» » Drei treue Begleiter auf Reisen

Drei treue Begleiter auf Reisen

Ohne sie gehe ich nirgendwohin
Drei treue Begleiter auf Reisen – Ohne sie gehe ich nirgendwohin

 

Drei treue Begleiter auf Reisen

Eigentlich müsste es heißen: ohne ihn gehe ich nirgendwohin. Aber meinen Mann darf ich hier nicht erwähnen, obwohl er auf allen meinen Reisen immer als wichtigster Begleiter dabei ist. Hier geht es um Ausrüstungsgegenstände, auf die ich während meiner Reisen nicht verzichten kann – und das ist er nun wirklich nicht. Im Laufe meiner vielen Reisejahre hat sich da einiges angesammelt, was automatisch in den Koffer oder Rucksack wandert. Das sind treue Begleiter auf Reisen und für mich unverzichtbar:

 


Nikon Coolpix B500 Kamera schwarz
Unverb. Preisempf.: € 299,00 Du sparst: € 78,05 (26%) Prime Preis: € 220,95 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nikon Coolpix B500 Kamera rot
Unverb. Preisempf.: € 299,00 Du sparst: € 59,49 (20%) Prime Preis: € 239,51 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 19. September 2019 um 15:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Die Kamera vor der Nase

Erst wenn ich meine Kamera vor der Nase habe, weiß ich, dass ich auf Reisen bin. Das Eintauchen in den Charakter einer Region, ihrer Menschen und ihrer Kultur macht für mich das Reisen aus. Der Blick durch die Linse zwingt mich, meinen Blick auf das Wesentliche zu beschränken und zu versuchen, in einem begrenzten Umfeld das zu zeigen, was eine bestimmte Gegend ausmacht. Das ist nicht immer einfach, aber gerade deswegen liebe ich meine Kamera, da sie mich dazu bringt, auszuwählen, um das Besondere an der Umgebung herauszufiltern, in der ich mich gerade aufhalte. Sie hilft mir, meine Beobachtungsgabe zu schärfen und das abzubilden, was ich als typisch für die Weltregion erachte, in der ich mich gerade aufhalte. Früher verwendete ich eine Canon E0S* mit EF-S 18-55 mm Objektiv. Inzwischen bin ich umgestiegen auf eine Nikon 5300.

Wenn ich mich gar nicht einschränken kann auf einen bestimmten Blickwinkel, dann entstehen dann schon mal Serienaufnahmen, oder ich krame mein zweites Hilfsmittel hervor: mein

 


Buchkalender Balacron schwarz 2020 - Bürokalender A5 - Cheftimer - 1 Tag 1 Seite - 320 Seiten - Balacron-Einband - Terminplaner - Notizbuch
Buchkalender Balacron schwarz 2020 - Bürokalender A5 - Cheftimer - 1 Tag 1 Seite - 320 Seiten - Balacron-Einband - Terminplaner - Notizbuch*
von ALPHA EDITION

Robuster Einband aus Original BN-Balacron-Material4-sprachiges Kalendarium (DE/FR/IT/GB)Feiertage (DE/AT/CH/FR/IT)1 Wochentag 1 Seite; Zeiteinteilung an Werktagen von 7 - 22 Uhr mit zusätzlichem Platz für kurze NotizenSamstag und Sonntag auf 1 Seite, Zeiteinteilung von 8 - 19 UhrJahresübersichten für 2020/2021Tages- und ZinstageszählerLesebandMaße: 15 x 21 cmEckenperforation zum Abreißen; e...

Prime Preis: € 4,95 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 19. September 2019 um 15:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Reise Notizbuch

Ja, auch in Zeiten von Laptop, iphone und ständig verfügbarem Internetzugang greife ich lieber zum Notizbuch, in dem ich mir unterwegs gerne meine Eindrücke notiere – von einem Schwarm Gänse, der laut schnatternd über uns in perfekter V-Formation dahin fliegt, dem Schrei eines Eistauchers auf einem einsamen See oder dem Prasseln des Regens auf dem Holzdach unserer Lodge mitten in den Wäldern Kanadas. Das sind Dinge, die lassen sich nicht einfach im Bild darstellen. Solche Dinge halte ich in meinem Notizblock fest, um sie dann später genauso lebendig wieder vor Augen zu haben, wenn ich Euch meine Erlebnisse von unseren Reisen schildere. Und wenn ich später durch meine Reisetagebücher blättere, sind diese unmittelbaren Notizen oft die schönste Erinnerung an eine Reise. Damit dient mein Reise Notizblock quasi als “Blog vor dem Blog”.

