» » » » Herbst in der Wachau

Herbst in der Wachau

So wohnt man inmitten von herbstlichen Weinbergen © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
So wohnt man inmitten von herbstlichen Weinbergen © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

 

Herbst Fotos aus der Wachau

Dieses nur knapp vierzig Kilometer lange Teilstück des Donautals hat es uns angetan mit seinen steilen Hängen, die über der Donau aufsteigen. An den Südhängen im Westteil der Wachau scheint die Sonne auf steil aufsteigende Steinterrassen, auf denen verschiedene Weinsorten wie Riesling, Grüner Veltliner oder Neuburger Smaragd hervorragend gedeihen. Und da wir im Burgenland bereits die intensive Herbstfärbung der Weinreben erlebt hatten, beschlossen wir auf der Rückfahrt nach Deutschland – kurzerhand und wieder einmal – einen Abstecher durch die Wachau zu machen, um uns anzuschauen, wie es dort im Altweibersommer aussieht. Ob es sich gelohnt hat, könnt ihr selbst entscheiden bei diesen Fotos.

 

Herbstlicher Spätnachmittag an der Donau © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Herbstlicher Spätnachmittag an der Donau © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Weinberge der Wachau im Herbst © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Weinberge der Wachau im Herbst © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Die Burg in Dürnstein im Herbst © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Die Burg in Dürnstein im Herbst © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Dürnstein an der Donau © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Dürnstein an der Donau © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Burg Aggstein am rechten Donauufer © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Burg Aggstein am rechten Donauufer © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

 

Falls ihr einen Wochenendurlaub in der Wachau plant, empfehlen wir Euch das Gartenhotel und Weingut Pfeffel in Dürnstein, das inmitten von Weinbergen an der Donau liegt. Wir haben dort eine Nacht verbracht und uns sehr wohl gefühlt.



Reiseorganisation:

Anreise mit Flugzeug, öffentlichen Verkehrsmitteln oder Auto

Der nächstgelegene Flughafen ist Wien Schwechat. Von dort reist man mit dem Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln an. Bahnhöfe sind in Krems und in Melk.

Bahn:

http://www.oebb.at/

und von April bis Oktober die Wachaubahn

Mietwagen:

Günstige Mietwagen – hier buchen!*

Unterkunft:

Buche hier Deine Unterkunft in der Wachau*
Übernachte in einem Weingut in der Wachau, wo Du Wein intensiv erleben kannst


Weitere Slow Travel Reisetipps gibt’s unter diesem Link. Entdecke andere Weinregionen in Österreich.

Quelle: eigene Recherchen vor Ort

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos:  © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alles klar