» » » Die besten Fotos vom Indian Summer in den USA und Kanada

Die besten Fotos vom Indian Summer in den USA und Kanada

Die besten Fotos vom Indian Summer
Die besten Fotos vom Indian Summer

 

Die besten Fotos vom Indian Summer

Der Herbst hat Einzug gehalten in den Neuenglandstaaten und im Osten Kanadas. Für uns ist das auf jeden Fall die schönste Reisezeit für diese Regionen. Dann bäumt sich die Natur noch einmal auf. Zum letzten Mal im Jahr zeigt sie ein Farbspektakel. Die weitläufigen Laubwälder zeigen sich farbenfroh. Erst danach hat die weiße Stille des Winters die Wälder im Griff. Indian Summer heißt diese Jahreszeit. Dann steigen die Temperaturen häufig nach den ersten Frösten noch einmal für ein paar Tage an. Sie bescheren dem Land Schönwetter-Perioden, die das Reisen durch diese Gegend zu einem wahren Augenschmaus machen.

 

Die besten Fotos vom Indian Summer
Die besten Fotos vom Indian Summer

 

Das ist Grund genug, dass wir unsere Fotoarchive einmal durchsuchen nach den besten Fotos, die wir von dieser Jahreszeit im Laufe der Jahre mitgebracht haben. Wir hoffen, sie gefallen Euch, und vielleicht machen Sie ja auch Lust, selbst einmal eine Indian Summer Reise durch Neuengland oder Kanada zu machen.

 

Die besten Fotos vom Indian Summer

Die besten Fotos vom Indian Summer

Die besten Fotos vom Indian Summer

Die besten Fotos vom Indian Summer

Die besten Fotos vom Indian Summer

 

Indian Summer in den USA und Kanada

Der Indian Summer ist vor allem in den östlichen Regionen Nordamerikas so farbenfroh: hier wachsen die verschiedenen Baumarten, die die riesigen Laubwälder der Region in strahlenden Farben leuchten lassen, wenn die ersten Fröste übers Land ziehen. Erst wenn Nachts die Temperaturen unter Null Grad sinken, beginnt der Prozess, der dieses Farbspektakel in Gang setzt. Das trifft meist zusammen mit den letzten wärmeren Tagen des Jahres, an denen die Sonne noch einmal vom tiefblauen Himmel strahlt. Und wenn das geschieht, ist der Indian Summer von seiner schönsten Seite zu sehen und zu erleben. Die besten Zeiten für Reisen in den Indian Summer liegen zwischen Ende September und Ende Oktober, je nachdem, wohin die Reise gehen soll. Je weiter südlich, umso später beginnt und endet der Indian Summer.

Quelle: eigene Recherchen vor Ort

Text: © Copyright  Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

2 Responses

  1. Peggy
    | Antworten

    Hallo Monika,

    was für tolle Bilder. :) Obwohl ich schon oft in den USA war, habe ich es leider noch nie zum Indian Summer geschafft. Ich hoffe aber sehr das es irgendwann mal klappt. Deine Bilder machen auf jeden Fall ganz viel Lust auf Indinan Summer. :)

    Viele Grüße
    Peggy

    • Monika & Petar Fuchs
      | Antworten

      Hallo Peggy,

      ja, der Indian Summer ist eine der reizvollsten Jahreszeiten – vor allem im Osten der USA und in Kanada. Dort leuchten die Wälder in allen Farben. Wir waren schon öfter dort. Aber langsam wird’s wieder mal Zeit für die nächste Indian Summer Reise :).

      Liebe Grüße,
      Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alles klar