» » » Neuengland und der Nordosten der USA

Neuengland und der Nordosten der USA

Neuengland und der Nordosten der USA © MairDumont
© MairDumont

 

Im Januar 2011 ist die neue deutsche Version des Lonely Planet Reiseführers Neuengland und der Nordosten der USA erschienen mit unglaublich vielen hilfreichen, praktischen, interessanten und wissenswerten Informationen über die Region zwischen Virginia, Pennsylvania über Chicago bis nach Wisconsin, dem Bundesstaat New York und den Regionen Neuenglands bis hinunter an die Grenze zu North Carolina. Wie alle Lonely Planet Reiseführer liefert auch dieser reisepraktische Tipps für jeden Geldbeutel und alles, was Reisende über diese geschichtlich und wirtschaftlich so bedeutende Region der USA.

Neuengland und den Nordosten der USA mit dem Lonely Planet entdecken

Nach einigen Seiten mit Appetit anregenden Fotos aus der Region führt der Reiseführer ein in die Entwicklung Amerikas, seine Kultur und Geschichte, berichtet über die Menschen, und wie diese in den USA leben. Diesem allgemeinen Teil folgt die Vorstellung der verschiedenen Regionen und Städte wie zum Beispiel Boston, den Shenandoah National Park oder die White Mountains in New Hampshire. Neben den bekannten Reisezielen stellt der Reiseführer aber auch weniger geläufige Regionen vor wie die Thousand Islands Region an der Grenze zu Kanada, das Brandywine Valley in Pennsylvania oder das Greenbrier Valley in West Virginia. Hier können Besucher noch Regionen entdecken, die nicht einmal in den USA besonders bekannt sind.

Mit den Unterkunftsempfehlungen des Reiseführers Neuengland und der Nordosten der USA kann jeder seine Reise nach seinem Gusto gestalten, egal ob er im coolen Pod-Hotel in New York, in einem gemütlichen Kolonialvillen-Bed & Breakfast in Neuengland oder in einer ehemaligen Sommerresidenz der Vanderbilts übernachten will. Und auch die Restauranttipps können sich sehen lassen: da kann man Hummer to Go probieren in der Snackbude an der Ecke, eine echte Pfannenpizza in Chicago probieren oder gar mit Diplomaten speisen in Washington D.C.

Neuengland und der Nordosten der USA entdecken mit exzellenten Tipps

Persönlich recherchiert und zuverlässig sind die Reisetipps des Lonely Planet Neuengland und der Nordosten der USA : Wo gibt es die schönsten Radwege vorbei an Preiselbeersträuchern und versteckten Stränden? Was macht Kindern Spaß in New York? Und welche “Country Roads” in West Virginia lohnen sich wirklich?

Fazit: Ein sehr informativer Reiseführer für Neuengland und den Nordosten der USA

Die vielfältigen Reiseideen machen den neuen Reiseführer Neuengland und der Nordosten der USA zu einem wichtigen Handbuch für alle, die sich eine interessante und spannende Reise durch den Nordosten der USA und durch Neuengland zusammenstellen wollen. Umfangreiche Hintergrundinformationen machen es dem Besucher einfach, das Land wirklich kennen zu lernen.

Leider enthält dieser Reiseführer nur wenige Seiten mit ansprechenden Fotos, die noch mehr Lust auf das Erkunden der Region machen. Der – zugegebenermaßen – sehr informative und umfangreiche Text ist in sehr kleinem Schriftgrad gehalten und mit geringem Zeilenabstand gedruckt, so dass man sich schwer tut, den Text gut zu lesen, wenn man im Auto unterwegs ist. Und auch das – eigentlich gute und detaillierte – Kartenmaterial im Reiseführer ist schwer zu lesen, weil es in Schwarz-Weiß gehalten ist und die Ortsnamen und Karteninformationen in winziger Schrift angegeben sind. Besser fände ich es, die Karten in kleinere Abschnitte zu unterteilen und dadurch übersichtlicher zu machen.

Den Lonely Planet Reiseführer USA Nordosten können Sie hier bestellen*.

Quelle: eigene Recherchen

Text: © Copyright Monika Fuchs, USA Reisen von TravelWorldOnline, Foto: © Copyright Lonely Planet, MairDumont Verlag

Print Friendly, PDF & Email

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005.

Ihre Themen sind

Monika Fuchs ist Autorin und Fotografin des Blogs und schreibt als freie Journalistin für die ZEIT ONLINE und Reisemagazine wie 360° Kanada, 360° USA, touristik aktuell, etc. Außerdem verfasst sie Reiseführer über Destinationen und Genuss Reiseziele in aller Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube.

Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.

2 Responses

  1. Kuno
    | Antworten

    Ich reise auch immer mit den Lonley Planet Reiseführern. Für mich sind sie einfach die besten! Besonders die Anfangsseiten finde ich, wie du ja auch schreibst, super zum Planen und Inspirationen sammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.