Ezoic Erfahrungen – Was sind die Vorteile von Ezoic?

Ezoic Erfahrungen

Ezoic Erfahrungen – Warum wir die Kooperation schätzen

Wir nutzen Ezoic seit mehr als drei Jahren und haben unsere Werbeeinnahmen damit stetig gesteigert. Damit macht uns diese Kooperation in zunehmendem Maße unabhängig von Pressereisen und anderen Formen der Zusammenarbeit, über die wir den Betrieb unseres Blogs finanzieren. Ezoic ist jedoch viel mehr als ein Werbevermittler. Dieser Bericht über unsere Ezoic Erfahrungen soll jedoch nicht zeigen, wie hoch unsere Einnahmen sind. Stattdessen erfährst Du hier, welche Vorteile eine Kooperation mit Ezoic außerdem hat. Du kannst mit deren Tools den Betrieb Deiner Website oder Deines Blogs über künstliche Intelligenz steuern. Dafür gibt es inzwischen zahlreiche Hilfsmittel, die Du über das Dashboard nutzen kannst. Das Gute daran: sie werden ständig erweitert.

Positive Ezoic Erfahrungen

Wir konzentrieren uns nicht auf die Einnahmen, die wir mit Ezoic generieren. Sie sind eher ein positiver Nebeneffekt der Nutzung von Ezoic. Die Einnahmen wachsen zwar stetig, aber sie sind nicht unsere Hauptmotivation für die Nutzung dieses Tools. Ezoic kann so viel mehr. Es hilft uns mit künstlicher Intelligenz und Big Data Analytics, unsere Inhalte für unsere Leser zu optimieren und sie an aktuelle Veränderungen anzupassen. Als zu Beginn der Coronapandemie praktisch von einem Tag auf den anderen unsere Einnahmen wegbrachen, haben wir so in den Monaten danach die Inhalte unseres Blogs auf die Themen konzentriert, die unsere Leser zu jenem Zeitpunkt am meisten interessierten. Wir haben neue Themenbereiche erschlossen und bestehende erweitert. Diese sind inzwischen zu festen Bestandteilen unseres Contents geworden und werden ständig weiter ausgebaut.

Damit eröffneten sich für uns neue Einnahmequellen, an die wir bis dahin gar nicht gedacht hatten. Die Werbeeinnahmen über Ezoic haben sich zusätzlich dazu zu einem verlässlichen Bestandteil unseres Monatseinkommens als Freelancer entwickelt.

Wie wir Ezoic nutzen

Als wir begannen, nutzten wir die Einbindung über das WordPress Plugin. Inzwischen läuft unser Blog über die Nameserver von Ezoic. Wir haben in den letzten zwei Jahren das Tool LEAP genutzt, um unser Blog technisch zu optimieren. Gleichzeitig binden wir unsere Videos über Ezoic direkt auf unserer Website ein. Ezoic schaltet darin Werbung, die thematisch passt. Obendrein stellen wir die Videos auf Humix, einem neuen Ezoic-Tool, zur Veröffentlichung auf anderen Seiten zur Verfügung. Damit generieren diese zusätzliches Einkommen für uns. Anders als bei YouTube verdienen wir an unseren Videos, nicht YouTube. Über Trailblazer haben wir Zugriff auf die neuesten Tool-Projekte, die noch in der Beta-Version sind und können so verfolgen, in welche Richtung sich die Angebote von Ezoic weiter entwickeln.

 

Ezoic Erfahrungen

Was uns die Nutzung von Ezoic bringt

Die Vorteile von Ezoic ergeben sich durch die intensive Nutzung des gesamten Tool-Angebots, das auf künstlicher Intelligenz beruht. Die Steigerung der Werbeeinnahmen ist nur einer davon.

Unsere Ezoic Erfahrungen – die Werbeeinnahmen steigen stetig

Da die Höhe der Werbeeinnahmen abhängt von vielen Dingen, nennen wir hier keine Beträge. Erfolg misst man daran, die eigenen Einnahmen zu steigern. Dies funktioniert hervorragend. Ein Beispiel ist der Vergleich, wie stark unsere Einnahmen im August 2022 zum August 2021 gestiegen sind. Dies siehst Du in dieser Tabelle:

 

Einnahmen August 2022 vs. August 2021
Einnahmen August 2022 vs. August 2021 – Steigende Monetarisierung ist nur eine unserer Ezoic Erfahrungen

 

Nutzt man die Webinare und Workshops von Ezoic und arbeitet man eng mit dem Support zusammen, steigert man im Laufe der Zeit seine Einnahmen. Wir verfolgen diese Entwicklung seit drei Jahren und konnten diese sogar in Zeiten von Corona ständig erhöhen.

