Alentejo – Von Fisch, Garnelen und Koriander

  Portugiesische Fisch Spezialitäten genossen wir auf unserer Reise durchs Alentejo. In jedem Restaurant der Reise stand Fisch auf unserem Speiseplan. Dornhai Suppe gab es in Evora. Aal Eintopf erwartete uns anschließend in Cais Palafítico. Açorda de Marisco aßen wir in Sines. Gegrillte Fischköstlichkeiten gab’s schließlich in São Torpes. Und in Vila Nova de … zum Artikel

Tomaž Kavčič – Slowenische Kochkunst

  Slowenische Kochkunst vom Feinsten könnt Ihr unweit von Vipava erleben. Auf unserer Genuss Reise durch Slowenien hatten wir jedenfalls das Glück, einen von Sloweniens herausragenden Köchen kennenzulernen. Tomaž Kavčič betreibt das Restaurant „Pri Lojzetu“ im Schloss Zemono in vierter Generation. Die Kochkunst reicht in seiner Familie also schon weit zurück. Er hat sie … zum Artikel

Drei Genuss Tipps für Slowenien

  Diese drei Genuss Tipps für Slowenien machen eine Tour durch dieses Land zu einem besonderen Erlebnis für all jene, die es lieben, exzellente Küche zu genießen, sich gerne in Thermen erholen und ein Essen nicht nur mit dem Gaumen erleben, sondern auch bei schöner Aussicht speisen wollen. Mit diesen drei Genuss Tipps für … zum Artikel

Heiße Schokolade im Burgcafé in Bad Belzig

  „Probiert unbedingt die heiße Schokolade im Burg Café Bad Belzig in der Burg Eisenhardt!“ Dies ließ ich mir nicht zweimal sagen. Heiße Schokolade klingt immer gut, vor allem wenn diese aus echter Schokolade gemacht wird. Auf jeden Fall preist dies der Wirt an. Wobei Schokolade nach einem Blick in die Kuchentheke nicht nur … zum Artikel

Slowenische Weine erleben

  Slowenische Weine erleben könnt Ihr auf vielfältige Weise. So laden grüne Hügellandschaften ein zu erlebnisreichen Ausflügen. Winzer öffnen zudem ihre Weinkeller für Weinliebhaber. Weinstraßen locken außerdem mit Landschaften und guten Restaurants. Ihr könnt sogar im Weinberg übernachten. Es gibt auf jeden Fall viele Möglichkeiten, Sloweniens Weinregionen zu entdecken. Wo das geht, erfahrt Ihr … zum Artikel

Süßes Radovljica in Slowenien

  Süßes Radovljica in Slowenien! So zweideutig, wie sich das anhört, ist es auch. Einerseits ist die Kleinstadt Radovljica im Nordwesten Sloweniens ein süßer, kleiner Ort. Sein mittelalterlicher Stadtkern ist noch gut erhalten. Sogar so gut, dass an einer Hauswand noch der Pranger steht. Allerdings machte es die Stadt den Übeltätern leicht. Der Pranger … zum Artikel

So schmeckt slowenisches Essen

  Slowenisches Essen war eines der Themen unserer Reise von den Alpen bis zur Adria. Wir waren neugierig und wollten mehr darüber erfahren. Schon im Frühjahr hatten wir Eindrücke gesammelt auf unserer Reise nach Kamnik. Dieses Mal wollten wir außerdem die Küche Sloweniens entdecken. Schnell war klar, dass slowenisches Essen von vielen Nationen beeinflusst … zum Artikel

Zwei Tage Detox im Kloster

  Zwei Tage Detox im Kloster – das wollten wir bei unserem Aufenthalt im Kneipp Kurhaus in Bad Mühllacken testen. Wir hatten dieses Kloster in Österreich auf unserer Reise im Mai kennen gelernt. Dabei erfuhren wir von den Methoden der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM). Hildegard von Bingen und Pfarrer Kneipp sind nur einige der … zum Artikel

Drei Genuss Tipps für Linz an der Donau

  Diese drei Genuss Tipps für Linz machen einen Ausflug in die Stadt an der Donau zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Wir hatten fünf Stunden Zeit für unsere Stippvisite. Also machten wir uns auf die Suche nach Genuss-Erlebnissen in Linz. Diese drei Genuss Tipps für Linz können wir Euch auf jeden Fall empfehlen:     … zum Artikel

Wanderung durchs Pesenbachtal

  Die Wanderung durchs Pesenbachtal lockte uns. Hexen und Teufel sollen dort ihr Unwesen getrieben haben. Allerdings erzählt man sich auch von Schamanen und Heilern. Eigentlich sind Petar und ich keine Wanderer. Bei unserem Besuch in Bad Mühllacken im Frühjahr schnupperten wir jedoch kurz hinein in dieses enge Bachtal. Die Erinnerung daran ließ uns … zum Artikel

1 2 3 4 11