Auf kulinarischen Wegen durch Miami Beach, Florida

  Wir waren vorgewarnt worden: Lasst Euch nicht von den Abzockern am Ocean Drive mit billigen Versprechungen ins Restaurant locken! Frühstück für fünf Dollar bedeutet meist ein Essen ohne Kaffee, und wenn Ihr den dazu bestellt, müsst Ihr jede Tasse teuer bezahlen . Das kostet Euch schließlich mehr als in einem guten Restaurant abseits … zum Artikel

Art Deco Viertel in Miami Beach

  Spaziergang im Art Deco Viertel in Miami Beach Wir beginnen unseren Spaziergang durch das Art Deco Viertel von Miami Beach in Florida in der Lincoln Street Mall. Dies ist die Fußgängerzone in South Beach, die gesäumt wird von Boutiquen, Restaurants und Bars. Dort kann man nicht nur gut einkaufen, sondern auch gut eine Pause … zum Artikel

Spanisches Kloster in Miami Beach

“Was hat ein spanisches Kloster in Miami Beach zu suchen”, fragt Ihr Euch sicher. Die Frage haben wir uns auch gestellt. Wir entdeckten das Ancient Spanish Monastery auf der Karte bei unserer Reisevorbereitung für Florida. Bis dahin hatte ich noch nie davon gehört. Aber der Hinweis auf der Google-Karte ließ mir keine Ruhe. Daher … zum Artikel

Miami vom Wasser aus erleben

Eine Miami Bootstour ist anders! 25 Grad Celsius, strahlend blauer Himmel und ein laues Lüftchen. Das ist das Wetter, das uns im Januar an der Miami Beach Marina erwartet. “Perfektes Wetter für das, was wir heute vorhaben”, denke ich. Ungewohnt ist es schon, so etwas an einem Wochentag mitten im Januar zu erleben. Und … zum Artikel

Restaurant auf Captiva Island in Florida

  Kunterbuntes Restaurant auf Captiva Island: das Bubble Room Restaurant Es wird sicher eine ganze Menge unter Euch geben, die erst einmal die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn sie die kunterbunte Welt im Bubble Room Restaurant auf Captiva Island sehen. Uns erging es nicht anders. Wir warteten nur darauf, dass Pippi Langstrumpf hinter … zum Artikel

Cabbage Key: Einsame Insel, Delfine, Dollars & Bromelien

  Cabbage Key in Florida Stellt Euch vor, nur zweimal am Tag legen Boote am Inselsteg an und laden eine Handvoll Passagiere ab, die ein paar Stunden auf der Insel verbringen – das ist so wie die Rush Hour zwischen 11.00 Uhr und 14.00 Uhr. Davor und danach ist es still auf Cabbage Key, … zum Artikel

Captiva Island, Florida – charmante Insel an der Westküste mit einer dramatischen Geschichte

  Der erste Eindruck, den wir von Captiva Island haben, ist der von einem subtropischen Paradies an der Westküste von Florida: Palmen und Palmettos wachsen fast bis ans Meer, nur getrennt von einem schmalen und feinsandigen Sandstrand, der sich um die ganze Insel erstreckt und jeden Besucher zu einem Strandspaziergang verlockt, sei es, um … zum Artikel

Das beste Frühstück der Welt?

  Auf solche oder ähnliche Superlative stößt man in amerikanischen Restaurants immer wieder. Wir wollten die amerikanische Gigantomanie einmal testen und haben uns von den Versprechungen des Lighthouse Café auf Sanibel Island anlocken lassen. Groß prangt hier – direkt unter dem Restaurant-Namen vor der Haustür – der Anspruch, das beste Frühstück der Welt zu … zum Artikel

Zwei Hotels am Strand von Fort Lauderdale, Florida – oder was macht für Euch das perfekte Hotel aus?

  Gleich vorweg: es gibt nur wenige Hotels mit direktem Strandzugang in Fort Lauderdale. Die meisten sind durch den Highway A1A vom Strand getrennt. Das bedeutet nun zwar keine großen Wege, aber der Autoverkehr verläuft bei vielen der Strandhotels in Ft. Lauderdale direkt zwischen Strand und Hoteleingang. Allerdings geht es auch anders. Wir haben … zum Artikel

Airboat und Öko-Touren im Big Cypress Reservat

  Geschäftstüchtig sind sie, die Indianer in den Everglades in Florida, das muss man ihnen lassen. Wir sind unterwegs zu Billie Swamp Safaris im Big Cypress Reservat, das etwa eine Stunde westlich von Fort Lauderdale mitten in den Sümpfen Floridas liegt. Dies ist nicht die ursprüngliche Heimat der Seminolen. Sie lebten vor der Ankunft … zum Artikel

1 2 3