Ezoic ist eine gute Google Adsense Alternative

Eine unserer wichtigsten Ezoic Erfahrungen: Es genügt nicht, Ezoic einzuschalten und auf steigende Einnahmen zu hoffen. Wer das erwartet, kann gleich Google Adsense weiter verwenden und hoffen, dass die Werbeeinnahmen steigen. Stattdessen ist eine kontinuierliche Kooperation mit Ezoic der Schlüssel zum Erfolg. Dabei helfen die künstliche Intelligenz, das Tool-Set, die Webinare und die Workshops sowie auch der Support, Dein Blog oder Deine Website technisch und inhaltlich zu optimieren. Die steigende Monetarisierung ist ein positiver Nebeneffekt dieser Arbeit.

Die Big Data Analytics von Ezoic helfen bei der Optimierung des Contents

Durch die regelmäßíge Kontrolle der Big Data Analytics erfahren wir mehr darüber, was unsere Leser aktuell interessiert. Das hat uns als Reiseblog gut in Corona-Zeiten weiter geholfen. So konnten wir Inhalte veröffentlichen, die für unsere Leserschaft auch in Zeiten interessant war, in denen Reisen nicht möglich war. Gleichzeitig haben wir so herausgefunden, welche Reisearten besonders interessant für sie sind. Diese Interessen können sich jedoch ändern. Daher ist es wichtig, diese Entwicklung zu überwachen. Dementsprechend stellen wir unsere Inhalte darauf ein. Dies trägt dazu bei, dass wir den Traffic, der für unser Reiseblog zu Beginn des Corona-Ausbruchs von über 50000 Seitenaufrufen pro Monat auf knapp unter 10000 gefallen war, wieder gesteigert haben. Wir nähern uns langsam wieder den Traffic-Zahlen vor Corona und arbeiten daran, diese weiter zu steigern.

Mit dem Ezoic Tool LEAP die Core Web Vitals optimieren

Eine langwierige, aber erfolgreiche Optimierung war die technische Verbesserung unseres über 20 Jahre alten Blogs für die Core Web Vitals. Dafür nutzen wir das Tool Ezoic Leap. Trotz Werbeschaltung erfüllen wir damit inzwischen in der Desktopversion die Anforderungen von Google. An der mobilen Version arbeiten wir noch, nähern uns aber auch langsam den Erfordernissen von Google.

Update am 6.10.2022: Seit heute erfüllt sowohl die Desktop als auch die mobile Version unseres Blogs die Anforderungen der Core Web Vitals. Mit dem hilfreichen Support von Ezoic und dem Tool LEAP schalten wir nun Werbung in unserem Blog und erfüllen trotzdem die Core Web Vital Anforderungen.

 

Core Web Vitals mit LEAP von Ezoic optimiert
Core Web Vitals mit LEAP von Ezoic optimiert

Die Optimierung unseres Blogs mit Ezoic LEAP steigert die Nutzerfreundlichkeit unserer Seiten

Update vom 16.10.2022: Google gefällt nun auch die Nutzerfreundlichkeit auf unserer mobilen Version immer besser. Auf Desktop liegt sie schon seit Monaten bei 100%. Mobil nähert sie sich nun stetig ebenfalls diesem Wert.

 

Nutzerfreundlichkeit Desktop
Nutzerfreundlichkeit Desktop

Nutzerfreundlichkeit Mobil
Nutzerfreundlichkeit Mobil

Stand: 16.10.2022

 

Videos monetarisieren mit Ezoic

Mehrere hundert Videos haben wir in den letzten Jahren über unsere Reisen veröffentlicht. Die Konkurrenz auf YouTube ist für Reisevideos groß. Daher ist es dort schwierig, mit dem Monetarisierungs-Programm von YouTube Geld zu verdienen. Seit Ezoic die Möglichkeit bietet, Videos auf der eigenen Website mit Werbung zu integrieren, nutzen wir dieses Angebot mit wachsendem Erfolg. Unsere Einnahmen über Videos wachsen. Außerdem gibt es inzwischen die Möglichkeit, mit HUMIX, einem neuen Video-Tool auf Ezoic, seinen eigenen Videokanal aufzubauen. Dieser funktioniert ähnlich wie YouTube, allerdings mit dem Unterschied, dass die darüber eingespielten Einnahmen dem Content Creator zugutekommen. Wir ermöglichen über HUMIX das Einbetten unserer Videos auf anderen Websites. Darin wird Werbung ausgespielt, die unsere Einnahmen steigert.

