Pizza backen im Wohnmobil

Pizza backen im Wohnmobil

Als wir vor ein paar Jahren unsere erste Wohnmobilreise machten, waren wir blutige Wohnmobil-Anfänger. Campingreisen waren zwar nicht neu für uns, habe ich doch sieben Jahre lang Campingtouren als Guide durch die USA und Kanada begleitet. Unsere Hochzeitsreise machten wir vor vielen Jahren durch Kanada und die USA im Zelt. Kochen beim Zelten bereitet uns allerdings nicht auf unsere Wohnmobilreise vor. Camping Reisen mit dem Wohnmobil sind anders. Einerseits bequemer. Andererseits komplexer. Dass Pizza backen im Wohnmobil möglich ist, hätte ich damals allerdings nicht gedacht.

Anfangs war mir klar, dass man sich besser vorher überlegt, was man in der Wohnmobilküche zubereitet. Wir wussten, dass die Küche in unserem Wohnmobil wenig Platz bietet. Kochaktionen mit vielen Töpfen fielen damit schon mal weg. Wir erfuhren allerdings erst im Laufe der Zeit, dass man in einer Wohnmobilküche auch backen kann. Ohne Backofen, wie wir ihn zu Hause gewohnt sind! Damit ist auch Pizza backen im Wohnmobil möglich. Wie das geht, zeigt uns Chris in seinen  camper_culinaric Videos.

 

Chris in seiner Wohnmobil Küche
Chris in seiner Wohnmobil Küche – Er zeigt uns, wie Pizza backen im Wohnmobil geht.

Chris von camper_culinaric

Ich traf Chris auf Instagram , wo mir seine Rezepte aufgefallen sind. Dabei bemerkte ich, dass er in seinen Videos seine Kochmesser wie ein Profi nutzt. Nach einigem Hin und Her stellte sich heraus, dass Chris das Kochen tatsächlich von der Pike auf gelernt hat. Nach einer Ausbildung zum Koch zog es ihn hinaus in die Welt. Ein Jahr in Neuseeland und ein Dreivierteljahr in Kanada und den USA. Immer mit dem Wohnmobil unterwegs. Mit Zwischenpausen als Koch. Ein Profi also! Das machte mich neugierig auf die Rezepte, die er in seiner Wohnmobilküche zubereitet. Einige davon werden wir Euch hier in nächster Zeit vorstellen. Zu Beginn zeigt uns Chris, wie Pizza backen im Wohnmobil geht.

So geht Pizza backen im Wohnmobil

In seinem Video zeigt uns Chris, wie er seine „Pizzabombe“ im Omnia-Backofen zubereitet. Mir gefällt gut daran, welche Zutaten er dafür verwendet. Die machen die Zubereitung der Pizza im Wohnmobil sehr einfach. Aber seht selbst:

 

 

Willst Du die Pizza im Wohnmobil backen, gibt’s hier das Rezept.

Zutaten:

  • Pizzakit
  • Salami
  • Schinken
  • Zwiebeln
  • Mais
  • Käse
  • Pfeffer

Pizza backen im Wohnmobil – So geht’s

Zunächst schälst Du die Zwiebeln und schneidest sie in feine Scheiben. Schinken und Salami schneidest Du in Würfel. Danach rollst Du den Pizzafertigteig auseinander. Darauf verteilst Du die Pizzasauce aus dem Pizzakit. Diese würzt Du mit Pfeffer aus der Mühle. Anschließend verteilst Du Zwiebelscheiben, Mais aus der Dose, Schinken- und Salamiwürfel auf dem Teig. Zum Schluss gibst Du geriebenen Käse darüber. Dann rollst Du den Teig zu einer Rolle. Das geht ganz einfach, indem Du das Backpapier nutzt, um den Teig aufzurollen.

Nun schneidest Du die Teigrolle in Scheiben. Diese legst Du in nebeneinander in die Silikonform Deines Omnia Backofens. Alle Zutaten, die durchs Aufrollen herausgefallen sind, gibst Du oben auf die Pizzarollen. Darüber streust Du noch etwas geriebenen Käse.

Anschließend stellst Du den Omnia Backofen auf Deine Kochplatte, legst den Deckel drauf und bäckst die Pizza etwa 25-35 Minuten lang.

Pizza Backen im Wohnmobil geht mit einem Omnia Backofen

Omnia Backofen fürs Wohnmobil
Hier bestellen*

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Chris für das Rezept und wünschen Euch viel Spaß beim Pizza backen im Wohnmobil.

 

Pizza Backen im Wohnmobil
Klicke auf das Foto und merke Dir „Pizza Backen im Wohnmobil“ auf Pinterest.

 

Kennst Du schon:

Quelle camper_culinaric. Wir bedanken uns bei Chris für das Rezept.

Text: © Copyright Monika Fuchs
Fotos: © Copyright Camper_Culinaric

Pizza backen im Wohnmobil
Nach oben scrollen