Genuss Reisemagazin » Europa » Deutschland » Baden-Württemberg » Flädlesuppe Rezept mit Pfiff

Flädlesuppe Rezept mit Pfiff

Gesund essen mit diesem Flädlesuppe Rezept

Gesund essen zwischen den Reisen: Flädlesuppe Rezept mit Curry-Sesam-Flädle
Gesund essen mit diesem Flädlesuppe Rezept mit Curry-Sesam-Flädle

Flädlesuppe Rezept

Gesund essen auf Genuss Reisen ist nicht so einfach. Daher gibt es dieses Flädlesuppe Rezept bei uns regelmäßig. Dieses Rezept weicht etwas von der traditionellen Zubereitung in Baden-Württemberg ab. Wir werden auf unseren Genuss Reisen immer sehr verwöhnt, was das Essen anbelangt. Gesundes Essen steht da nicht immer im Vordergrund. Nicht immer ist es gesund, so viele Spezialitäten aus der Region zu kosten. Oder von einem Café ins nächste zu gehen, um dort die Kuchen zu probieren.

Ich denke nur an unsere Genuss Reise durch Nordrhein-Westfalen. Sauerbraten mit Kartoffelklößen und Rotkohl, Öchener Schlachtplatte, die Wurstspezialitäten von Hanswurst in Aachen, Senf Spezialitäten in Monschau inklusive Senfpralinen, Senfbraten und sogar Nachspeisen mit Senf, Kirschkuchen mit Haselnussteig, Aachener Printen und das weiße Nougat von Dresse. Alles schmeckt köstlich und muss natürlich auch probiert werden, damit wir Euch sagen können, ob sich ein Besuch oder das Kosten dieser Leckereien lohnt. Nur – das alles in zwei Tagen zu machen, ist nicht gerade das Gesündeste, was man machen kann. Gesund essen auf kulinarischen Reisen ist schwierig.

 

 

Gesund essen mit diesem Flädlesuppe Rezept

Daher versuchen wir, wenn wir zu Hause sind, immer auf Essen zu achten, das gesund ist und für den Stoffwechsel optimiert ist. Manche Anbieter verzichten bei ihren Produkten auf Kohlehydrate, die schnell verwertbar sind, und auf Haushaltszucker. So steht Energie länger zur Verfügung. Es kommt zu keinen Spitzen in der Blutzucker Entwicklung. Man ist nach dem Essen nicht erschöpft und müde, sondern fit für neue Taten. Da wir, was das Kochen anbelangt, eher beschränkt in unserer Zeit sind, nutzen wir gerne auch Fertigprodukte, vor allem wenn diese für den Stoffwechsel optimiert sind und zur gesunden Ernährung beitragen. Gesund essen ist uns wichtig, solange es nicht zu viel Aufwand bedeutet.

 

Gesund Essen - Flädlesuppe Rezept
Gesund essen zwischen unseren Reisen: Lecker und leicht – die klare Suppe mit Flädle-Einlage

 

Ein Beispiel für ein Gericht, das wir gekocht haben, ist eine Flädlesupp mit Pfiff.

Gesund essen mit dieser Suppe mit Curry-Sesam-Flädle

Zutaten

Klare Gemüsebrühe

Würzmischung »Indisch Curry«

3 EL Mehl, Type 405

Brat- & Frittieröl

100 ml Milch, 1,5 % Fett

1 Ei

1 TL Sesam, geröstet

Salz

2 Karotten

200 g Lauch

2 EL Schnittlauch, fein geschnitten

 

Zubereitung

Das Mehl mit der Milch verrühren, bis sich keine Klümpchen mehr bilden. Das Ei unterrühren. Sesam rösten und hinzufügen und mit Curry und Salz würzen.

Zwei Pfannkuchen in 1 EL Öl backen und in Streifen schneiden.

In einem Topf 1 l Wasser mit klare Gemüsebrühe aufkochen. Karotten und Lauch klein schneiden, dazu geben und bissfest kochen.

Die Suppe in Teller geben und die Curry-Sesam-Flädle darauf verteilen. Mit Schnittlauch bestreuen.

Die Suppe ist schnell fertig. Die Zubereitung dauert 20-30 Minuten. Es ist ein Essen, das leicht ist. Die Zutaten sind gesund, so dass wir die Genuss-„Sünden“, die wir während unserer Reisen begehen, auf diese Art wieder ausgleichen. Gesund zu essen bedeutet nicht, auf Genuss zu verzichten. Vielmehr heißt es, möglichst vielfältig zu essen. Ein wichtiger Reisetipp für Genießer.

 

Flädle Suppe Rezept - Gesund essen in Schwaben
Klicke auf das Foto und pinne „Flädle Suppe Rezept – Gesund essen in Schwaben“ auf Pinterest

 

Quelle für Gesund Essen: eigene Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.