Premium Publisher – unsere Ezoic Erfahrungen

Seit Juli sind wir Premium Publisher bei Ezoic. Dafür kann man sich nicht bewerben. Als Premium Publisher wird man eingeladen. Wir haben uns daher sehr gefreut, als uns die Einladung ins Haus flatterte. Premium Publisher erhalten Zugang zu besseren Werbekunden, zu denen man in anderen Werbenetzwerken erst viel höheren Traffic vorweisen muss. Diese steigen in die Auktion um die Werbeplätze im Blog oder auf der Website ein. Da sie gewöhnlich höhere Preise bieten, erscheint ihre Werbung nun öfter auf unserem Blog. Um Premium Publisher zu werden, fallen monatliche Gebühren an. Diese dienen dazu, ein Vermittlerteam zu finanzieren, das diesen Werbetreibenden passende Websites und Blogs für ihre Produkte vorschlägt.

Wir haben das Angebot zwei Wochen lang kostenlos ausprobiert, mit erstaunlichen Einnahmesteigerungen im Juli. Im August sanken die Einnahmen wieder etwas, sind jedoch immer noch höher als in den Monaten zuvor. Dies kennen wir im Reisebereich jedoch schon seit Jahren. Jetzt sind wir gespannt, wie sich die Einnahmen in den nächsten Monaten entwickeln. Ein positiver Nebeneffekt: die Monatsgebühr im August ist wegen der Einnahmereduzierung ebenfalls gesenkt worden. So profitieren wir trotz dieser saisonalen Entwicklung immer noch von der Mitgliedschaft als Premium Publisher.

Im September sanken die Premium Einnahmen erneut. Das ist für ein Reiseblog allerdings zu erwarten und für diese Jahreszeit normal, da die Hauptreisezeit vorbei ist. Jedes Jahr sinken dann in den Monaten danach die Traffic-Zahlen. Da dann auch die Werbeausgaben der Anbieter zurückgehen, überrascht dieser Rückgang nicht. Trotzdem liegen die Premium-Einnahmen noch über den Kosten für den Zugang zu den besseren Werbepartnern über Premium.

 

Hilfreiche Tools für die Content-Erstellung und Blog-Wartung

Was uns ebenfalls gut gefällt, ist, dass Ezoic zunehmend Tools anbietet, die die Wartung und Content-Erstellung anbietet. Damit kann man sich externe Tools sparen, für die man häufig beträchtliche Gebühren bezahlt. Wir nutzen den Broken Links Checker, der uns tagesaktuell zeigt, ob und welche Aufrufe zu fehlerhaften Seiten führen. Damit können wir unsere Website frei von fehlerhaften Links halten. Ein weiteres nützliches Tool ist der Tag Tester. Damit kann man verschiedene Meta-Titel und Meta-Beschreibungen testen. Zudem gibt es einige neue Hilfsmittel, die wir noch nicht selbst ausprobiert haben. Da gibt es noch viel zu tun. Als sehr positiv empfinde ich, dass man sich dabei im Laufe der Zeit teure Tools und Plugins sparen kann. Das sorgt letztendlich auch dafür, dass die Einnahmen über das Blog steigen.

Fazit: unsere Ezoic Erfahrungen – mit Adsense haben wir wesentlich weniger verdient

Unsere Ezoic Erfahrungen zeigen, dass diese Software viel mehr kann als Werbemittel zu platzieren. Wir haben viel gelernt über die technische Seite unseres Blogs, und wie wir diese für SEO optimieren. Gleichzeitig liefern uns die Analysen hilfreiche Daten, wie wir Inhalte für unsere Leser veröffentlichen, die diese aktuell interessieren. Das erschließt uns neue Themenbereiche, die wir bisher gar nicht auf dem Schirm hatten. Zudem ermöglicht es uns, die Themen anzusprechen, die unseren Lesern besonders am Herzen liegen. Wir lernen so unsere Leserschaft viel genauer kennen. Damit können wir ihnen auch passende Inhalte bieten, die sie wirklich interessieren. Natürlich freut es uns, wenn wir mit diesen Erkenntnissen und Tools die Einnahmen unseres Blogs steigern können. Dies ist ein erfreulicher Nebeneffekt der Nutzung von Ezoic. Willst Du dies für Deine eigene Website nutzen, können wir Ezoic sehr empfehlen. Starte jetzt mit Ezoic.

 

 

Ezoic Erfahrungen
Klicke auf das Foto und merke Dir unsere „Ezoic Erfahrungen“ auf Pinterest

Quelle: eigene Erfahrungen mit Ezoic

Ezoic Erfahrungen – Was sind die Vorteile von Ezoic?
Nach oben scrollen