnen einen Shuttle Pass für den Transport zum Flughafen. (F,M)

15. Tag SAMSTAG

Nach dem Frühstück werden Sie vom Hotel zum Flughafen gefahren und treten Ihren Heimflug an.

LEISTUNGEN:

– alle Transfers
– 2 Übernachtungen in Whitehorse (DZ)
– 5 oder 6 Übernachtungen in Hütten
– 5 oder 6 Übernachtungen im beheizten Trapperzelt (Mehrbett)
– eigenes Hundegespann/Schlitten für jeden Gast mit 3 bis 6 Huskys während der Huskytour im Yukon
– Vollverpflegung während des Aufenthaltes auf der Sky High Valley Ranch, Verpflegung im Hotel nicht inbegriffen (Abendessen am 7. Tag und am 14. Tag und Frühstück am 1.Tag, 8. Tag und am 15. Tag in Whitehorse)
– Aushändigung eines Musher-Zertifikats
– Winterstiefel inklusive, weitere Winterausrüstung kann angemietet werden

Nicht enthalten in der Huskytour

Alkoholische Getränke
Mahlzeiten in Restaurants (Abendessen am 7. Tag und am 14. Tag und Frühstück am 1.Tag, 8. Tag und am 15. Tag in Whitehorse)
Alle persönlichen Ausgaben
Miete von warmer Winterausrüstung von Northern: Outfitters, warme Jacke, Hose, Schuhe je $ 35 und Schlafsack $ 45 je Artikel vor Ort, Handschuhe $ 20

Bei dieser Hundeschlitten Tour in Kanada handelt es sich um eine Wildnisreise, bei der der Reiseteilnehmer aktiv in die täglichen Routinen des Buschlebens, wie Hunde versorgen und Brennholz sägen, mit eingebunden wird. Änderung im Reiseablauf durch Wetter, Krankheit der Hunde und durch Beschaffenheit der Gruppe sind möglich.

Reisetermine der Huskytour :

19.11.2016 – 18.03.2017 (immer samstags)

Reisepreis der Huskytour

Preis pro Person in Euroab/an Whitehorse
Doppelzimmer2.499,-
Ab-Preis pro Person in Euro

Unverbindliche Yukon Huskytour Anfrage

hier klicken


Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail