Nicht nur die Aussicht ist toll von der Festung Hohensalzburg. Auf der Burg, die hoch über Salzburg thront, sind wir auch weit weg vom Trubel, der in der Stadt unter uns herrscht. Im Innenhof der Festung gibt es wie jedes Jahr einen Adventsmarkt, der am Wochenende geöffnet ist und noch immer ein kleiner Geheimtipp ist. Vielleicht liegt’s daran, dass man die Festung nur über die Festungsbahn oder die steile Straße erreichen kann, die vom Kapitelplatz den Berg hinaufführt. In diesem kleinen Christkindlmarkt kommt besinnliche Stimmung auf, vor allem wenn die Turmbläser in den Abendstunden weihnachtliche Lieder spielen. Dann schmeckt der Glühmost mit den in der Burgküche selbst gebackenen Plätzchen am besten.

Weitere Tipps für Salzburg Reisen gibt’s in unserem eBook

Salzburg Insidertipps: Salzburg für Genießer (TravelWorldOnline Insidertipps 4)*

Quelle: eigene Recherchen vor Ort. Wir bedanken uns bei Salzburg Tourismus für die freundliche Einladung zu dieser Reise.

Video: © Copyright Petar Fuchs