Diese Seite enthält Werbung und Affiliatelinks*.

Ein Museum für den Bierkrug

  Als uns die Einladung zum Besuch des Bad Schussenrieder Bierkrugmuseums ins Haus flattert, sind wir als, sagen wir mal, sporadische Biertrinker erst einmal skeptisch. Bis vor wenigen Jahren stand Bier gar nicht auf unserer Einkaufsliste – einfach weil es uns nicht schmeckte. Erst seit wir – oder besser ich – im letzten Jahr … zum Artikel

Wie schenkt man ein Guinness ein?

  Wie schenkt man ein Guinness richtig ein? Eines bietet das Guinness Storehouse in Dublin, Irland, nicht: Einblicke in die aktuellen Produktionsprozesse des irischen Traditionsbieres. Ein Besuch im Guinness Storehouse ist ein Besuch im Museum, in dem sich alles um das dunkle Ale aus Irland dreht. Über mehrere Stockwerke erstrecken sich die Ausstellungsräume historischer … zum Artikel

Letzter Bierbrauer in Bad Windsheim

  Wilhelm Döbler III. – letzter Bierbrauer in Bad Windsheim Bier hatte in Bad Windsheim zunächst einen schweren Stand, denn eigentlich liegt die ehemalige freie Reichsstadt in einer Gegend, in der Wein immer schon eine große Rolle gespielt hatte. Bier wird zwar nachweislich seit 1589 in diesem Ort gebraut. Die Mönche des Augustinerklosters waren … zum Artikel

Iceberg Beer aus Neufundland

  Das Iceberg Beer aus Neufundland schmeckt! Normalerweise bin ich ja eher Weintrinkerin. Aber in Neufundland wurde ich eines Besseren belehrt, denn dort gibt es ein Bier, das es sonst nirgendwo auf der Welt gibt: das Iceberg Beer der Quidi Vidi Brauerei aus St. John’s Newfoundland. Es ist so spritzig und schmeckt in der … zum Artikel