Design Hotel Wien Zentrum – das Hotel Sans Souci

Lobby Hotel Sans Souci in Wien

Elegantes Design Hotel Wien nahe dem Museumsquartier Wien


Dies ist einer unserer Wien Reisetipps zum Übernachten. Wisst Ihr, wie das ist, wenn einfach alles passt? Wie wohl man sich dann fühlt? Wenn ein Hotel es schafft, dieses Gefühl zu vermitteln, dann kann ich das rundherum empfehlen. Und genau das ist der Fall im im Design Hotel Wien Sans Souci an der Burggasse in Wien. Wir verbringen zwei Nächte in diesem eleganten Design Hotel Wien am schicken Spittelberg, um uns die Adventsmärkte von Wien anzuschauen.

 

Design Hotel Wien
Elegantes Design Hotel Wien

 

Nicht nur dafür bietet das Hotel Sans Souci die beste Ausgangslage. Der Adventsmarkt am Spittelberg befindet sich um die Ecke, und die Adventsmärkte am Rathausplatz, am Karlsplatz, am Naschmarkt, in der Mahlerstraße oder am Stephansdom sind einfach mit der U-Bahn zu erreichen. Das Zentrum, den historischen ersten Distrikt, die Wiener Altstadt und Shopping Möglichkeiten erreicht man von hier aus bequem zu Fuß oder mit der U-Bahn, die direkt vor dem Hotel abfährt. Und Museumsfreunde sind in diesem Hotel gut untergebracht, liegt das Museumsquartier von Wien doch nur um die Ecke. Hofburg, das Naturhistorische und Kunsthistorische Museum, das Weltmuseum Wien, die Neue Burg, die Österreichische Nationalbibliothek und die Kaiserliche Schatzkammer Wien sind vom Hotel Sans Souci aus leicht zu Fuß  zu erreichen.

 

 

Design Hotel Wien
Design Hotel Wien
Die Rezeption des Hotels Sans Souci in Wien Design Hotel Wien
Elegantes Design Hotel Wien Museumsquartier Wien
Goldene Wandspiegel verleihen der Lobby ein edles Ambiente Design Hotel Wien
Lifestyle Hotel im Museumsquartier Wien
Spritzige Ideen, wie diese Sitzecke, überraschen im Interieur Design Hotel Wien
Elegantes Lifestyle Hotel im Museumsquartier Wien
Antike Möbel wecken den historischen Geist des Hauses © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Design Hotel Wien im Museumsquartier Wien

 

Das Hotel Sans Souci

Ein elegantes Design Hotel Wien im Museumsquartier Wien wurde im Dezember 2012 eröffnet: das Hotel Sans Souci. Es befindet sich in einem historischen Stadtpalais, das sehr behutsam modernisiert wurde. Und obwohl das Hotel mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet ist, spüren wir den Hauch der Wiener Geschichte, der in diesem Gebäude auf wunderbare Art und Weise erhalten ist. Das moderne Design der Zimmer und der öffentlichen Räume revitalisiert das historische Ambiente des Hauses. Antike Möbel strahlen eine Opulenz aus, die trotzdem nicht überwältigt. Originalkunstwerke von Roy Lichtenstein, Allen Jones und anderen unterstützen die elegante Ausstrahlung in den öffentlichen Räumen des Hotels.

 

Überraschende Deko-Ideen © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Überraschende Deko-Ideen in diesem Design Hotel Wien
Ein Aufzug mit Spiegelintarsien. Toll! © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Ein Aufzug mit Spiegelintarsien. Toll! Passend für ein Design Hotel Wien

Lifestyle Hotel im Museumsquartier Wien

Wir haben auf unseren Reisen schon viele elegante Hotels gesehen, wie die treuen Leser unter Euch wissen. Aber bisher war keines dabei, in dem mir der Aufzug den Atem raubte. Von der prachtvollen Lobby des Hotels, die uns sehr beeindruckt mit ihren Spiegeln in schweren goldenen Rahmen, den schönen antiken Stühlen und den Kronleuchtern, folgen wir dem Concierge einen eleganten Gang hinunter, der beim Aufzug endet, der die Gäste in die höheren Stockwerke bringt. Als sich die Tür zum Aufzug öffnet, stockt mir erst recht der Atem: der gesamte Innenraum ist mit Spiegeln verkleidet, die mit wundervollen geritzten Intarsienmustern verziert sind und dem kleinen Raum eine Größe verleihen, die durch sich wiederholende Spiegelbilder erzeugt wird. Ein Design Hotel Wien, das uns mit jeder neuen Wendung mehr beeindruckt.

