Diese Seite enthält Werbung und Affiliatelinks*.

Oster-Tradition im Burgenland: Ostereier kratzen

  Bemalte Straußeneier wirbeln am Rad durch die Luft. An den Forsythien baumeln rote, blaue, grüne, lila, gelbe und bunte Eier im Wind. Zwischen den Blumenrabatten im Vorgarten der Familie Stipsits schauen Osterhasen hervor. Es ist Osterzeit in Stinatz. Das bedeutet für Erika Stipsits, dass sie jetzt kaum etwas anderes tut als Eier zu … zum Artikel