Rezepte aus Österreich

Ausgezogene, Küchle oder Bauernkrapfen

Sie tragen viele Namen: in Bayern kennt man sie als Ausgezogene oder Auszogne. In Franken heißen sie Küchle oder Kiachla. In Österreich nennt man sie Bauernkrapfen. Im fränkisch-schwäbischen und Tiroler Raum bezeichnet man sie außerdem als Knieküchle oder Kniekeulchen. Gemeint ist dasselbe. Es handelt sich um Schmalzgebäck.

Wie die Martinsgans besonders gut schmeckt

Die Martinsgans ist ein Festschmaus in Österreich und Bayern. Am 11. November feiert man das Fest des Hl. Martin. Mit seinem Gedenktag sind zahlreiche Bräuche verknüpft. Einer davon ist der Verzehr einer Martinsgans am Festtag des Heiligen. Eine Gans eignet sich übrigens auch gut als Weihnachtsessen.

Mühlviertler Wespennester – Österreichische Spezialitäten

Mühlviertler Wespennester sind eine Spezialität aus den Grenzregionen Oberösterreichs. Man spürt den Einfluss der böhmischen Küche mit ihren Mehlspeisen. Es gibt mehrere Versionen, wie man die Wespennester zubereitet. Hier gibt’s die Rezepte dazu.

Salzburger Spezialitäten, die (nicht) jeder kennt

Salzburg ist so bekannt, dass fast jeder einige der Salzburger Spezialitäten kennt. Wenn Du Salzburg besuchst, kommst Du kaum um einige davon herum. Trotzdem gibt es einige Besonderheiten in der Kulinarik Salzburgs, von denen Du sicher noch nichts gehört hast.

Rezept für Linzer Plätzchen

Das Linzer Plätzchen Rezept stammt aus der Stadt Linz. Die Plätzchen sind kleinere Formen der Linzer Torte, für die der Ort berühmt ist. Sie bestehen aus zwei Plätzchen, wobei das obere ein oder drei Löcher aufweist. Gefüllt sind sie mit Marmelade.

Vegane Vanillekipferl ohne Ei

Diese veganen Vanillekipferl sind ohne Ei. Sie passen gut zum Tee. Aber auch in der Weihnachtszeit schmecken sie gut. Vanillekipferl sind ein Gebäck, das man in der Weihnachtszeit traditionell in Deutschland, Österreich und Böhmen bäckt.

Kaiserschmarrn Rezepte aus Österreich und Bayern

Es gibt verschiedene Kaiserschmarrn Rezepte. Jeder Koch hat seine eigene Zutat, die ihn besonders macht. Außerdem kann man die Mehlspeise mit ihren Beilagen abwechslungsreich servieren. In Österreich gibt’s meistens Zwetschkenröster dazu. In Bayern bereitet man ihn mit Käse und Pilzen zu.

Schlutzkrapfen Rezept aus der Alten Posthalterei in Zusmarshausen

Anzeige – Was hältst Du davon, den Geschmack Deiner Reiseziele in die Küche zu Hause zu holen? Wir haben Hotels nach Rezepten für unser Reiseblog für Geniesser gefragt, die man mit wenig Zutaten selber kochen kann. Mit diesem Schlutzkrapfen Rezept aus Tirol kannst Du diese Spezialität selbst zubereiten.

Typisch Österreich: Sachertorte

  Sachertorte aus Österreich Hier sag ich „typisch Österreich„. Es gibt das Hotel Sacher sowohl in Wien als auch in Salzburg im Salzburger Land. In beiden wird die Sachertorte serviert. Um die Sache kompliziert zu machen, gibt es die Sachertorte außerdem in der k.u.k. Hofzuckerbäckerei Demel. Eine spannende Geschichte, wie es dazu kam. Die Sachertorte[…]

Nach oben scrollen