Zelt kaufen im Zelt Shop

Kaufst du über einen Link, der mit * markiert ist, erhalten wir dafür eine Provision.
Zelt kaufen im Zelt Shop

Zelt Shop

Im Zelt Shop von TravelWorldOnline kannst Du Dein Zelt für den Campingurlaub kaufen. Hier kannst Du günstige Zelte kaufen für 2 bis 4 Personen und größer. Willst Du einen Campingurlaub an einem Campingplatz verbringen, dann empfehlen wir ein größeres Zelt zu wählen. Dann kannst Du Dir das Zelt bequem einrichten. Beim Trekking oder Wandern kommt es vor allem auf das Gewicht an. Schließlich musst Du das Zelt während der Wanderung tragen. Je leichter es ist, umso besser.

 

 

Zelt kaufen im Zelt Shop nach Anzahl von Personen

 

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

 

Zelt Zubehör kaufen

 

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

 

Unser Zelt auf unserer USA Reise
Unser Zelt auf unserer ersten USA Reise

 

Worauf Du beim Zelte kaufen achten solltest

Nicht alle Zelte eignen sich für jede Urlaubsart. Daher lohnt es sich, zu überlegen, was für Deine Art des Zelt-Campings passt. Diese Tipps solltest Du beim Zelt kaufen berücksichtigen. Wichtig ist, dass die Zeltstangen biegsam, aber nicht leicht zerbrechlich sind. Boden und Innenzelt sollten Luft durchlassen, das geht am besten, wenn sie aus Nylon sind. Beim Außenzelt sollte man darauf achten, dass es aus reißfestem, witterungsbeständigem und wasserfestem Material besteht.

Stabiles Zelt kaufen

Oft nimmt man ein Zelt für einen längeren Aufenthalt mit. Das ist praktisch, weil man Zelte am Campingplatz stehen lassen kann. Mit dem Auto oder dem Fahrrad ist man dadurch tagsüber unabhängig. Ausflüge sind so einfach zu organisieren. Beim Wohnmobil ist das anders. Damit hast Du Deine Unterkunft immer dabei. Du musst sie allerdings auch für Ausflüge täglich vorbereiten, es sei denn Du unternimmst diese zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad.

Überlege dir, worauf es dir beim Zelt kaufen ankommt. Wichtig ist bei der Wahl Deines Camping Zelts, dass dieses stabil ist. Dafür lohnt es sich, etwas mehr Geld auszugeben. Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn man in einem Sturm fürchten muss, dass das Zelt über einem zusammenbricht.

Wassersäule Zelt

Benötigst Du das Zelt nur für spontane Kurzausflüge am Wochenende, reicht gewöhnlich ein Blick auf die Wettervorhersage. Ist Niederschlag angekündigt, verzichtet man lieber auf das Zelt Camping, wenn man nur ein einfaches Zelt hat. Willst Du jedoch eine längere Reise unternehmen, dann ist es wichtig, dass das Zelt wasserdicht ist. Dabei gibt es in den Zeltbeschreibungen Angaben dazu, welche Wassersäule das Zelt hat.

Wie hoch sollte die Wassersäule im Zelt sein?

Gewöhnlich beginnt die Wassersäule im Zelt bei 3000 mm. Besser sind jedoch Zelte mit noch höherer Wassersäule. Je höher, desto besser. Der Zeltboden sollte mindestens diesen Wert aufweisen. Der Boden ist am meisten dem Wasser ausgesetzt. Optimal ist eine Wassersäule von 5000 für den Zeltboden.

Wie lange ist ein Zelt wasserdicht?

Ab einer Wassersäule von 2000 gilt ein Außenzelt als wasserdicht. Der Zeltboden gilt ab einer Wassersäule von 3000 als wasserdicht. Aber Achtung! Je länger das Zelt in der Sonne steht, desto mehr altert das Material. Damit nimmt die Wassersäule ab.

Wie mache ich ein Zelt wasserdicht?

Lässt die Wasserdichte nach, kannst Du das Zelt mit einem starken Imprägnierungsmittel wieder wasserdicht machen. Dazu baust Du das Zelt auf. Achte darauf, dass dieses trocken ist. Dann sprühst Du die Zeltnähte mit Imprägnierungsmittel ein. Lasse die Nähte trocknen. Anschließend kannst Du einen Test mit Wasser machen. Sollte noch immer Wasser eintreten, wiederholst Du diesen Vorgang so lange, bis das Zelt wieder dicht ist.

