Diese Seite enthält Werbung und Affiliate-Links

Camargue Frankreich – Erlebe Heimat der Pferde und Stiere

Die Camargue Frankreich Uns lockt die Camargue Frankreich. Wir fahren auf einer der Camargue Tours in die Provence auf unserer Flusskreuzfahrt entlang der Rhone. Sie ist die südlichste Region auf unserer Reise. Weiter geht es nicht. Bei Les Saintes Maries de la Mer blicken wir auf Sandstrände und die Weite des Mittelmeers. In der … zum Artikel

Marken Italien : Tipps für zwei Tage in der Region

Zwei Tage in der Region Marken Italien Unsere gut zwei Tage in der Region Marche Italien waren wie ein Wirbelwind an Gefühlen. Ein Durcheinander an Sprachen. Ein Orkan an Eindrücken und ein Kulinarikschnellkurs in dem, was die Region Marche zu bieten hat. Vor allem aber waren sie eines: ein Einstieg ins süße Leben Italiens, … zum Artikel

Lloret de Mar Sehenswürdigkeiten

  Lloret de Mar Sehenswürdigkeiten Badeurlaub an der Costa Brava, bei dem man den ganzen Tag am Strand liegt, ist nicht unsere Art des Reisens. Nach einer Stunde in der Strandbar wird es uns meist schon langweilig, und wir suchen nach Sehenswürdigkeiten, in denen wir uns die Zeit vertreiben können. Wir schauen uns stattdessen … zum Artikel

Portoroz Slowenien – Frische Fische von der Fischfarm

  Fische aus Portoroz Wir haben Euch ja bereits von unserem Besuch in Piran erzählt, wo wir frischen Fisch direkt vom Fischer genossen. Von diesem Abendessen träume ich heute noch. Ich hatte bis dahin keine Ahnung, wie gut Stockfisch schmecken kann. Oder dass Wolfsbarsch einen fast würzigen Geschmack hat. Auf jeden Fall hat uns … zum Artikel

Piran, das Fischerdorf an der Adria

  Piran an der Adria Auf den ersten Blick wirkt Piran nicht wie ein Fischerdorf. Dafür ist der Platz der Stadt, die Piazza Tartini, zu prunkvoll und zu groß. In seiner Mitte wacht der Namensgeber des Platzes, der aus der Stadt stammende Musiker Giuseppe Tartini, über den Ort. Unter ihm tobt der Nachwuchs der … zum Artikel

Was kann man in Cesenatico tun

Was kann man in Cesenatico tun ? Der Name Cesenatico weckt schon seit meiner Kindheit die Sehnsucht nach Urlaub in mir. Urlaub, der in diesem Fall Faulenzen am Strand bedeutet. Einfach mal ein paar Tage Nichtstun, Ausschlafen, Sonne Tanken und ab und zu Abkühlung im Meer suchen. Zumindest in meiner Vorstellung! Wenn ich den … zum Artikel