Was gibt es Romantischeres als mitten im Wald übernachten? Das dachten wir uns, als wir hörten, dass wir bei unserer Reise nach Salzburg im Naturidyllhotel Hammerschmiede in Anthering übernachten sollten. Und wir täuschten uns nicht! Dieses Vier-Sterne-Hotel, das nur etwa 20 Minuten außerhalb des Stadtzentrums von Salzburg liegt, ist ein echter Geheimtipp und erlaubt es, das urbane Angebot von Salzburg mit einem Naturerlebnis sondersgleichen zu verbinden. Das Hotel liegt außerhalb von Anthering in einem Waldstück, das nur über eine schmale Landstraße zu erreichen ist. Mit Ausnahme des Baches, der an der Schmiede vorbeifließt, hört man hier nichts. Wer will, kann gleich vom Hotel weg wandern oder Rad fahren. Für Wellness-Liebhaber gibt es ein Kneipp-Becken vor dem Hotel und eine Sauna, ein Solarium und eine Infrarot-Kabine. Oder man kann einfach nur die wunderbare Stille genießen. Uns hat dieses Hotel gut gefallen.

Weitere Tipps für Salzburg Reisen gibt’s in unserem eBook

Salzburg Insidertipps: Salzburg für Genießer (TravelWorldOnline Insidertipps 4)*

Quelle: eigene Recherchen vor Ort. Wir bedanken uns bei Salzburg Tourismus für die freundliche Einladung zu dieser Reise.

Video: © Copyright Petar Fuchs