Herbst Reisen Europa

Ausgezogene, Küchle oder Bauernkrapfen

Sie tragen viele Namen: in Bayern kennt man sie als Ausgezogene oder Auszogne. In Franken heißen sie Küchle oder Kiachla. In Österreich nennt man sie Bauernkrapfen. Im fränkisch-schwäbischen und Tiroler Raum bezeichnet man sie außerdem als Knieküchle oder Kniekeulchen. Gemeint ist dasselbe. Es handelt sich um Schmalzgebäck.

Das Gailtal genießen

Bei diesem Genuss Urlaub im Gailtal das entdecken und im Lesachtal wandern ist pures Vergnügen. Entdecke Gailtaler Spezialitäten in der Slow Food Travel Region in Kärnten und genieße die Ausblicke beim Wandern in den Gailtaler Alpen.