Wie viel Wind hält ein Zelt aus?

Professionelle Faltzelte halten gewöhnlich Windgeschwindigkeiten von bis zu 70 km/h (Windstärke 8) aus. Allerdings müssen sie dafür gut am Boden gesichert sein. Dafür genügen nicht nur Gewichte. Zusätzliche Spannseile und Heringe sind ebenfalls nötig.

Fahrrad Zelt kaufen

Bist Du mit Zelt und Fahrrad unterwegs, dann solltest Du ein leichtes Fahrrad Zelt kaufen. Auch Trekkingzelte eignen sich. Je geringer das Gewicht, umso besser. Am besten sind Ein-Mann-Zelte, die schnell und einfach aufzubauen sind. Auch hier ist die Wasserdichte wichtig. Denn nichts ist unangenehmer, als nach einer Radtour im feuchten Zelt schlafen zu müssen.

Schnellaufbau Zelt kaufen

Sehr praktisch sind außerdem Schnellaufbau Zelte. Sie lassen sich in wenigen Minuten aufstellen. Ein Pop-up-Zelt ist in einer Minute bezugsfertig.

Großes Zelt kaufen oder Zelte mit Vorzelt – ein Zelt kaufen für 2 Personen lohnt nicht immer

Gehst Du mit mehreren Reisenden zum Zelt Camping, dann lohnt es sich ein großes Zelt zu kaufen. Am besten wählst Du eine Größe, die mehr Leute fasst, als tatsächlich reisen. So hat jeder Mitreisende ausreichend Platz. Zelte mit Vorzelt eignen sich dafür ebenfalls gut. Je nach Größe kann man das Vorzelt auch als Sonnenschutz oder Unterstand nutzen, wenn es plötzlich zu regnen beginnt. Damit wird das Camping Zelt zu einem angenehmen Aufenthaltsort.

Was kostet ein Zelt? Günstige Zelte kaufen ist nicht immer optimal.

Willst Du ein Zelt kaufen, spielt natürlich auch der Preis eine Rolle. Der Preis eines Zelts hängt von der Größe, dem Material und der Ausstattung ab. Es gibt einfache 2-Personen-Zelte schon ab 40 oder 50 Euro. Ein 2-Personen-Zelt ohne viel Chi-Chi kostet zwischen 80 und 120 Euro.

Wie lange hält ein gutes Zelt?

Das hängt vom Material ab. Ein Zelt aus schwerem Baumwollstoff hält länger als aus mittelschwerem. Zelte aus Baumwolle sind länger haltbar als Zelte aus Polyester. Man kann davon ausgehen, dass ein Zelt aus mittelschwerem Baumwollstoff circa 150 – 350 Tage hält. Zelte aus schwerem Baumwollstoff halten etwa 200 bis 500 Tage. Daher solltest Du beim Zelt kaufen auf die Qualität des Materials achten.

Wie lange hält ein Polyester Zelt?

Zelte aus Polyester sind nicht sehr langlebig. Man geht davon aus, dass sie eine Gebrauchsdauer von 10 bis 20 Wochen haben.

Wie groß muss ein Zelt sein?

Damit ein Erwachsener gut im Zelt schlafen kann, sollte man von einer Breite von etwa 70 Zentimetern pro Person ausgehen. Wichtig ist außerdem, wie groß die Person ist. Am besten zählt man zur Größe der jeweiligen Person noch zwanzig Zentimeter Länge hinzu. So hat der Zeltnutzer ausreichend Platz. Will man ein Zelt kaufen für 4 Personen, dann nimmt man die größte Person als Maß.

 

 

Zelt fürs Camping
Klicke auf das Foto und merke Dir anschließend dein „Zelt kaufen fürs Camping“ auf Pinterest

 

Kennst Du überdies?

 

Quelle Zelt kaufen für 4 Personen: Recherchen auf Zelt-Reisen im Yukon, Alaska, USA sowie Kanada. Unsere Meinung bleibt auf jeden Fall unsere eigene.

Text Zelt kaufen für 2 Personen: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos Günstige Zelte kaufen: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline, Wikimedia Commons gemeinfrei

Zelt kaufen im Zelt Shop

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.