» » Whale Watching Alaska und Kanada

Whale Watching Alaska und Kanada

Whale Watching
Whale Watching

Die besten Stellen zum Whale Watching Alaska & Kanada

Die Natur ist in Kanada und Alaska sehr nahe. Kein Wunder. Schaut man sich die Landkarte Kanada einmal genauer an, dann stellt man schnell fest, dass die dicht besiedelten Regionen des Landes gar nicht so groß sind. Verlässt man diese, gelangt man schnell in Gebiete, die nur selten oder noch nie von Menschenhand verändert wurden. Und so ist es kein Wunder, dass es in Kanada und Alaska viele Orte gibt, an denen man gut Tiere beobachten kann. Dies trifft auch auf Wale zu. Diese Stellen sind die besten für die Walbeobachtung an den Küsten Kanadas und Alaskas:

 

Walschwanzflosse
Walschwanzflosse

 

  • Die Küsten vor Vancouver und Vancouver Island

Die Westküste Vancouver Islands ist ein Ort, an dem es sich vor allem im Herbst und im Frühjahr lohnt, nach Walen Ausschau zu halten. Dann nämlich ziehen die Grauwale an der Pazifikküste vorbei auf ihrem Weg zu den Futterplätzen in der Arktis oder in die Gewässer Zentralamerikas oder Hawaiis, wo sie ihre Jungen zur Welt bringen. Im Frühjahr feiern Tofino und Ucluelet jedes Jahr ein Walfest zur Rückkehr der Grauwale. Die Süd- und Ostküste Vancouver Islands dagegen ist das ganze Jahr über ein guter Ort zum Whale Watching. Vor Telegraph Cove, Sayward oder Victoria tummeln sich Orcafamilien das ganze Jahr über und stellen ihrer Beute in den Küstengewässern nach.

 

 

 

  • Die Gewässer der Glacier Bay und der Inside Passage vor Juneau in Alaska

Buckelwale kann man in diesen Regionen Alaskas besonders gut beobachten. Mit etwas Glück sieht man einer Walmutter dabei zu, wie sie mit ihrem Nachwuchs ihren wuchtigen Körper aus dem Wasser schiebt und vielleicht Ausschau hält nach dem nächsten Fischschwarm Oder an kann einer Gruppe von Buckelwalen dabei zusehen, wie sie ein Blasennetz schafft, in dem sie Tausende kleiner Fische fangen. Mit geöffnetem Maul tauchen Sie in dieses Netz aus Luftblasen und füllen so in kurzer Zeit ihre Mägen mit Tonnen an Beute.

 

 

Finnwal Blas
Finnwal Blas

 

  • Die Belugas an der Beaufort Sea

Kein Wunder, dass die Gewässer der nordkanadischen Beaufort Sea um Hershel Island einst eine Hochburg der Walfänger waren, sammeln sich hier doch jedes Jahr Tausende von weißen Belugawalen. Wer sie sehen will, muss mit dem Flugzeug von Inuvik nach Hershel Island fliegen, und mit etwas Glück kann man ihre weißen Körper in den Küstengewässern des Eismeeres erkennen.

 

Wal Atemloch
Wal Atemloch
  • Die Walgewässer im Sankt Lorenz Strom

Östlich von Quebec wird der Sankt Lorenz Strom immer breiter. Bei Tadoussac mündet der Saguenay River in den Strom, und zwei unterschiedlich warme Gewässer vermischen sich an dieser Stelle miteinander. So bildet sich die perfekte Wassermischung, in der unzählige winzige Meeresbewohner in üppiger Zahl wachsen und gedeihen: der Krill, die Hauptnahrung der Wale. Das ist der Grund, warum man an dieser Stelle des Sankt Lorenz ganz unterschiedliche Walarten beobachten kann: Minkie Wale, Belugas, Finnwale und mit viel Glück sogar ab und zu einen Blauwal.

 

 

  • Die Küsten von Neufundland und New Brunswick

Im Sommer wandern auch an der Ostküste Kanadas die Wale in die kalten Gewässer des Nordens, um sich dort den Bauch vollzuschlagen. Dann ist die beste Zeit, um sie vor den Küsten Neufundlands zu beobachten. Mit etwas Glück sind sie sogar vom Land aus zu sehen. So findet man sie häufig vor den Klippen am östlichsten Punkt Kanadas, dem Cape Spear. Näher ist man ihnen jedoch, wenn man sich mit einem Boot hinaus wagt in die Gewässer des Atlantik. Dann hört man das laute Zischen, das sie ausstoßen, wenn sie die komprimierte Atemluft durch ihre Nasenlöcher auspressen.

 

Unterkünfte zur Walbeobachtung in Neufundland

 

Walfluke
Walfluke

 

  • Die Bay of Fundy

Vor allem am Ausgang der Bay of Fundy in Richtung Neuengland ist ein guter Ort zum Whale Watching. Von Grand Manan Island legen im Sommer täglich Boote ab auf der Suche nach den Meeressäugern, die sich gern in den tieferen Gewässern am Ausgang der Bay of Fundy aufhalten. Am besten reservierst Du Dir einen Platz an Bord eines der Walbeobachtungsschiffe gleich, wenn Du von der Fähre aus Blacks Harbor kommst.

 

 

Alle diese Orte sind gut geeignet, um Wale zu beobachten, teils von Land, meistens jedoch vom Meer aus, wo man ihnen auf jeden Fall näher kommt. Eine Whale Watching Tour ist ein beeindruckendes Erlebnis, das jedes Mal andere Eindrücke verspricht und das man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn sich die Gelegenheit bietet.

 

 



Reiseorganisation:

Anreise:

Air Canada, Condor und Icelandair fliegen von Deutschland aus verschiedene Flughäfen im Kanada und Alaska an.

Mietwagen:

Günstige Mietwagen – schnell und einfach buchen!*

Hotels:

Hotels in

könnt Ihr über unseren Partner booking.com buchen.

Reiseführer:

zur Vorbereitung Eurer Reise könnt Ihr bei Amazon.de bestellen.


Klicke auf das Bild und pinne den Post auf Pinterest
Klicke auf das Foto und pinne diesen Beitrag auf Pinterest

 

Quelle: eigene Recherchen vor Ort

Text: Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

Print Friendly, PDF & Email
Monika und Petar Fuchs in Graz

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005.

Ihre Themen sind

Monika Fuchs ist Autorin und Fotografin des Blogs und schreibt als freie Journalistin für DIE ZEIT Online und Reisemagazine wie 360° Kanada, 360° USA, touristik aktuell, etc. Außerdem verfasst sie Reiseführer über Destinationen und Genuss Reiseziele in aller Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube.

Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.

4 Responses

  1. Donna Hull
    | Antworten

    I’ve seen the whales on Canada’s west coast, now to travel across the country to view the eastern ones. It’s hard photographing whales. Great job!

    • Monika Fuchs
      | Antworten

      You will like the whale watching on the east coast of Canada, Donna. The options there are great. I wish you luck in getting good shots.

  2. Cathy Sweeney
    | Antworten

    You captured some amazing shots! I’ve seen a few whales, but not in any way lie you have. Thanks for the tips on where to go to see them here in North America.

    • Monika Fuchs
      | Antworten

      I’ve been on quite a few whale watching trips, Catherine. So it is no wonder that I got some good shots. You have to be lucky. Not every trip brings such exciting shots ;-). Just keep trying …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.