L’Anse aux Meadows

L’Anse aux Meadows, Newfoundland – Viking Site

Vom Wind umtost erstreckt sich die Nordspitze Neufundlands hinaus in die schmale Meeresstraße der Strait of Belle Isle. Die Meeresstraße trennt die Insel vom Festland von Labrador. Kaum zu glauben, dass die Wikinger in L’Anse aux Meadows im Jahr 1000 n. Chr. die Ostküste Nordamerikas erreichten.

L’Anse aus Meadows , Newfoundland

L’Anse aus Meadows – Wikingersiedlung und Fischerdorf Auch wenn der kleine Ort L’Anse aux Meadows an der Nordwestküste Neufundlands vor allem wegen der weltberühmten archäologischen Ausgrabungsstätte bekannt ist, in der Helge Ingstad und seine Frau Anne Stine nachwiesen, dass die Wikinger um das Jahr 1000 n.Chr. tatsächlich die Küsten Nordamerikas erreicht hatten, ist das Fischerdorf[…]

Newfoundland, Kanada – die Insel der Entdecker

Vielleicht liegt es an ihrer Lage, dass die Insel Newfoundland, Kanada eine ganze Reihe von Entdeckern in ihrer Geschichte aufweisen kann. Nicht alle stammen von der Insel, einige haben sie selbst entdeckt. Aber es ist schon auffällig, dass wir immer wieder auf unternehmungslustige und mutige Abenteurer stoßen auf unserer Reise durch Newfoundland, Kanada, die in[…]

Nach oben scrollen