Kulinarischer Bummel durch Passau

Rathausfenster in Passau

In welchem Passau Restaurant kann man was essen?

Wir besuchen Passau, eine der schönsten Städte in Bayern. Welches Restaurant in Passau bietet welche Küche an? Das haben wir uns bei unserer Genuss Reise in die Passauer Altstadt gefragt. Eines war uns schnell klar. Passau Essen ist vielfältig. Welches Restaurant Passau für Dich in petto hat, kannst Du in unserem Rundgang durch die Gastronomie der Dreiflüssestadt entdecken.

 

 

Wir fahren in die Drei-Flüsse-Stadt Passau und wollen die Kulinarik der Stadt an der Grenze zu Österreich kennen lernen. Vom Römerplatz brechen wir auf zum Stadtbummel durch die Gastronomie der Dreiflüssestadt. Am Donauufer legen die Kreuzfahrtschiffe an, die die Donau entlang fahren. Sie bringen Gäste aus aller Welt in die Stadt an Donau, Inn und Ilz. Gegenüber der Anlegestelle erhebt sich das Rathaus der Stadt.

 

Sardinian Fine Dining -
Passau Essen  – Küche aus Sardinien in einem Restaurant in Passau

 

Speisen der Welt in Passau Restaurants

Bei unserem Stadtbummel entdecken wir Restaurants, deren Speisekarten auf eine Gastronomie mit Gerichten aus aller Welt hinweisen. Auf einer Schiefertafel eines Restaurants werden Antipasti aus Sardinien angepriesen. Wir entdecken Kastaniencremesuppe mit Jakobsmuscheln. Oder magst Du Oktopus vom Lavasteingrill mit Zucchinicreme? Pasta-, Fisch- und Fleischgerichte komplettieren das Menü aus Sardinien.

 

Rathaus von Passau
Rathaus von Passau – in der Umgebung findest Du dein Passau Restaurant

 

Passau Restaurants – die Küche Österreichs inspiriert

Wenige Schritte weiter gibt’s als Vorspeise Roastbeef mit Austernpilzen und Remoulade. Oder klingt der Ziegenkäse mit Thymianhonig besser? Der Chefkoch dieses Restaurants liebt die Küche aus der Steiermark. Auf seiner Karte steht ein Backhendl auf Rahmgurken. Dazu serviert er Blattsalate in Salatsoße und Kürbiskernöl. Außerdem gibt’s ein Rinderlendensteak aus der Steiermark mit Balsamicozwiebeln. Auch die Nachspeise ist inspiriert aus Österreich. Da gibt es Topfenknödel mit Zwetschgenröster. Sogar wer nur eine Kleinigkeit will, bekommt Österreichisches.  Zur Auswahl stehen ein Speckteller mit Speck aus dem Weinviertel und Kren. Oder magst Du das Geräucherte vom Duroc Schwein aus dem Innviertel? Gewürzt mit Knoblauch und Chilibutter?

 

Pfannkuchensuppe in einem Restaurant Passau
Pfannkuchensuppe in einem Restaurant in Passau

 

Gerichte aus Niederbayern

Küche aus Niederbayern gepaart mit Spezialitäten aus Österreich gibt’s im nächsten Wirtshaus. In der Rinderbrühe schwimmen Kaspressknödel. Es gibt aber auch eine Kartoffelsuppe wie in Niederbayern. Vegetarier haben die Wahl zwischen Schupfnudeln mit Spinat und Kirschtomaten aus Bayern. Oder ziehst Du einen Salatteller mit Spinatknödeln, Kaspressknödeln und Nudeltasche mit Nussbutter und Parmesan vor? So kennen wir sie aus Österreich. Rutscht unser Blick weiter nach unten auf der Speisekarte, entdecken wir sogar Topfennockerl „Kaiserin Sissi“.

 

Kaiserin Sissi
Kaiserin Sissi

 

Kaiserin Sissi – im Restaurant in Passau

Überhaupt ist die Kaiserin Österreichs in Passau sehr beliebt. Auf unserem Bummel durch die Stadt sehen wir immer wieder Dinge, die an sie erinnern. Da ist das Relief am Rathaus, das Sissi zeigt. Oder das Ausflugsboot an der Donau, das ihren Namen trägt. Auch in der Passauer Kulinarik erweist man der Kaiserin die Reverenz. So entdecken wir in einer Konditorei am Domplatz den Sissi-Prosecco-Rosentrüffel. Sogar auf Souvenirs ist das Kaiserpaar verewigt.

