Neanderland

Bergische Kaffeetafel genießen

Konditortorten und Kuchen – täglich frisch -, Bergische Waffeln in verschiedenen Sorten und die Bergische Kaffeetafel – „Kaffeetrinken mit allem Dröm und Dran“ – werden auf einer Schiefertafel an der Fassade des Nostalgie Cafés in Velbert Neviges in Nordrhein-Westfalen angepriesen.

Zwei Cafés im Neanderland

Zwei Cafes im Neanderland zeigen, wie unterschiedlich Cafés sind. Gut waren sie beide! Aber das „Erlebnis Café“ hätte nicht unterschiedlicher sein können. Diese beiden Cafés haben wir besucht.

Wo kann man im Neanderland gut essen?

Wo kann man im Neanderland gut essen? Die Antwort darauf fällt leicht. Im Haus Stemberg in Velbert in Nordrhein-Westfalen. Preisgekrönt ist die Küche. Sascha Stemberg, der Chefkoch im Hause Stemberg, erkochte sich im Jahre 2013 einen Michelin Stern.

Wo Du die Rheinauen auf einer Kutschfahrt erleben kannst

Herr Reuter erweist sich als Kenner der Auenlandschaft. Kein Wunder, lebt er doch seit Jahren hier und erlebt die regelmäßigen Überflutungen der Wiesen. Jedes Jahr wieder überschwemmt der Rhein die Urdenbacher Kämpe. Herr Reuter zeigt sie uns auf einer Kutschfahrt.

Ferienwohnung wie Daheim in Erkrath

Eine Ferienwohnung wie Daheim: Auf unserer #Winterglück Reise im Dezember nach Nordrhein-Westfalen übernachteten wir in der Fabrikantenvilla in Erkrath*. Wir haben uns in den zwei Tagen, die wir dort untergebracht waren, überaus wohl gefühlt, daher wollen wir nicht versäumen, Euch die Ferienwohnung vorzustellen.

Nach oben scrollen