Ostküste USA Kanada Autoreise

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Ostküste USA KanadaOstküste USA und Kanada

22 Tage/21 Nächte täglich ab/bis Montreal
Täglicher Reisebeginn möglich.

Reiseverlauf

Diese Ostküste USA Kanada Autoreise führt durch die schönsten Küstenregionen in den Nordosten der USA und in Kanada: Sie sehen die Städte Montreal, Quebec und Halifax und folgen dem Lauf des Sankt Lorenz Stroms bis zur Gaspesie und weiter durch New Brunswick entlang der Küsten von Nova Scotia. Mit der Fähre setzen Sie über an die Küste von Maine und fahren durch landschaftlich schöne Regionen Neuenglands über Vermont zurück nach Montreal.

Reiseverlauf Ostküste USA Kanada:

1. Tag: Montreal

Nach Ihrer Ankunft fahren Sie in eigener Regie zum Hotel Ihrer Wahl. Heute beginnt Ihre Ostküste USA Kanada Autoreise. Bummeln Sie heute abend durch Vieux Montreal und genießen Sie ein gutes Essen in einem der Restaurants an der Place Jacques Cartier.

2. Tag: Montreal

Schön ist die Region entlang des Sankt Lorenz Stroms. Erkunden Sie diese doch mit einem Fahrrad. Diese gibt es überall entlang der Strasse zu mieten. Oder fahren Sie auf den Mont Royal und genießen Sie den Ausblick auf Downtown Montreal. Sehenswert sind außerdem das Botanische Garten und das Olympiagelände im Ostteil der Stadt.

3. Tag: Montreal – Quebec 250 km

Fahren Sie heute auf Ihrer Ostküste USA Kanada Autoreise am Sankt Lorenz Strom entlang nach Quebec. Wir empfehlen die Route direkt am Nordufer des Stroms entlang. Unterwegs werden Sie viele Spuren aus der Frühzeit Quebec entdecken: alte Mühlen, beeindruckende Kirchen und immer wieder schöne Ausblicke auf den Fluss.

4. Tag: Quebec

Bummeln Sie am Vormittag durch die hübsche Altstadt der Hauptstadt Quebec, die 1608 von Samuel de Champlain an dieser Stelle errichtet worden ist. Am Nachmittag haben Sie Zeit für einen Ausflug zu den Wasserfällen von Montmorency, von denen sich ein schöner Ausblick auf die vorgelagerte Insel Ile d’Orleans eröffnet.

5. Tag: Quebec – Riviere du Loup 200 km

Überqueren Sie die letzte Brücke über den Sankt Lorenz vor seiner Mündung und fahren Sie am Südufer des Stroms entlang nach Riviere-du-Loup. Im kleinen Ort Kamouraska lohnt sich ein Stopp zum Shoppen im sehenswerten General Store. In der deutschen Bäckerei Niemand gegenüber der Dorfkirche gibt es leckeres Gebäck, das man bei einem Picknick am Fluss verzehren kann. Und wenn Sie gerne handgemachte Seifen mögen, dann lohnt ein Besuch bei Quai de Bulles in Kamouraska.

6. Tag: Riviere du Loup – Ste. Anne des Monts 310 km

Am Ufer des Sankt Lorenz Stroms entlang geht die Ostküste USA Kanada Autoreise weiter nach Ste. Anne des Monts. Am Hafen befindet sich das sehenswerte Aquarium Exploramer. Von dort werden auch Bootsfahrten auf dem Strom angeboten.

7. Tag: Ste. Anne des Monts

Nur wenige Kilometer südlich von Ste. Anne des Monts befindet sich der Parc National de la Gaspesie. Die Landschaft verändert sich hier sehr stark. Von den maritimen Bereichen des Stroms fahren Sie hinauf in eine beeindruckende Mittelgebirgslandschaft, in der es zahllose Möglichkeiten für Wanderungen gibt. Kehren Sie ein in der Gite du Mont-Albert, deren Küche über die Grenzen Quebecs hinaus bekannt ist.

8. -9. Tag: Ste. Anne des Monts – Perce 280 km

Ziel des heutigen Tags Ihrer Ostküste USA Kanada Autoreise ist der Küstenort Perce an der Südseite der Gaspesie, der berühmt ist wegen einer eindrucksvollen Felsens an der nahegelegenen Küste.

10. Tag: Perce – Caraquet 477 km

Heute erreichen Sie nach einer längeren Etappe Ihrer Ostküste USA Kanada Autoreise das Siedlungsgebiet der Akadier bei Caraquet in New Brunswick.

11. Tag: Caraquet – Moncton 370 km

Wandern Sie im Kouchibouguac National Park entlang der Boardwalks über die Dünenlandschaften am Atlantik.

