Hausboot mieten – So klappt der Hausboot Urlaub

Hausboot auf der Saone

Hier kannst Du Dein Hausboot mieten für Deinen Hausboot Urlaub

Dein Hausboot mieten in

 

Ein Hausboot Urlaub ist ein Erlebnis, das Du nicht missen willst. Wir haben bereits mehrmals eine Hausboot Tour unternommen. Das ist Urlaub, wie er entspannender kaum sein kann. Du teilst Dir Deinen Tag ein, wie Du es magst. Steuerst Häfen an, die Dir gefallen. Machst Pause, wann und wo Du willst. Unternimmst eine Wanderung. Badest an einer Flussbiegung. Oder Du machst eine Tour mit dem Rad entlang der Treidelpfade. Du genießt Landschaften, die Du so noch nie erlebt hast. Besuchst Dörfer, an denen Du sonst vorbei gefahren wärst. Erlebst eine Region, einen Fluss oder eine Seenlandschaft so intensiv wie nie. Dabei ist Hausboot mieten einfach.

 

 

Du brauchst keinen Führerschein. Gewöhnlich genügt eine Einweisung an der Station, an der Du Dein Hausboot mieten willst. Danach kann Dein Hausboot Urlaub beginnen. In ganz Europa gibt es Flüsse und Seen, auf denen Du mit dem Hausboot fahren kannst. Unsere Tipps fürs Hausboot mieten findest Du in dieser Diashow. Klicke Dich einfach durch die Artikel und Du gelangst zu unseren Empfehlungen für Hausboot Reisen.

Wie Reiseblogger ihren Urlaub mit dem Hausboot erlebten

Wir sind nicht die Einzigen, denen Hausboot Urlaub gefällt. Daher haben wir uns unter Reisebloggern umgehört. Welche Erfahrungen sie mit einem Urlaub auf dem Hausboot gemacht haben, erfährst Du hier.

 

Hausboot am Shannon
Hausboot am Shannon Foto: Sabine von Madame Fernweh

Hausboot Urlaub auf dem River Shannon in Irland

Unseren ersten, aber bestimmt nicht letzten Urlaub mit dem Hausboot haben wir in Irland verbracht. Eine Woche sind wir mit unserer fünfköpfigen Familie auf dem Shannon geschippert – und fanden es alle großartig. Warum? Unsere Teenager wechseln im Urlaub nicht gerne die Unterkunft und schlafen morgens lange. Ich für meinen Teil brauche immer Abwechslung und Programm. Um das alles unter einen Hut zu bekommen, ist ein Hausboot Urlaub ideal. Du brauchst die Unterkunft nicht zu wechseln, denn sie wechselt den Ort mit dir.

So bekommst du ohne lästiges Kofferpacken ziemlich viel zu sehen. Das gemächliche Dahintuckern auf dem Hausboot ist Entschleunigung pur. Bei der Fahrt genießt du die Aussicht auf die sattgrüne irische Landschaft. Für jede Art von Gruppe ist ein Hausboot Urlaub das ideale Teambuilding. Jeder muss mit anpacken, vor allem beim Schleusen ist jede Hand gefragt. Während der Fahrt stehen die einen an Deck und lenken das Boot, während die anderen Crewmitglieder in der Kombüse ein leckeres Essen für alle zubereiten.

In Irland können auch Anfänger problemlos und führerscheinfrei ein Hausboot mieten. Es eignet sich perfekt für einen Urlaub dieser Art, da viele Orte und Sehenswürdigkeiten entlang des Shannon liegen.

Ein Urlaub auf dem Hausboot ist ein ganz besonderes Erlebnis, weil man der Natur auf diese Weise so nah kommt und es herrlich ist, morgens den ersten Kaffee mit Blick auf den See zu genießen. Also, worauf wartest du: Leinen los!

Über das Blog Madame Fernweh

Sabine schreibt auf ihrem Blog Madame Fernweh Reiseberichte und Tipps für Familien, Paare und Bestager. Mehr zu ihrem Hausbooturlaub in Irland kannst Du in ihrem Artikel „Erfahrungsbericht Hausboot Irland mit Kindern“ erfahren.

 

Hausboot Urlaub Groningen
Hausboot Urlaub Groningen Foto: Kristof Arndt

 

Hausboot mieten zur Übernachtung in Groningen

Die Stadt Groningen liegt im Norden der Niederlande und ist von vielen kleinen und größeren Kanälen durchzogen. Durch die Wasserstraßen tuckern nicht nur Touristenboote, auch viele Hausboote liegen hier vor Anker. Die Stadt Groningen wollten wir uns schon lange angucken. Was lag da also näher als das lange Wochenende direkt mit einem Aufenthalt auf einem Hausboot zu kombinieren?

Unser Hausboot lag fest vor Anker, war aber laut dem Besitzer noch fahrtauglich. Da wir aber keinerlei Erfahrung mitbrachten und eine Navigation durch die Kanäle bestimmt nur was für Profis gewesen wären, war das nicht weiter schlimm für uns. Das Boot war prima ausgestattet und groß genug für 4 Personen. Es gab sogar ein Beiboot, mit dem man ein wenig auf dem Kanal rudern konnte.

Ungewöhnlich war zunächst die geringe Deckenhöhe. Und das Schunkeln. Auch wenn man nur vor Anker liegt, bringt jedes vorbeifahrende Boot, das eigene Zuhause schnell zum Wanken. Gewöhnungsbedürftig und bestimmt nicht für jeden was.

Insgesamt gefiel uns unser erster Aufenthalt auf einem Hausboot ausgezeichnet. In Zukunft wollen wir dann mal selbst mit einem auf Fahrt gehen. Und die Stadt Groningen, ist sowieso immer einen Besuch wert.

Über das Blog Worthseeing

Auf Worthseeing.de findest du Reisetipps und -berichte für Europa und die weite Welt. Fernab jeglicher Bucketlist entdeckst du Reiseziele fernab des Mainstreams oder siehst Hotspots aus einer neuen Perspektive.

 

Hausboot mieten
Klicke auf das Foto und merke Dir „Hausboot mieten“ auf Pinterest

Kennst Du schon:

Quelle Hausboot Urlaub: eigene Recherchen vor Ort

Text Hausboot mieten : © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos Hausboot mieten : © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

Hausboot mieten – So klappt der Hausboot Urlaub
Nach oben scrollen