Nikon D5300 – Perfekte Reiseblogger Kamera

  Wenn ich die Nikon D5300 nicht schon zum Geburtstag geschenkt bekommen hätte, würde ich sie mir zu Weihnachten wünschen. Sie ist die (fast) perfekte Reiseblogger Kamera. Sie kann alles, was mein Leben als Reiseblogger einfacher macht: sie liefert  hochaufgelöste Fotos in hervorragender Qualität. Ich kann mit ihr Videoszenen drehen. Sie besitzt WLAN, mit … zum Artikel

Helsinki 2016! Stimmt für uns ab!

  Helsinki ist eine junge Stadt voller interessanter Attraktionen. Es gibt ein Stadtviertel, das berühmt ist für finnisches Design. Uns lockt ein Besuch auf dem Markt der Stadt, in dem es finnische und internationale Spezialitäten zu entdecken gilt. Kunst, Kultur und die Lage an der Ostsee locken, mehr von der Hauptstadt Finnlands zu entdecken … zum Artikel

BEST OF 2015 beim Innovationspreis-IT

  TravelWorldOnline ist unter den BEST OF 2015 beim Innovationspreis-IT Ein wenig stolz sind wir schon, dass uns die renommierte Jury des Innovationspreis-IT der initiative mittelstand unter die BEST OF 2015 in der Rubrik Online Marketing gewählt hat. Das hatten wir nicht erwartet, als wir uns in einer freien Minute im letzten Jahr bei … zum Artikel

Folgt TravelWorldOnline auf Instagram

  Folgt TravelWorldOnline auf Instagram Es hat lange gedauert! Wir haben uns geweigert, noch einen weiteren Social Media Kanal in unser Portfolio mit aufzunehmen. Instagram, hieß es, bringt das eigene Blog nicht vorwärts. Instagram ist nur etwas für ein jugendliches Publikum. Instagram bedeutet noch mehr Arbeit. Alles Gründe, die uns lange davon abhielten, selbst … zum Artikel

Warum bloggen wir? – Weil wir unsere Reisen dadurch intensiver erleben

eingetragen in: Bloggen, Blogs, Reiseblogs | 0

Monika und Petar – unterwegs auf Cape Cod Eine interessante Frage, die Alexandra Steiner da in ihrer Blogparade “Die Geschichte meines Blogs” da aufwirft und Grund genug auch für mich, diese Frage einmal zu beantworten. Begonnen hat das Bloggen für mich eigentlich schon, bevor es überhaupt Blogs gab. 2001 war ich noch hauptberuflich als … zum Artikel