Genuss Reisemagazin » Europa » Deutschland » Die schönsten Städte am Rhein entdecken in diesem Sommer

Die schönsten Städte am Rhein entdecken in diesem Sommer

Assmannshausen bei Rhein in Flammen
Assmannshausen bei Rhein in Flammen

 

Schöne Städte am Rhein entdecken

Es gibt viele schöne Städte am Rhein. Das haben wir in den letzten Jahren immer wieder gesehen. Besonders schön finden wir den Abschnitt im Mittelrheintal zwischen Mainz und Koblenz. Diese beiden Städte sind auch gleich zwei der Städte, die wir Euch in diesem Artikel empfehlen wollen. Wir haben aber noch mehr entdeckt. Hier findest Du gute Gründe dafür, warum sich ein Besuch in diesen Städten lohnt.

 

Blick auf den Rhein bei Koblenz
Blick auf den Fluss bei Koblenz – schöne Städte am Rhein

 

Koblenz am Nordende des Mittelrheintals

Koblenz nehmen wir wegen ihrer Lage an der Mündung der Mosel in den Rhein in unsere Auswahl der schönsten Städte am Rhein auf. Das „Deutsche Eck“ ist auch gleichzeitig die Hauptsehenswürdigkeit, die die Stadt sehenswert macht. Die Reiterstatue von Kaiser Wilhelm !. thront bis heute über dem Zusammenfluss der beiden Flüsse. Mir ist sie etwas zu großherrisch. Die Darstellung des Kaisers entsprach aber offenbar dem Zeitgeist jener Tage. Auf der anderen Seite des Flusses erhebt sich die Festung Ehrenbreitstein oberhalb des Rheins. Von dort bietet sich ein toller Ausblick auf den Zusammenfluss der beiden Flüsse. Die Festung ist von Koblenz aus bequem mit einer Seilbahn zu erreichen. Hier gibt’s weitere Infos über die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

 

 

 

Anzeige

Städte am Rhein sind Häfen für Flusskreuzfahrten

Koblenz ist nur eine der Städte am Rhein, in denen Flusskreuzfahrtschiffe einen Stopp einlegen. Hintereinander legen sie an der Uferpromenade auf der Koblenzer Seite an. Nur wenige Schritte entfernt von der Seilbahn zur Festung am gegenüber liegenden Flussufer. Oder zur Reiterstatue von Kaiser Wilhelm !. Für die Passagiere an Bord ist es daher sehr bequem, die Stadt von ihrem Kreuzfahrtschiff aus zu Fuß zu erkunden. Es gibt Kreuzfahrtanbieter aus aller Welt, die ihren Passagieren Koblenz auf einer Flusskreuzfahrt am Rhein zeigen.

 

Assmannshausen - schöne Städte am Rhein
Assmannshausen

Assmannshausen – eine der schönsten Städte am Rhein

Auch wenn andere Städte unterwegs bekannter sind, ist das kleine Assmannshausen im hessischen Rheingau eine der schönsten Städte, die wir bisher am Rhein kennen. Das Städtchen schmiegt sich an die steilen Weinberge am hessischen Rheinufer. In diesem Ort kann man die Weinregion im Rheingau authentisch erleben. Hier ist es ruhiger als im südlich gelegenen Rüdesheim oder auch in den größeren Städten auf rheinland-pfälzischer Seite. Bei einem Spaziergang durch die Weinberge oberhalb des Ortes eröffnen sich wunderbare Ausblicke auf den Fluss. Besonders schön ist Assmannshausen beim sommerlichen Rheinfestival „Rhein in Flammen“. Weitere Informationen über den Rheingau und Assmannshausen gibt es hier.

Das Rheinufer bei Mainz
Der Rhein bei Mainz

Mainz

Die Stadt Mainz in Rheinland-Pfalz hat uns gut gefallen wegen der historischen Fachwerkbauten in der Augustinerstraße und am Kirschgarten. Beeindruckend ist der Dom zu Mainz, in dem mehrere Könige gekrönt wurden. Am meisten jedoch hat uns die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Mainzer überzeugt. In dieser Stadt weiß man zu genießen – egal, ob es „Weck, Worscht und Woi“ sind oder ein gutes Glas Rheinwein. Am besten schmecken diese in einer der Weinstuben der Stadt oder auf dem Mainzer Wochenmarkt, bei dem in den Sommermonaten das Mainzer Marktfrühstück Tradition hat. Weitere Informationen über Mainz und seine Angebote für Genießer gibt’s hier.

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos © Copyright TravelWorldOnline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.