Was ist garantierter Kälteschutz im Winter in Kanada?

  Was ist der beste Kälteschutz im Winter in Kanada? Diese Frage stellten wir uns, sobald klar war, dass wir das Winterlude Festival in Ottawa besuchen würden. Es ist gar nicht so einfach, den Koffer richtig zu packen für eine solche Reise. Denn Temperaturen von -33° C kennen wir hier so gut wie gar … zum Artikel

Tea Time im Chateau Laurier in Ottawa

  Very british – das ist Kanada vor allem während der Tea Time. Wir haben uns in Victoria auf Vancouver Island schon einmal mit Kanadas Verhältnis zum Tee auseinander gesetzt und den High Tea in den Butchart Gardens getestet. Bei dem hat uns besonders seine Umgebung inmitten von Orchideen und anderen exotischen Pflanzen gefallen. … zum Artikel

Killarney Secrets

  Ein echter Geheimtipp – am frühen Morgen im Killarney Provincial Park wandern Der Killarney Provincial Park (Karte) ist hierzulande kaum bekannt – zu Unrecht, wie ich finde. Im Killarney Provincial Park wandern ist ein echtes Outdoor Erlebnis. Gerade Naturfreunde werden sich dort wohlfühlen. Nur fünf Stunden Autofahrt nördlich von Toronto gelangt man in … zum Artikel

Ottawa Winterlude 2018: Eisskulpturen und mehr

  Genauso stelle ich mir den Winter vor. Frostige Temperaturen, viel Schnee, zugefrorene Flüsse und strahlend blauer Himmel, bei dem die Sonnenstrahlen den Schnee zum Glitzern bringen. Wir haben das Glück, das Ottawa  Winterlude unter optimalen – wenn auch eisigen – Bedingungen zu erleben. Bei Temperaturen von gefühlten – 33° Celsius in der Nacht sind … zum Artikel

Die Killarney Mountain Lodge am Lake Huron

Killarney Mountain Lodge in Ontario Eigentlich hätten wir an diesem Tag im September eine Bootstour in den Killarney Provincial Park unternehmen sollen – wie gesagt: eigentlich. Aber als wir morgens aufwachten, prasselte der Regen in ständigem und gleichmäßigem Klopfen auf das Dach unseres kleinen, gemütlichen Blockhauses, und das Aufstehen fiel schwer. Wir wussten, das … zum Artikel

Romantische Bäckerei am St Lorenz

Diese Bäckerei am St Lorenz ist einen Stopp wert Die Bäckerei Niemand in Kamouraska am St. Lorenz in Quebec kann man nur als romantisch bezeichnen. Durch einen mit Kletterpflanzen umrankten Torbogen betritt der Kunde einen verwilderten Garten. Dieser Wildheit verdankt er seinen Charme. Etwas schwer zu finden ist die Bäckerei allerdings. Denn die Pflanzen … zum Artikel

Die Düne von Bouctouche – Ein Tipp für Strandläufer

  Wir haben sie nicht bei perfektem Wetter besucht: die Düne von Bouctouche in New Brunswick, Kanada. Kein Sonnenschein, kein blauer Himmel, kein tiefblaues Meer bis zum Horizont. Kein einladendes Badewetter also. Stattdessen: Erste Regentropfen fallen. Der Wind vom Atlantik nimmt zu, bis er uns nach heroischen Versuchen, seinen Kräften zu widerstehen, schließlich doch … zum Artikel

Romantisches Dinner in Cupids Neufundland

Romantisches Dinner in Cupids Neufundland Vom kleinen Ort Cupids an der Ostküste Neufundlands wusste ich vor unserer Ankunft nur, dass dieser der am längsten von Europäern besiedelte Ort Kanadas ist. Viel mehr war über dieses Etappenziel unserer Neufundland Reise jedoch nicht herauszufinden. “Also gut”, dachte ich. “Das ist sicher einer jener Orte, in denen … zum Artikel

Ostkanada Rundreise in 20 Bildern

  Ostkanada ist eine Region, die sehr vielfältig ist. Hier gibt es die größten Städte des Landes. Ebenso findet man hier kleine, idyllische Dörfer. In denen scheint die Zeit still zu stehen. In den Wäldern Ontarios und Quebecs kann man sich verlieren. An den Großen Seen fühlt man sich stattdessen wie am Meer. Tausende … zum Artikel

Die fünf schönsten Strände Kanadas

  Anzeige – Kanada wird normalerweise mit wilden Nationalparks, tiefen Wäldern und Grizzlybären in Verbindung gebracht. Kaum einer denkt an die die schönsten Strände Kanadas. Dass Kanada auch atemberaubende Strände zu bieten hat, ist den meisten Touristen unbekannt. Doch ein Strandausflug lohnt sich auf alle Fälle, zumal die milden Wassertemperaturen im Sommer auch zum … zum Artikel

1 2 3 4 15