Genuss Reisemagazin » Adriaküste » Dubrovnik in Dalmatien: Wellness und Genuss an der Küste von Kroatien

Dubrovnik in Dalmatien: Wellness und Genuss an der Küste von Kroatien

Zwei Fähren fahren ein in den Hafen von Dubrovnik © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Zwei Fähren fahren ein in den Hafen von Dubrovnik

 

Anzeige – Die Küste im Süden Dalmatiens ist unbestreitbar einer der abwechslungsreichsten Küstenabschnitte an der Adria in Kroatien. Verschiedene Inseln schützen die Küstenlandschaft um Dubrovnik vor dem offenen Meer. Hier sind die Berge, die sich über der Küste erheben, dicht bewachsen mit Kiefern und Zedern, die in der Sommerhitze angenehmen Schatten spenden. Sie reichen fast bis ans Meeresufer, so dass wir auch an den Stränden geschützte schattige Plätze finden, an denen wir unsere Badematten ausbreiten können. Aber nicht nur Badeurlauber fühlen sich in diesen Regionen wohl. Die historische Stadt Dubrovnik trägt nicht umsonst den Beinamen „Königin der Adria“, ist sie doch einer der geschichtsträchtigsten Orte an der süddalmatinischen Küste. Bereits im 7. Jahrhundert von Flüchtlingen aus dem nahegelegenen Epidaurus gegründet, geriet der Ort im Laufe der Jahrhunderte unter den Einfluss verschiedener Herren: die Venezianer herrschten hier ebenso wie die kroatisch-ungarischen und osmanischen Besatzer.

 

Sonnenuntergang an der dalmatinischen Küste
Sonnenuntergang an der dalmatinischen Küste

 

Die sehenswerte Stadtmauer zeugt bis heute von der einstigen Wehrhaftigkeit der Stadt und ist einer der Orte, von dem aus sich uns wundervolle Ausblicke aufs Meer und die Sehenswürdigkeiten der Stadt bieten. Zahlreiche Cafés in der Altstadt, aber auch im Hafenviertel von Dubrovnik laden ein zu einer erholsamen Pause bei einem leckeren Cappuccino mit Ausblick auf historische Gebäude oder alte Segelschiffe, die bis heute die vorgelagerten Inseln mit dem Festland verbinden. Es gibt kaum etwas Schöneres, als einen erlebnisreichen Tag in einem der Straßencafès oder -restaurants der Stadt mit Blick auf den Sonnenuntergang über dem Meer zu beschließen. Mit dem Ausblick auf die untergehende Sonne beobachten wir das geschäftige Treiben am Hafen und schauen zu, wie die Schiffe von ihren Tagesausflügen zurückkommen, deren Passagiere es uns nachmachen und langsam die umliegenden Cafés und Restaurants füllen, um es uns gleichzutun und einen Sundowner zu genießen.

 

Diese Brücke verbindet Dubrovnik mit den Orten im Norden
Diese Brücke verbindet Dubrovnik mit den Orten im Norden

 

Wer nicht im Trubel der Altstadt oder der direkten Umgebung von Dubrovnik übernachten will, sondern lieber eine erholsame und ruhige Umgebung genießt, der braucht nur die spektakuläre Brücke überqueren, die die historische Stadt mit den Orten im Norden der Stadt verbindet. Nur wenige Kilometer von Dubrovnik entfernt befindet sich die kleine Stadt Orasac, in der das Hotel Radisson Blu Resort & Spa, Dubrovnik Sun Gardens seinen Gästen erholsame Entspannung und Wellness direkt am Meer verspricht.

 

Direkt am Meer gelegen: das Radisson Blu Resort & Spa, Dubrovnik Sun Gardens
Direkt am Meer gelegen: das Radisson Blu Resort & Spa, Dubrovnik Sun Gardens

 

Auf einem großen Gelände erstrecken sich die Hotelanlagen direkt am Kiesstrand. Nur fünfzehn Kilometer nördlich vom Stadtzentrum von Dubrovnik können sich die Hotelgäste hier vom lebhaften Treiben in der Stadt bei einem Bad in einem der drei Outdoor Pools mit traumhaftem Blick aufs Mittelmeer und die vorgelagerten Inseln erholen, oder sie lassen sich verwöhnen im preisgekrönten Spa des Wellnesshotels, das zu den besten an der Adria gehört.

 

Die Farben des Mittelmeeres wiederholen sich im Design des Hotels
Die Farben des Mittelmeeres wiederholen sich im Design des Hotels

 

Das intensive Türkis des Meeres spiegelt sich in den Hotelpools genauso wider wie in den Farben der Innenausstattung der Hotelzimmer. Helle, türkise und leuchtend grüne Farbtöne versetzen den Gast in eine Welt, die vom Meer bestimmt wird. Der perfekte Ort, um sich vom Alltagsstress zu erholen und das Leben an der Adria zu genießen.


Weitere Hotels in Dalmatien findet Ihr hier:
Detailinformationen, aktuelle Verfügbarkeitsabfrage und bequeme Online-Buchung *

Weitere Tipps für Kroatien:


Quellen: eigene Recherchen vor Ort mit freundlicher Unterstützung von Wellness Heaven

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos:  © Copyright von Monika Fuchs, Hotelfotos von Wellness Heaven

2 Responses

  1. Matthew
    | Antworten

    Hi.
    really nice information, very helpful.

    Cheers

    • Monika & Petar Fuchs
      | Antworten

      Thank you very much for your comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.