Atlantikprovinzen

Kulinarische Spezialitäten in Newfoundland

Fisch und andere Meeresfrüchte beherrschen den Speiseplan der Neufundländer. Aber außerdem gab es noch anderes zu entdecken. Früchte mit unbekannten Namen. Außergewöhnlich zu- und vorbereitete Fischarten. Wild, das man in anderen Regionen Kanadas selten auf der Speisekarte, geschweige denn im Supermarkt sieht. Die Küche Neufundlands hat es in sich!

Iceberg Beer aus Neufundland

Das Iceberg Beer aus Neufundland schmeckt! Normalerweise bin ich ja eher Weintrinkerin. Aber in Neufundland wurde ich eines Besseren belehrt, denn dort gibt es ein Bier, das es sonst nirgendwo auf der Welt gibt: das Iceberg Beer der Quidi Vidi Brauerei aus St. John’s Newfoundland. Aus Eisbergwasser Bier zu machen, ist eine grandiose Idee! Das[…]

Shopping Erlebnis in Nova Scotia

Abwechslungsreicher als die Tangled Gardens in Nova Scotia kann ein Garten kaum sein: wir spazieren durch einen Kräutergarten, in dem bekannte und unbekannte Kräuterarten üppig sprießen. Es sieht ein wenig verwildert aus, aber trotzdem ist unverkennbar, dass hier eine kluge helfende Hand dahinter steckt.

Der Markt von St John New Brunswick

Sehenswert ist der Markt von St John New Brunswick Lebhaft geht es zu auf dem Markt von St John: hier preisen Verkäufer ihre Waren lauthals an, und diese reichen von Meeresfrüchten in allen Variationen einschließlich des leckeren Hummers der Bay of Fundy über Obst und Gemüse aus der Region, Fleisch und Käsesorten aus aller Welt[…]

Rossmount Inn in St. Andrews-by-the-Sea

Das historische Rossmount Inn bei Saint-Andrews-by-the-Sea mit seinen 18 Zimmern, die sich auf drei Stockwerke verteilen, liegt am Fuße des Chamcook Mountain in New Brunswick. Es bietet Ausblicke auf Minister’s Island und die Passamaquoddy Bay sowie exzellente Kochkunst in seinem Restaurant.

Hummer essen in Atlantik-Kanada

So isst man Hummer nach New Brunswick Art Hummer essen gehört zu jeder Reise durch Atlantik-Kanada. Wer ihn nicht zumindest einmal probiert, kann nicht sagen, dass er diese Region kennengelernt hat. Denn Hummer ist in den Atlantikregionen Kanadas ein Volksnahrungsmittel. Auf Prince Edward Island war er sogar einst das „Arme-Leute-Essen“. Früher hat man ihn dort[…]

Slow Food in Kanada: Hummer und Kaviar

Slow Food in Kanada: beim Nachbarn holt man sich Krabben, Hummer, Kaviar und Lachs Eine Slow Food Speisekarte in New Brunswick liest sich wie ein Who is Who der leckersten Seafood Spezialitäten, die die Atlantikküste in Kanada zu bieten hat: da kommen Krabben, Hummer, Kaviar und Lachs – frisch oder geräuchert – auf den Tisch.[…]