Diese Seite enthält Werbung und Affiliate-Links

Burgenland Regionen an der Grenze – so lebt man dort

  Grenzland Viele Burgenland Regionen grenzen gleich an mehrere fremde Länder: an die Slowakei im Norden, an Ungarn im Osten und an Slowenien im Süden. Damit haben Grenzen immer eine große Rolle in der Geschichte dieses Landes gespielt – und die war meist ziemlich dramatisch. Kein Wunder also, wenn viele seiner Bewohner das Leben … zum Artikel

Romantisch: die Benediktinerabtei in Stein am Rhein

  Eigentlich ist das ja ein Widerspruch in sich: wie kann eine Benediktinerabtei romantisch sein? Aber in Stein am Rhein geht das. Im ehemaligen Benediktinerkloster leben schon seit 1525 keine Mönche mehr, als das Kloster in Folge der Reformation aufgehoben wurde. Seither wechselte es mehrfach den Besitzer und ist seit 1945 im Besitz der … zum Artikel

Zisterzienser Stift Heiligenkreuz

  Tagesausflug ins Zisterzienser Stift Heiligenkreuz Bekannt sind die Mönche aus dem Zisterzienser Stift Heiligenkreuz im Wienerwald vor allem wegen der sensationellen Erfolge ihres Chors. Diese feierten sie mit ihren Gregorianischen Chorälen sowohl in den Classic Charts als auch in den Pop Charts. Allein die CD Chant – Music for Paradise stürmte sofort nach ihrer … zum Artikel

Die Rheinischen Kaiserdome – Ausflugsziele mit historischem Tiefgang

Der Dom zu Speyer © Copyright Marcus Heinze, doatrip   Gastartikel – Wer im zentralen Oberrhein unterwegs ist, wird kaum einen Bogen um einige der ältesten Städte Deutschlands machen können. Ihr historisches Kulturgut ist geprägt von hunderten von Jahren Geschichte und fasziniert die Menschen heute noch genauso, wie einst früher schon. Die Rede ist … zum Artikel

St. Peter in Bad Waldsee

  Die barocke Stiftskirche St. Peter in Bad Waldsee Auf unserem Stadtrundgang durch Bad Waldsee in Oberschwaben am Rande des Allgäus entdecken wir heute die Stiftskirche St. Peter in Bad Waldsee, ein wahres Schmuckstück barocker Architektur. Eigentlich kein Wunder, war doch Dominikus Zimmermann – quasi einer der “Stararchitekten” des Barock – der Baumeister der … zum Artikel

Schulen, Kirchen, Klöster – das religiöse Erbe Quebecs

  Das religiöse Erbe Quebecs Religion spielte schon in Old Quebec eine große Rolle. Kein Wunder, war die Stadt am Cap Diamant oberhalb des St. Lorenz Stroms doch eines der ersten Zentren französischer Besiedlung in Kanada. 1608 war Quebec City von Samuel de Champlain als Palisadenfort am Fuße des steil aufragenden Kaps an der … zum Artikel

1 2 3