» » Seeschloss Ort in Gmunden

Seeschloss Ort in Gmunden

Das Seeschloss Ort in Gmunden am Traunsee im Salzkammergut © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Das Seeschloss Ort in Gmunden am Traunsee im Salzkammergut

 

See Schloss Ort in Gmunden am Traunsee

Vielen von Euch wird das Seeschloss Ort aus der Fernsehserie “Schlosshotel Orth” bekannt sein, deren letzte Folge 2004 über unsere Fernsehschirme flimmerte. Nur – es gibt gar kein Schlosshotel. Stattdessen ist das sehenswerte und schön gelegene Schloss im Traunsee vor Gmunden für Besucher geöffnet, die sich in dem historischen Gebäude umsehen wollen. Hochzeitspaare können sich in einem speziellen Raum ihr Ja-Wort geben. Und es gibt ein Restaurant, in dem man in historischen Räumen haubengekrönt essen kann. Christoph Parzer, Küchenchef der Orther Stub’n, hat sich bereits mit 25 Jahren eine Gault Millau Haube erkocht, und das Essen ist so gut, dass die zweite sicher nicht lange auf sich warten lässt. Warum wir einen Besuch im Seeschloss Ort empfehlen? Hier sind unsere Gründe:

 

Ein Seeschloss mit Ausblick auf ein weiteres Schloss am Seeufer © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Das Seeschloss Ort in Gmunden mit Ausblick auf ein weiteres Schloss am Seeufer

Die schöne Lage des Schlosses auf einer Insel im Traunsee

Das Seeschloss Ort liegt auf einer Insel im Traunsee, die über eine lange Holzbrücke zu erreichen ist. Die Schlossanlage nimmt fast die gesamte Inselfläche ein. Nur ein schmaler Weg führt auf die Rückseite des Schlosses, der schöne Ausblicke unter Trauerweiden hinaus auf den See bietet. Wir sind an einem lauen Wintertag im Januar da, aber ich kann mir gut vorstellen, wie angenehm es hier im Frühjahr und Sommer ist.

 

Im Schlosshof des Seeschlosses © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Im Schlosshof im Seeschloss Ort in Gmunden

Das kleine Museum im Seeschloss Ort in Gmunden

Über die Geschichte des Schlosses und die Legenden, die sich darum ranken, können sich Besucher im kleinen Museum des Schlosses informieren. Besonders gut gefallen hat mir die Legende vom Riesen aus den umliegenden Bergen, der sich in ein Menschenmädchen aus dem Ort verliebte. Als Riese hat man es in diesem Fall nicht leicht, denn er war zu groß, um zusammen mit seiner Liebsten in ein Haus zu passen. Und so erbaute er ihr das Schloss auf der Insel im See. Nur – als dieses fertig war, war er immer noch zu groß. Und dann erhielt er die Chance, Menschengestalt anzunehmen. Aber wie das in solchen Legenden immer ist, gibt’s auch hier einen Haken an der Geschichte: dies war ihm nur für ein Jahr gegönnt. Dieses Jahr verbrachte er voller Glück zusammen mit seinem Mädchen im Schloss Ort. Am Ende erkrankte seine Liebste jedoch schwer und starb. Und so verwandelte er sich wieder zurück in seine Riesengestalt und zog sich zurück in die Berge, wo er vielleicht heute noch lebt.

 

Speisen wie in einem Rittersaal in den Orther Stub'n © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Speisen wie in einem Rittersaal in den Orther Stub’n

Exzellentes Essen in historischem Ambiente in den Orther Stub’n

Das Beste am Seeschloss Ort aber sind die Orther Stub’n, ein Haubenrestaurant, in dem Christoph Parzer kocht. Wir hatten Glück, dass wir am Neujahrstag dort waren, der diesmal auf einen Montag fiel. Montags ist normalerweise Ruhetag. Weil jedoch Feiertag war, kamen wir in den Genuss der Kochkunst Parzers. Mein geschmortes Kalbsbackerl in Portwein-Perlzwiebelsauce mit cremigem Pastinakenpüree und glaciertem Gemüse zerschmolz auf der Zunge. Und Petars gebratener Saibling mit Petersilienkartoffeln und Blattsalat war ein Traum. Das Ganze wurde serviert in historischem Ambiente in einem großen Saal mit massiver dunkler Holzdecke, der mich mit seinen Antiquitäten und Ölbildern an einen Rittersaal erinnerte. Die knarrenden Holzdielen, auf denen wir zu unserem Tisch gingen, verstärkten diesen Eindruck noch. Wer ein stilvolles und besonderes Restaurant mit hervorragendem Essen für seinen Aufenthalt am Traunsee sucht, der ist in den Orther Stub’n gut aufgehoben.

Orther Stub’n
Ort 1
4810 Gmunden

Österreich

 

Kalbsbackerl mit Pastinakenpürree und glaciertem Gemüse © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Kalbsbackerl mit Pastinakenpürree und glaciertem Gemüse
Saibling mit Petersilienkartoffeln © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Saibling mit Petersilienkartoffeln

Quelle: eigene Recherchen vor Ort

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos:  © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Video:  © Copyright Petar Fuchs, TravelWorldOnline

2 Responses

  1. Sabine
    | Antworten

    Welch eine traurige Legende! :-( Das Schloss ist wirklich wunderschön und ganz besonders gut gefällt mir die Atmosphäre im Rittersaal. Auch als Hochzeitslocation ist das Schloss ein Traum…
    Herzliche Grüße
    Sabine

    • Monika & Petar Fuchs
      | Antworten

      Das Schloss Ort ist schon etwas Besonderes. Uns hat das kleine Museum gut gefallen. Am schönsten war allerdings der kurze Rundgang auf der Insel. Wir hatten die Insel fast für uns alleine und konnten so die Ausblicke auf den See genießen – ein tolles Erlebnis an einem windstillen Wintertag mit viel Sonne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.