Autor: Monika & Petar Fuchs

Coole Rucksäcke für Städtereisen für Damen

Coole Rucksäcke für Städtereisen sind schicke Accessoires für eine Stadtbesichtigung. Praktisch sein und gut aussehen müssen sie. Und möglichst noch bestimmte Funktionen erfüllen, die man auf Städtereisen benötigt. Hier gibt’s eine Auswahl.

Tipps für ein Wochenende in Potsdam an der Havel

Kunst-Genuss im Museum Barberini in Potsdam – Das Museum Barberini befindet sich im Palais Barberini, einem Prachtbau am Alten Markt. Das Zentrum Potsdams bietet damit neben der Nicolai Kirche und dem Stadtschloss ein Museum für Moderne Kunst.

Ostseebäder und Hansestädte – Ostsee Städte in Deutschland

Ostsee Städte in Deutschland faszinieren. Die Ostseebäder laden ein zu einem Urlaub am Meer. Viele von ihnen liegen an Stränden, die einen Besuch lohnen. Einige sind bekannt wegen der Bäderarchitektur. Hansestädte an der Ostsee entführen ihre Besucher in die Geschichte. Dort erfährst Du Interessantes über die Kaufleute, die sie reich machten.

Bergbahnen im Kleinwalsertal zum Wandern und Skifahren

In die Berge zu fahren, ohne zumindest einen Gipfel zu erreichen, ist wie eine Reise ans Meer ohne einmal Schwimmen zu gehen. Dafür gibt es acht Bergbahnen im Kleinwalsertal und in Oberstdorf. Fünf davon befinden sich im Kleinwalsertal. Perfekt zum Wandern und Skifahren.

Karlstadt am Main

Karlstadt am Main in aller Ruhe entdecken, von dort aus die Umgebung erkunden und dabei immer wieder dem Main folgen: Der Dreiklang aus Stadt, Land und Fluss macht den Reiz des Fränkischen Weinlandes aus.

Frankfurter Grüne Soße

Es gibt regionale Rezepte für die Frankfurter Grüne Soße aus Hessen, die über Jahrhunderte in der eigenen Familie überliefert werden. Eine Generation gibt das Rezept weiter an die nächste und hütet dieses wie einen Schatz. Eines dieser Rezepte ist die Grüne Soße.

Ontarios Anfänge im Upper Canada Village

Im Upper Canada Village tauchst Du ein in die Geschichte Ontarios. Doch das war nicht immer so. Noch Mitte des 19. Jahrhunderts war Ontario eine ländlich geprägte Provinz, in der die meisten Menschen vom Ackerbau und den Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte lebten.

Salzburger Spezialitäten, die (nicht) jeder kennt

Salzburg ist so bekannt, dass fast jeder einige der Salzburger Spezialitäten kennt. Wenn Du Salzburg besuchst, kommst Du kaum um einige davon herum. Trotzdem gibt es einige Besonderheiten in der Kulinarik Salzburgs, von denen Du sicher noch nichts gehört hast.

Wo Du Bergbauern Käsekuchen genießen kannst

Slow Food ist gut. Es ist regional. Nachhaltig. Schmeckt frisch. Und es ist oft hausgemacht. Das beweisen die Bauern in und um Aschau im Chiemgau. Im Prientaler Bergbauernladen gibt’s die selbst gemachten Köstlichkeiten jeden Freitag frisch zum Verkauf. Bergbauern Käsekuchen eingeschlossen.

Nach oben scrollen