 

Unser Superior Zimmer: hell und freundlich © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Unser Superior Zimmer in diesem Design Hotel Wien : hell und freundlich
Ein echtes Wohlfühl-Bad © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Ein echtes Wohlfühl-Bad © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

 

Zimmer im Hotel Sans Souci

Unser Superior Zimmer ist da keine Ausnahme. Mit hochwertigen Materialien ausgestattet und in hellen Farben gehalten macht es mit seinen hohen Wänden einen sehr freundlichen Eindruck. Das goldfarbene Wand-Tattoo aus Bäumen, Vögeln und Schmetterlingen verleiht dem Raum eine elegante Leichtigkeit, in der wir uns einfach wohlfühlen müssen. Ein weiteres tragen dazu die angenehme Bettwäsche und die Matratze bei, die genau die richtige Festigkeit aufweist, um darin wie auf Wolken zu schlafen. Im Bad sorgt eine Regenwasser-Dusche für den besonderen Wohlfühlfaktor. Und auch die Umwelt kommt nicht zu kurz mit den stromsparenden Lampen, die überall verwendet werden, dem Bewegungsmelder, der in der separaten Toilette das Licht wie von Geisterhand einschaltet – und wieder ausschaltet – und dem energiesparenden System, das alle elektrischen Geräte abschaltet, sobald der Zimmerschlüssel dies deaktiviert.

 

Das Hauben-Restaurant La Veranda © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Das Hauben-Restaurant La Veranda © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Frühstücken mit Blick auf die Burggasse in Wien © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Frühstücken mit Blick auf die Burggasse in Wien © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

 

Frühstück im Hotel Sans Souci

Unser Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen und wird im hoteleigenen Hauben-Restaurant La Veranda in Buffetform serviert. Die Auswahl der Speisen ist umfangreich und gesund. Bekanntlich isst ja das Auge mit, daher gefällt mir besonders, dass Joghurt eigens angemacht ist und in individuellen Gläsern serviert wird, in denen drei Heidelbeeren dem Ganzen ein appetitliches Aussehen verleihen. Zu den diversen Brotsorten gibt es verschiedene Brotaufstriche aus Erzeugnissen der Region. Marillenmarmelade aus der Wachau gibt es ebenso wie Obstmarmeladen aus den Gärten der Umgebung. Die Slow Food Philosophie passt zur Maxime der Nachhaltigkeit, die sich das Hotel Sans Souci gestellt hat.

 

Eleganz durch die Kombination von Antik und Modern © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Eleganz durch die Kombination von Antik und Modern © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

 

Freundlicher Service in diesem Design Hotel Wien

Kein Hotel erreicht diese Qualität, ohne dass das Personal und der Service stimmen. Und auch hier überzeugt uns das Hotel Sans Souci in vollem Maße. Egal, ob es das freundliche Willkommen zu unserer Ankunft an der Rezeption des Hotels ist, der hilfsbereite Valetservice beim Parken unseres Autos, die detaillierte Einweisung in die verschiedenen Funktionsweisen unseres Zimmers durch den Concierge oder den zuvorkommenden Service beim Frühstück – jedes Mitglied des Personals, mit dem wir während unseres Aufenthalts zu tun haben, ist immer ansprechbar und beflissen, unsere Fragen zu beantworten und unsere Wünsche zu erfüllen. Es mangelt uns an Nichts in diesem Hotel, und wir kommen sehr gerne wieder.

 

 

Das Lifestyle Hotel Sans Souci in Wien

 

Hotel Sans Souci Wien – Elegantes Design Hotel Wien nahe dem Museumsquartier Wien

Burggasse 2
1070 Wien
Aktuelle Preise, Verfügbarkeit und Buchung*

 


Reiseorganisation:

Anreise mit Flugzeug, Bahn und Fernbus

Lufthansa, Austrian Airlines und Swiss fliegen nach Wien. Möglich ist die Anreise per Bahn nach Wien.


 

Kennst Du schon:

 

 

Wien Geheimtipp Hotel
Klicke auf das Foto und merke Dir unseren „Wien Geheimtipp Hotel“ auf Pinterest

 

Quelle: eigene Recherchen vor Ort mit freundlicher Einladung von Wien Tourismus. Unsere Meinung bleibt unsere eigene.

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos:  © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

Design Hotel Wien Zentrum – das Hotel Sans Souci

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen