» » » » Ein Hut, wenn draußen die Sonne lacht

Ein Hut, wenn draußen die Sonne lacht

eingetragen in: Bekleidung, Hut, Packliste | 0
Ein Sonnenhut mit Nackenschutz ist an einem Sommertag unerlässlich. Für einen Sonnentag wie diesen benötige ich einen Sonnenhut mit Nackenschutz
Eine Wildblumenwiese lockt hinaus in die Sonne – da ist ein Sonnenhut mit Nackenschutz gut

 

Ein Sonnenhut mit Nackenschutz ist der perfekte Schutz gegen pralle Sonne. Kennst Du das? Draußen strahlt die lang vermisste Sonne vom Himmel, und Du kannst nicht genug davon bekommen. Nach den Wintermonaten freust Du Dich, wieder Zeit im Freien zu verbringen. Allerdings bist Du die intensive Sonneneinstrahlung nicht mehr gewohnt. Da holst Du Dir rasch einen Sonnenbrand. Daher ist ein passender Sonnenschutz angeraten.

Wenn die Sonne vom Himmel lacht

Wir nutzen gerne jeden sonnigen Tag, um zumindest ein paar Stunden auf der Terrasse – oder noch besser – bei einem Ausflug ins Voralpenland zu verbringen. Dann setzen wir uns spontan ins Auto, und los geht’s. An einen der Seen im Chiemgau. Oder über die Grenze nach Österreich. Manchmal auch nur zu einem kurzen Spaziergang mit Ausblick auf die Chiemgauer Alpen. Aber auf jeden Fall hinaus an die frische Luft und in die Sonne.

Fast jeden sonnigen Tag verbringen wir außerdem auf unserer Terrasse. Beim Frühstück. Zum Mittagessen. Oder am Abend. Diese ist nach Süden ausgerichtet. Und ja. Die Sonne scheint direkt darauf. Vor allem zur Mittagszeit ist es dort so heiß, dass wir es nicht lange draußen aushalten. Auch am Nachmittag ist ein Aufenthalt auf der Terrasse meist erst dann möglich, wenn die Sonne hinter der großen Linde verschwindet, die in unserem Garten steht. Bis dahin nutzen höchstens Finken und Spatzen das Wasser, das wir ihnen jeden Morgen frisch zur Abkühlung auf die Terrasse stellen.

Ein Sonnenhut mit Nackenschutz ist der perfekte Sonnenschutz

Es sei denn, wir setzen einen Hut auf, der uns vor der Sonne schützt. Diese praktischen Hüte habe ich bereits auf meinen Reisen durch Afrika schätzen gelernt. Sitzt man dort im offenen Safari-Fahrzeug, knallt die Sonne direkt auf den Kopf. Wie schnell man unter afrikanischer Sonne verbrennt, habe ich schmerzhaft erfahren. Daher habe ich rasch gelernt, dass ein Sonnenhut ein unerlässliches Utensil auf Reisen in diese Regionen ist. Seither gehört ein Sonnenhut mit Nackenschutz in meinen Koffer, wenn wir in Länder fahren, in denen mit starker Sonneneinstrahlung zu rechnen ist.

Das kann sogar in nördlichen Reisezielen der Fall sein. Petar hat das vor ein paar Jahren bei unserer Reise nach Neufundland erlebt. Seine Meinung, dass die Sonne in diesen Breiten ungefährlich ist, hat er geändert, als er nach einem Sonnentag auf dem Boot im Gros Morne Nationalpark mit Sonnenstich ins Krankenhaus musste. Seitdem hat er fast immer einen Hut dabei, wenn die Sonne scheint. Inzwischen folgt er der Devise “Vorbeugen ist besser als Heilen”.

Am besten hilft ein Sonnenhut mit Nackenschutz, bei dem auch der Hals vor der Sonneneinstrahlung bedeckt ist. Allerdings gibt’s da Modelle, die nicht sehr attraktiv sind. Daher habe ich mich auf die Suche gemacht, um Dir ein paar Sonnenhüte vorzustellen, die zeigen, dass es dafür auch schicke Angebote gibt. Klicke auf den Preis des jeweiligen Modells für weitere Informationen bei Amazon. Dort kannst Du die Hüte auch kaufen.

Attraktive Hutmodelle: Sonnenhut mit Nackenschutz

 

  • Hut Umfang:55-58CM(mit verstellbarer Schnur innen Schweißleder)
  • Faltbar:Sie können den Hut auf kleinstem Raum falten und in die Tasche stecken.
  • SPF50+:er kann 97,5% oder mehr Sonnenstrahlen blockieren,und 4,5 4,5 "Krempe bietet eine vollständige Abdeckung des Kopfes & Gesicht.
  • LEICHT & LUFTIG:der Sonnenhut ist aus einem wirklich angenehmen Material.
  • ABNEHMBAR Kinnband:hält ihn sicher auf dem Kopf bei Wind.

Hier kaufen: Preis: € 17,98*

 

 

  • Hut Umfang:55-58cm(mit verstellbarer Schnur innen Schweißleder)
  • Faltbar:Sie können den Hut auf kleinstem Raum falten und in die Tasche stecken,auch passt in die Handtasche.
  • UPF 50+:die 4"-4.5"Krempe bietet eine vollständige Abdeckung des Kopfes & Gesicht. Perfekt für den Sommer, Urlaub, Strand, Garten.
  • LEICHT & LUFTIG: der Sonnenhut ist aus einem wirklich angenehmen leichten Material.
  • ABNEHMBAR Kinnband:hält ihn sicher auf dem Kopf bei Wind.

Hier kaufen: Preis: € 22,82*

 

 

  • Hut Umfang:55-58CM(mit verstellbarer Schnur innen Schweißleder)
  • Faltbar:Sie können den Hut auf kleinstem Raum falten und in die Tasche stecken.
  • SPF50+:er kann 97,5% oder mehr Sonnenstrahlen blockieren,und 4,5 4,5 "Krempe bietet eine vollständige Abdeckung des Kopfes & Gesicht.
  • LEICHT & LUFTIG:der Sonnenhut ist aus einem wirklich angenehmen Material.
  • ABNEHMBAR Kinnband:hält ihn sicher auf dem Kopf bei Wind.

Hier kaufen: Preis: € 17,98*

 

Faltbarer Sommerhut für Damen

Der Vorteil dieser Hüte ist außerdem, dass alle Exemplare ein faltbarer Sonnenhut mit Nackenschutz für Damen sind. Diese lassen sich gut zusammenlegen und im Koffer verstauen. Daher eignen sie sich hervorragend für Reisen in Sonnenländer. Auch beim Strandurlaub oder auf Safari sind sie praktisch.

 

Ein Sonnenhut mit Nackenschutz ein Muss, wenn die Sonne lacht. Ohne Sonnenhut mit Nackenschutz geht im Sommer gar nichts.

 

Weitere praktische Empfehlungen findest Du in unserer Packliste.

Quelle: eigene Erfahrung. Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, über die Du Deinen Sonnenhut mit Nackenschutz kaufen kannst. Wir erhalten für die Vermittlung eine Provision, mit der wir Dir die Inhalte dieses Blogs kostenlos zur Verfügung stellen können. Die Höhe des Hutpreises ändert sich dadurch nicht.

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alles klar