Rockport, Fischerdorf in Massachusetts

  Rockport! Dieses Fischerdorf in Massachusetts will ich Euch schon lange vorstellen. Wir waren schließlich oft unterwegs in Boston und Umgebung. Neuengland hat es uns angetan mit seinen hübschen kleinen Orten mit den weißen Kirchturmspitzen, aber genauso mit den niedlichen Häusern im Queen Anne Stil. Dazu kommen die Kapitänshäuser an der Küste mit ihren … zum Artikel

Pilgrim Fathers Museum in Leiden Holland

Was haben die Pilgrim Fathers mit Leiden Holland zu tun? Ganz einfach: bevor sie ihre abenteuerliche Reise nach Amerika antraten, versuchten sie im liberalen Leiden ein Leben nach ihren religiösen Vorstellungen zu führen. Die Pilgrim Fathers gehörten zu einer Gruppe besonders radikaler religiöser Separatisten, die sich von der Church of England lossagten und die … zum Artikel

Covered Bridges: romantisches Neuengland

  Ihnen haftet etwas von vergangenen Zeiten an. Sie verbreiten ein ganz besonderes Flair mit ihrem historischen Charme. Fast erwartet man, dass statt der Autos und Fahrräder, die sie an manchen Orten passieren, romantische Kutschen mit rassigen Pferdegespannen über ihre hölzernen Planken holpern: die überdachten Brücken von Neuengland. Covered Bridges gehören zu den typischen … zum Artikel

Der beste Strand auf Cape Cod

  Die Halbinsel Cape Cod, die sich wie ein sandiger Ellbogen vor der Küste New Englands in den Atlantik hinaus erstreckt, ist bekannt für ihre schöne Natur und die zahlreichen Strände. Diese sind – mit Ausnahme der Strände im Nationalpark Cape Cod National Seashore – jedoch oft gar nicht so einfach zu finden. Viele … zum Artikel

Sandwich, Cape Cod’s älteste Siedlung

  Der kleine Ort Sandwich, der gleich am Beginn der Halbinsel Cape Cod liegt, ist der älteste Ort in dieser Region. Er erhielt 1638 seine Stadtrechte. Noch heute erinnert viel an die lange Geschichte des Ortes. Besonders sehenswert ist das kleine Ortszentrum, um das sich die historischen Häuser gruppieren. Viele davon bieten heute Übernachtungsmöglichkeiten … zum Artikel