Seafood

Piran, das Fischerdorf an der Adria

Auf den ersten Blick wirkt Piran nicht wie ein Fischerdorf. Dafür ist der Platz der Stadt, die Piazza Tartini, zu prunkvoll und zu groß. In seiner Mitte wacht der Namensgeber des Platzes, der aus der Stadt stammende Musiker Giuseppe Tartini, über den Ort. Im Hafen jedoch sehen wir die Boote, die frische Fische an Land bringen.

Von Fischen Hummer und Kaviar

Von Fischen Hummer und Kaviar Er ist Österreichs einziger Produzent von Kaviar: Walter Grüll, der seine Störzucht in Grödig im Salzburger Land betreibt. Und damit nicht genug! Der Kaviar, den er – neben Fischen, Hummer und Austern – züchtet, ist nicht irgendeine Kaviarsorte, sondern weißer Kaviar und damit das teuerste Lebensmittel der Welt. Ein Gramm[…]

Hummer essen in Atlantik-Kanada

So isst man Hummer nach New Brunswick Art Hummer essen gehört zu jeder Reise durch Atlantik-Kanada. Wer ihn nicht zumindest einmal probiert, kann nicht sagen, dass er diese Region kennengelernt hat. Denn Hummer ist in den Atlantikregionen Kanadas ein Volksnahrungsmittel. Auf Prince Edward Island war er sogar einst das „Arme-Leute-Essen“. Früher hat man ihn dort[…]

Slow Food in Kanada: Hummer und Kaviar

Slow Food in Kanada: beim Nachbarn holt man sich Krabben, Hummer, Kaviar und Lachs Eine Slow Food Speisekarte in New Brunswick liest sich wie ein Who is Who der leckersten Seafood Spezialitäten, die die Atlantikküste in Kanada zu bieten hat: da kommen Krabben, Hummer, Kaviar und Lachs – frisch oder geräuchert – auf den Tisch.[…]