Der CN Tower in Toronto

Der CN Tower in Toronto Er ist kaum zu übersehen: der CN Tower in Toronto. Er war lange Zeit das höchste Gebäude der Welt mit seiner Höhe von 553 Metern. Den ersten Rang unter den höchsten Gebäuden der Welt hat er allerdings inzwischen verloren. Aber trotzdem wirkt er noch sehr imposant, vor allem wenn … zum Artikel

Drei Ljubljana Sehenswürdigkeiten

  Drei Ljubljana Sehenswürdigkeiten haben wir auf einer Stippvisite kennen gelernt. Das ist bei weitem nicht alles, was Ljubljana an Attraktionen besitzt. Aber unser Rundgang zeigte uns, dass die Stadt viel bietet. Wir waren im September für ein paar Stunden in der Stadt. Diese nutzten wir für einen Spaziergang durch die Altstadt. Die Zeit … zum Artikel

Schönste Weihnachtsmärkte in Wien

  Die Zeit der Weihnachtsmärkte in Wien beginnt schon im November. Auch wenn die Weihnachtszeit offiziell noch gar nicht begonnen hat, versprüht ganz Wien schon ab Mitte November weihnachtliches Glitzern in der Innenstadt und vor allem auf den Weihnachtsmärkten, von denen einer nach dem anderen in der zweiten Novemberhälfte seine Tore öffnet. Wir haben … zum Artikel

Schloss Esterhazy in Eisenstadt

  Schloss Esterházy in Burgenlands Hauptstadt Eisenstadt erzählt viele Geschichten. Von Joseph Haydn, der hier lange Jahre wirkte. Oder von der unermesslich reichen Fürstenfamilie Esterházy, die sogar reicher – aber auch spendabler – war als die österreichischen Kaiser. Zu spendabel, wie sich schließlich herausstellte, die jedoch ihre Schulden über Generationen auf Heller und Pfennig … zum Artikel

Indianer und Jesuiten in Sainte-Marie among the Hurons

Sainte-Marie among the Hurons In Midland gibt es ein Museumsdorf, in dem das Leben der Irokesen Indianer und Jesuiten zu Beginn der Besiedlung Ontarios anschaulich gezeigt wird. Es stand schon lange auf der Wunschliste unserer Reiseziele. Einmal weil wir sehr an der indianischen Kultur und der Kolonialgeschichte Kanadas interessiert sind. Zum anderen, weil uns … zum Artikel

Keukenhof Holland zur Tulpenblüte

  Zur Tulpenblüte im Keukenhof Holland Holland ist von März bis Mai ein wahres Meer an Tulpen, Hyazinthen und Narzissen. Deswegen kann man nirgendwo die Frühlingsblumen schöner sehen als im Keukenhof in Lisse. Wir waren bereits zweimal hier und waren begeistert. Dieses Jahr nehmen wir uns jedoch einen ganzen Tag Zeit für den Keukenhof … zum Artikel

Miltenberg, Fachwerkstadt am Main

  Selten begeistert uns eine Stadt so schnell wie Miltenberg in Churfranken. Wer unserem Blog schon länger folgt, weiß, dass wir Genussregionen und (kleine) Städte mit Flair lieben. Miltenberg ist genau das: ein Ort für Genießer, der mitten im Weingebiet von Churfranken am Main liegt. Umgeben von Weinbergen kann sich Miltenberg einer vollständig erhaltenen … zum Artikel

Mechelen in Flandern

  Mechelen in Flandern ist eine Stadt der Frauen Die Stadt Mechelen in Flandern überrascht uns. Wir übernachten im Het Anker Hotel* am Rande der Altstadt. Von dort sind wir in wenigen Minuten im Zentrum der Altstadt. Bereits auf dem Weg dorthin werden wir mit den Frauen aus der Geschichte der Stadt konfrontiert. Im … zum Artikel

So lebten die Schotten in Nova Scotia

  Ein dumpfes rhythmisches Trampeln hören wir bei unserem Besuch bei den ersten Schotten in Nova Scotia, als wir den Waldweg hochgehen. Was das wohl ist? Zu sehen ist nichts, was eine Erklärung liefert. Unser Weg führt uns zu einer kleinen Steinkate, die am Rand des Museumsdorfs Iona steht. So lebten die ersten Schotten … zum Artikel

Ein Garten im Kleinwalsertal

  Jeder hatte ihm gesagt: „Hier wächst nichts“. Sogar seine Oma war überzeugt davon, hatte sie als Zugereiste doch jahrelang versucht, den Einheimischen zu beweisen, dass ein Garten im Kleinwalsertal möglich ist. Vergeblich! Alle ihre Versuche, in diesem hochgelegenen Tal Gemüse oder Obst anzubauen, waren zum Scheitern verurteilt. Die Kleinwalsertaler hatten es schon immer … zum Artikel

1 2 3 4 13