Diese Seite enthält Werbung und Affiliatelinks*.

Whale Watching Alaska und Kanada

Die besten Stellen zum Whale Watching Alaska & Kanada Die Natur ist in Kanada und Alaska sehr nahe. Kein Wunder. Schaut man sich die Landkarte Kanada einmal genauer an, dann stellt man schnell fest, dass die dicht besiedelten Regionen des Landes gar nicht so groß sind. Verlässt man diese, gelangt man schnell in Gebiete, … zum Artikel

Das musst Du für Genuss Tage am Weissensee in Kärnten wissen

Der Weissensee in Kärnten Mit diesen Tipps bis Du gut gerüstet für ein Genuss Wochenende am Weissensee in Kärnten. Wir haben zwei Tage am Weissensee verbracht und sind dort auf einen echten Geheimtipp in Österreich gestoßen. Das Seehotel Enzian hatte uns für zwei Nächte eingeladen. Bis dahin hatten wir noch nie von diesem See … zum Artikel

Edam – das Käse-Dorf vom Wasser aus sehen

Edam vom Wasser aus entdecken Es gibt nicht nur den Käsemarkt Edam zu entdecken. Zunächst sind wir perplex: wir sollen Edam in Nordholland flüsternd erkunden. Was soll das denn heißen? Wir haben keine Ahnung, was damit gemeint ist. Und wahrscheinlich geht es Euch genauso, oder? Marc hatte uns die ehemalige Käsestadt nördlich von Amsterdam … zum Artikel

Wo Du die Rheinauen auf einer Kutschfahrt erleben kannst

  Am Rhein – Auenblicke genießen in der Urdenbacher Kämpe Auenblicke in der Urdenbacher Kämpe locken uns zu einer Kutschfahrt ins Rheintal. “Drei Tage lang kommt das Wasser, drei Tage lang bleibt es und drei Tage lang fließt es wieder ab.” Dieser Satz unseres Kutschers, Herrn Reuter von der Kaltblutzucht Reuter im Haus Bürgel in … zum Artikel

Rundfahrt durch den Hafen von Rotterdam

Der Hafen von Rotterdam Direkt neben der Erasmusbrücke, die wie eine umgelegte Harfe aussieht, legt unser Schiff ab. Die Sonne leuchtet vom fast wolkenlosen Himmel und der Fahrtwind bläst uns um die Nase, als wir in Richtung Atlantik aufbrechen. Wir wollen uns Europas größten Containerhafen anschauen. Fünfundzwanzig Kilometer liegt das Meer von der Innenstadt … zum Artikel

Wien Bratislava mit dem Schiff

Wir verbrachten drei Tage im neu restaurierten Hotel Capricorno. Das Hotel liegt am Donaukanal. Es ist nur ein paar Schritte von der Abfahrtstelle des Twin City Liners entfernt. Das ist ein Katamaran, der mehrmals täglich die österreichische mit der slowakischen Hauptstadt verbindet. Wien – Bratislava in 75 Minuten. Und das ohne Stau, ohne Hektik und … zum Artikel

Wale beobachten vor Neufundland

  Wale beobachten hautnah – das sollten wir erleben an einem Nachmittag in St. John’s in Newfoundland, Kanada. Aber ich greife vor: Die Hauptstadt der Atlantikprovinz liegt sehr gut geschützt an einem Hafenbecken, das durch eine schmale Zufahrt vom Atlantik getrennt ist. Da ich nicht sehr seefest bin, wartete ich mit etwas gemischten Gefühlen … zum Artikel

Per Hausboot auf der Mayenne

  Unser kleines Flugzeug von Air France kreist über Nantes. Dort zwingt uns ein starkes Gewitter, ein paar Kreise über dem Atlantik zu ziehen. Dadurch sehen wir, wie nahe wir am Meer sind. Aber die Regentropfen auf den Flugzeugfenstern verschwinden bald. Die Sonne bricht schnell wieder durch die Wolken, sobald wir die Gewitterzelle hinter … zum Artikel

Stockholm Sightseeing per Boot

  Bootstour Stockholm Stockholm im Juni ist bei Durchschnittstemperaturen um die 20 Grad angenehm warm. Wenn dazu noch die Sonne scheint, gibt es für uns – und die Stockholmer – kein Halten mehr: das Wasser ruft. Stockholm grenzt im Osten an die Ostsee mit vielen kleinen Buchten und einer Ansammlung von nahezu 24.000 größeren … zum Artikel

Die Kunst, langsam zu reisen

  Zur Zeit steht der Begriff des Slow Travel, des “Langsam Reisens”, für einen Trend, dem immer mehr Reisende bei ihrer Urlaubsplanung folgen. Vorbei ist für sie die Zeit, in der sie die Highlights eines Landes abklappern, auf ihrer To-Do-Liste abhaken und zu Hause erzählen, sie “kennen” ein Land. Deutschland in drei Tagen, Amerika … zum Artikel

1 2