Hierin stehen meine ganz persönlichen Beobachtungen während einer Reise, welche Gedanken mir dabei durch den Kopf gehen und zu welchen Schlussfolgerungen ich komme. Ein unverzichtbares Hilfsmittel, wenn es ums Aufarbeiten vieler neuer Eindrücke in fremden Ländern geht.

 

In der Umgebung von Paignton
Drei treue Begleiter auf Reisen: mein Skizzenblock – In der Umgebung von Paignton

 

Skizzenblock

Mein liebstes Hilfsmittel ist jedoch mein Skizzenblock, denn dieser verspricht die intensivsten Reiseerlebnisse. Ihn hole ich hervor, wenn ich mir Zeit nehme für eine bestimmte Region. Dann setze ich mich auf einen Felsen am Ufer und zeichne Leuchttürme, Bäume, Wellen, Boote. Oder ich suche mir einen gemütlichen Tisch im Bistro und skizziere ein Gebäude, das ich in Erinnerung behalten will. Oder mache Momentskizzen von den Menschen, die an mir vorbei flanieren. Oder ich halte einfach die Tasse Kaffee fest, die vor mir auf dem Tisch steht. Nur wenn ich Dinge mit dem Zeichenstift festhalte, bin ich gezwungen, sie wirklich im Detail zu sehen – dann sehe ich Schatten und Licht an Stellen, die mir sonst nie auffallen.

 


Zuletzt aktualisiert am 19. September 2019 um 15:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Ich setze mich intensiv mit einem bestimmten Objekt, einer bestimmten Region oder bestimmten Menschen auseinander, deren Besonderheiten mir erst durch die zeichnerische Darstellung bewusst werden. Es ist nur in seltenen Fällen die Zeit vorhanden, meinen Skizzenblock hervorzuholen, aber wenn er denn herauskommt, dann kann ich damit Stunden verbringen. Und die Ergebnisse dieser Arbeit sind meist die intensivsten Erlebnisse einer ganzen Reise, die mir unvergesslich im Gedächtnis bleiben – wie der Ausblick auf die Bucht von Wilderness an der südafrikanischen Garden Route, der Leuchtturm an der Georgian Bay bei Killarney in Ontario oder auch nur der Baum, dessen Wurzeln sich auf so skurrile Art und Weise um einen Felsen herumwinden.

 

An der West Angle Bay in Wales
An der West Angle Bay in Wales

 

Diesen Einblick in meinen Reiserucksack verdankt Ihr einem #blogstöckchen, das mir von Claudi um die Welt zugeworfen wurde. Dabei geht es darum, die drei wichtigsten Dinge vorzustellen, die uns auf jeder Reise begleiten.

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos und Zeichnungen: © Monika Fuchs, TravelWorldOnline

6 Responses

  1. Cornelia Lohs
    | Antworten

    Ich habe auf meinen Reisen (neben der besseren Hälfte) vier treue Begleiter: Meine Nikon (mit diversen Objektiven), mein Mac Book Air, mein Nokia und mein Reisetagebuch für Notizen.

  2. Claudi um die Welt
    | Antworten

    WOW! Die sind ja hammer! super schön :))

  3. Monika Fuchs
    | Antworten

    Wow! Ich dachte nicht, dass mein Skizzenblock solche “Wellen” schlägt ;-). Leider komme ich nur noch selten dazu, ihn wirklich zu nutzen, weil die Reisen meist viel zu hektisch sind. Aber ich werde mal kramen …

  4. Martina
    | Antworten

    Och ja, das Blöckchen :-) ich bin zwar süchtig nach meinem iPhone, aber ohne hemdsärmlige Notizen mit Papier und Stift fühle ich mich nur wie eine Halbreisende! LG Martina

  5. Elke
    | Antworten

    Ja, liebe Monika, warum fotografierst du nicht ab und an die Malereien? Fände ich super! LG, Elke

  6. Claudi um die Welt
    | Antworten

    Haha, ich wusste doch, dass du deinen Mann nicht als Hilfsmittel darstellen würdest ;) Sag mal, Skizzenbuch… das will ich sehen! Mir fehlt für sowas meist die Zeit, aber die Vorstellung finde ich sooo schön! Wir sollten mal eine Skizzen-Reise machen. Statt schreiben, nur zeichnen… hach, Ideen…
    LG Claudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alles klar