Tipps für die Weihnachtszeit

Weihnachtsmarkt in Heidelberg 2022

Auf dem Heidelberg Weihnachtsmarkt bummelt man beim Duft von Glühwein, Weihnachtsgebäck und Mandeln vorbei an den Holzhütten. In denen gibt es Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck, Christbaumdekorationen sowie vielleicht auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für die Familie.

Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

Der schönste Salzburger Christkindlmarkt ist für uns der Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn. Ein ganzer Wald geschmückt mit dicken roten Christbaumkugeln steht in der Zeit vor Weihnachten im Schlosshof von Schloss Hellbrunn in Salzburg.

Zwei Weihnachtsmärkte in Bayern – Altötting und Passau

Zwei Weihnachtsmärkte in Bayern, wie sie unterschiedlicher kaum sein können. Sehenswert sind beide. Der Christkindlmarkt von Altötting und der Passauer Weihnachtsmarkt liegen nur eine gute Stunde mit dem Auto voneinander entfernt. Zwischen ihnen liegen Welten.

Wenn die Krampusse umgehen in Salzburg

Wenn die Krampusse und Perchten umgehen zu Weihnachten in Salzburg, dann ist im Stadtteil Gnigl die Hölle los. Die rauen Gesellen begleiten den Heiligen Nikolaus in der Zeit vor dem 6. Dezember auf seinen Wegen durchs Salzburger Voralpenland.

Der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt in Berlin

Der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt in Berlin befindet sich auf dem Platz, der umgeben ist von zwei Kirchenbauten – dem Deutschen Dom auf der einen Seite des Platzes und der Französischen Friedrichstadtkirche auf der anderen Seite. Ein Weihnachtsbaum vervollständigt das Bild.

Salzburgweihnacht im Stiftskeller

Die Weihnachtswunderwelt im Innenhof des Stiftskeller St. Peter in Salzburg ist ein echtes Schmuckstück. Nirgendwo kann man die Salzburgweihnacht schöner erleben als dort. Nicht nur, dass man im Stiftskeller gut essen kann, dort steht auch Salzburgs schönster Christbaum.

Christkindlmarkt am Domplatz in Salzburg

Der Weihnachtsmarkt Salzburg am Domplatz ist der älteste der Stadt. Die Stände, aus denen es verführerisch nach frischen Lebkuchen, heißem Glühwein oder Apfelpunsch und Bratwürsten mit Kraut duftet, gruppieren sich um den Dom herum auf dem Domplatz und dem Residenzplatz.

Weihnachtsmarkt Schweinfurt

Beim Weihnachtsmarkt Schweinfurt zaubern die Holzbuden, denen Düfte nach Kardamom, Nelken und Muskat entströmen, die beiden Karussels, das Kinder-Riesenrad sowie der Weihnachtsbaum in der Mitte des Marktplatzes Adventsatmosphäre auf den Platz vor dem Rathaus der Stadt am Main.

Nach oben scrollen