 

 

Gläser aus dem Bayerischen Wald
Gläser aus dem Bayerischen Wald in Passau Restaurants

 

Glaskunst – im Restaurant in Passau

In der Umgebung von Passau und im Bayerischen Wald findet man Spuren der Glashandwerker. Diese verhalfen der Wirtschaft der Region zur Blüte. Sie fanden in den Wäldern die Bedingungen für ihr Handwerk. Dort gibt es  Holz, das sie für die Schmelzöfen benötigten. Seit 1650 ist die Glasherstellung einer der Wirtschaftszweige im Umland von Passau. Sie ist bis heute von Bedeutung. Pressglas und Gläser verwendet man in den Bauernhöfen und Gastwirtschaften der Region. Glasmanufakturen, die sich oft in Besitz des Adels befanden, stellten außerdem Glaskunst her. Diese fand ihren Weg ins Kaiserhaus nach Österreich oder zu den Weltausstellungen von Wien oder Chicago.

 

Das muss für den Besuch in Passau in den Koffer

  • Bequeme Wanderschuhe, denn in Passau geht es bergauf und bergab. Außerdem gibt es Kopfsteinpflaster Straßen.
  • Vergiss bequeme Pumps nicht, denn in manchen Passauer Restaurants isst Du in elegantem Ambiente.
  • Einen Rucksack, in dem Du alle Utensilien für einen Tag unterbringen kannst.
  • Eine Kamera* für die zahlreichen Fotomotive, die Passau bietet. Wir empfehlen Nikon*, weil sie grandiose Fotos liefert und leicht ist.
  • Einen Passau Stadtplan* für die Orientierung in der Stadt.

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

 

Semmelknödel mit Schweinebraten
Semmelknödel mit Schweinebraten in einem Restaurant Passau

 

Die Küche Altbayerns am Innufer in Passau

Aber wir wollten ja überdies das Angebot der Gastronomie am Innufer kennenlernen. Hier stoßen wir schließlich auf Küche aus Bayern. Unser Mittagessen im Goldenen Schiff beginnt mit einer Pfannkuchensuppe. Darauf folgt ein Schweinebraten mit Semmelknödel. Zum Dessert gibt’s schließlich Apfelkücherl mit Vanilleeis. Auf dem Rückweg zum Donauufer passieren wir danach eine Konditorei, die der Kundschaft aus aller Welt die Ehre erweist, indem sie Cupcakes und Macarons serviert. Perfekt für eine Kaffeepause am Nachmittag.

 

 

 

Wer einen Besuch in Passau plant, hat die Qual der Wahl, was ein Passau Restaurant anbelangt. Es gibt Rezepte aus den Küchen der Welt. Sogar Speisen aus dem Orient entdeckten wir. So findet hier jeder das, was ihm schmeckt. Dazu gehört die Küche aus Bayern ebenso wie aus anderen Regionen der Welt.

 

Gut essen in Passau

Beste Restaurants in Passau

  • Das Culinarium Restaurant in der Lederer Gasse 16 bietet mediterrane Küche mit Ausblick auf den Inn
  • Das WeinGut in der Theresienstrasse 28 serviert internationale, mitteleuropäische Küche und ebenfalls gute Weine.

Restaurant in der Passau Altstadt

  • Das beste italienische Restaurant in Passau ist überdies das Ristorante il Monastero in der Schrottgasse 5.
  • Im Scharfrichterhaus in der Milchgasse 2 bekommst Du österreichisch-mitteleuropäische Küche mit Kunst.

Gaststätten in Passau Stadt

  • Bayerische Schmankerl gibt’s zum Beispiel im Königlich Bayrisch in der Hoellgasse 22.
  • Das Goldene Schiff, Unterer Sand 8, serviert deutsche Küche.

Restaurant in Passau und Umgebung

  • Deutsche sowie mitteleuropäische Küche gibt’s im Hacklberger Bräustüberl, Bräuhausplatz 7.
  • Deutsch isst man zu Mittag und Abend in der Gasthausbrauerei Andorfer Weisbrau am Rennweg 2.

 

Du reist gern mit dem Wohnmobil?

 


Reiseorganisation:

Parken am Flughafen

Hier kannst du deinen Parkplatz am Flughafen reservieren.

Anreise mit Flugzeug, Bahn und Fernbus

Anreise per Flug, Bus oder Bahn*. Lufthansa sowie andere Fluglinien fliegen nach München.

Mietwagen:

Mietwagen – schnell und einfach buchen!

Wohnmobil:

Vergleiche Wohnmobil Preise hier

Unterkünfte

Bei booking.com kannst Du zum Beispiel Hotels und Unterkünfte in Passau* bequem online buchen.

 

Passau Essen
Klicke auf das Foto und merke dir anschließend „Passau Essen“ auf Pinterest

 

Kennst Du überdies?

 

 

Dieser Artikel erschien im Original zuerst im Magazin „Die junge Donau“.

Quelle für Restaurant Passau: Recherchen vor Ort. Unsere Meinung bleibt auf jeden Fall unsere eigene.

Text: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline

Kulinarischer Bummel durch Passau

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.