12. – 14.Tag: Moncton – Cape Breton 536 km

Cape Breton Island mit der schönsten Panoramastraße im Osten Kanadas erwartet Sie auf Ihrer Ostküste USA Kanada Autoreise: nehmen Sie sich einen vollen Tag Zeit für die Fahrt auf dem Cabot Trail. Am zweiten Tag können Sie einen Ausflug nach Louisbourg mit seinem berühmten Freilichtmuseum (Video)machen oder sich Baddeck und das Alexander Graham Bell Museum näher anschauen.

15. Tag: Cape Breton – Marine Drive 570 km

Einer weiteren wunderschönen Küstenstrecke folgen Sie heute. Die wilde Atlantikküste Nova Scotias wird Sie begeistern.

16. Tag: Marine Drive – Halifax 150 km

Probieren Sie doch einmal frischen Lachs oder Hummer. Diese werden immer wieder entlang der Strecke nach Halifax angeboten. Oder gehen Sie zum Farmers Market in Halifax: dort gibt es noch andere Leckereien aus Nova Scotia.

17. Tag: Halifax – Digby 228 km

Am Nordufer Nova Scotias erreichen Sie Digby. Wir empfehlen die Übernachtung im Digby Pines Resort. Im Stile eines alten Grand Hotels übernachten Sie hier in einem Hotel, von dessen Terrasse aus Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Bay of Fundy haben. Am Pool des Hotels können Sie sich wunderbar erholen.

18. Tag: Digby – St. Andrews 177 km

Heute bringt die Fähre Sie nach St. Andrews.

19. Tag: St. Andrews – Bar Harbor 217 km

Sie überqueren die Grenze zu den USA auf Ihrer Ostküste USA Kanada Autoreise und erreichen den Bundesstaat Maine. Fahren Sie weiter nach Bar Harbor und erkunden Sie den Acadia National Park.

20. Tag: Bar Harbor – White Mountains 140 km

Die Berge der Presidents Range, die sich um den Mount Washington, den höchsten Berg Neuenglands gruppieren, werden Sie beeindrucken. Fahren Sie mit der spektakulären Cog Railway auf den Berg. Von oben hat man bei klarem Wetter einen fantastischen Ausblick auf die umliegenden Berge.

21. Tag: White Mountains – Stowe 160 km

Eine herrliche Strecke nach Vermont liegt vor Ihnen auf Ihrer Ostküste USA Kanada Autoreise. Sanft geschwungene Hügel prägen das Landschaftsbild. Stowe ist berühmt, weil sich dort die singende Familie Trapp aus Salzburg in Österreich niedergelassen hat.

22. Tag: Stowe – Montreal 181 km

In Montreal endet Ihre Ostküste USA Kanada Autoreise durch den Osten Kanadas und der USA. Wollen Sie noch verlängern? Fragen Sie uns! Wir machen Ihnen gerne Vorschläge.

Leistungen Ostküste USA Kanada:

* 21 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie inklusive Hotelsteuern
Standard = **/***, Superior = ***/****, Deluxe = ****/*****, bzw. Country Inns
* 3 Wochen Mietwagen der gebuchten Kategorie mit unbegrenzten Freikilometern und inklusive Steuern
* 1. Tankfüllung inklusive
* 1. Zusatzfahrer inklusive
* Mindestalter 25. Ab 21 gegen Aufpreis möglich
* Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
* Haftpflichtversicherung mit EUR 2 Millionen
* Pro Mietwagen: Straßenatlas oder Landkarte. Pro Zimmer: 1 Reiseführer,
1 Steckdosenadapter, 1 Tasche für Reiseunterlagen und 1 Telefonkarte
* Fähre: Digby – St. John
* Bonus Card
* inklusive ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz

Diese Ostküste USA Kanada Autoreise ist nur ein Vorschlag. Sie kann jederzeit nach Ihren Wünschen abgeändert werden. Teilen Sie uns dazu einfach Ihren bevorzugten Reiseverlauf mit und wir erstellen Ihnen ein konkretes Angebot.

Für allgemeine Informationen zu dieser U S A / K a n a d a A u t o r e i s e, den Hotelkategorien und Flügen hier klicken.

Preise 2017

Preise in Euro pro Person

Aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, Feiertagen & Wochenenden können die Preise je nach Termin variieren.

KlasseDoppelzimmer3er Belegung4er Belegung
Compactvon 1519 bis 1849von 1089 bis 1329von 859 bis 1059

 

Aufpreise Klasse abDoppelzimmer3er-Belegung4er-Belegung
Fullsize / Midsize SUV704635
Minivan / Standard SUV18312292

 

Unverbindliche Anfrage
hier klicken


Autorin: Monika Fuchs

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail