Campingplätze in Portugal an der Atlantikküste

Portugal Campingplätze

Anzeige – Wie schön Portugal ist, haben wir auf unserer Reise durchs Alentejo entdeckt. Wir waren dort im Januar unterwegs und hatten die Strände, Sehenswürdigkeiten und Städte zwischen Comporta und dem Cabo Sardao fast für uns allein. Aufgefallen sind uns unterwegs immer wieder Vans, Wohnmobile und Camper, die wir auf Parkplätzen entlang der Küste sahen. Campingplätze in Portugal liegen meistens am Meer. Allerdings sind diese dünn gesät. Auch im Winter zieht es zahlreiche Campingfreunde ans Meer in Portugal. Kein Wunder! Liegen die Temperaturen doch sogar im Januar tagsüber bei bis zu 10° C. Schwimmen ist dann zwar kaum möglich, aber dafür hat man die Strände ganz für sich alleine für stundenlange Strandwanderungen. Wie schön das ist, haben wir selbst erlebt.

 

 

Portugals Strände im Winter
Portugals Strände im Winter

Campingplätze in Portugal an der Atlantikküste

Man sollte seinen Camping Urlaub in Portugal gut vorbereiten. Wild campen ist verboten in Portugal. Wer mit einem Wohnmobil unterwegs ist und Stellplätze mit Strom und Wasser braucht, sollte seinen Wohnmobil Urlaub besser gut und frühzeitig planen. Denn sogar im November sind die Campingplätze in Portugal noch voll. Einfach hinfahren und einen gut ausgestatteten Stellplatz finden, klappt nicht. Im Gegenteil. Stattdessen lohnt es sich, einen Campingplatz für mehrere Tage zu reservieren. Dann kann man in Ruhe tagsüber Ausflüge unternehmen, Wanderungen machen oder den Tag am Strand verbringen. Am Abend wartet dann der reservierte Stellplatz auf Dich.

 

Strand von Porto Covo
Dieser Strand von Porto Covo ist gut zu erreichen von dem Portugal Campingplätzen

An diesen Campingplätzen in Portugal geht das gut:

Costa do Vizir in Porto Covo
Dieses Campingareal in Porto Covo liegt nur 600 Meter von der Küste und dem Atlantik entfernt. In diesem Campingplatz in Portugal finden Wohnmobile gut ausgestattete Stellplätze. Außerdem kann man in diesem Feriendorf voll ausgestattete Apartments und Chalets mieten. Der Campingplatz ist das ganze Jahr über geöffnet. Ausflüge nach Sines, ans Cabo Sardao oder an die Strände von Comporta sind gut möglich.

Algarve Turiscampo in Lagos
An der Algarve bei Lagos kannst Du voll ausgestattete Wohnmobil Stellplätze ebenso wie komplett eingerichtete Cottages mieten.  Dieser Campingplatz in Portugal liegt etwa 2 km vom Meer entfernt. An diesem Campingplatz kannst Du das ganze Jahr über Deinen Campingurlaub verbringen.

Colina do Sol nahe der Bucht von São Martinho do Porto
An der Küste nördlich von Lissabon befindet sich der Portugal Campingplatz Colina do Sol. Er liegt etwa 2 km vom Strand an der Bucht von São Martinho do Porto entfernt. Hier kannst Du voll ausgestattete Wohnmobil Stellplätze ebenso mieten wie Cottages, die komplett eingerichtet sind. Nazaré und Fátima bieten sich hier als Ausflugsziele an.

Über die Yelloh! Village Portugal Campingplätze

Reserviere Dein Camping in Portugal bei diesen Yelloh! Village Campingplätzen. Bei Yelloh! Villages sind viele Leistungen inklusive. Dazu gehören:

  • Der Zugang zu den Kinder-Clubs und Kinder-Animationen
  • Sportanlagen
  • Die Animationen am Abend
  • Die sportlichen Animationen (außer jene, bei denen eine Gebühr verlangt wird)
  • Der Eintritt in das Erlebnisbad
  • Der Zugang zu den Gemeinschaftssanitäranlagen

Erlebe Ferien mit einem „Vorzugsstellplatz“ auf Deinem Campingplatz in Portugal:

Wähle Deinen Stellplatz selbst: Wähle die Stellplatznummer, Dein bevorzugtes Viertel!

  • für 35€ pro Aufenthalt und pro Stellplatz

Buche jetzt Deinen Portugal Campingplatz für den Sommer 2023. Je früher Du planst, desto besser. Denn Campingplätze in Portugal sind beliebt.

 


Reiseorganisation:

Parken am Flughafen

Hier kannst du deinen Parkplatz am Flughafen reservieren.

Anreise:

Anreise per Flug, Bus oder Bahn*. Der nächstgelegene Flughafen ist Lissabon. Von dort könnt Ihr außerdem einen Mietwagen mieten.

Wohnmobil:

Vergleiche Wohnmobil Preise hier.


 

 

Kennst Du überdies:

Quelle Campingplätze Portugal: Recherchen vor Ort sowie online. Unsere Meinung bleibt jedoch unsere eigene.

Text Campingplätze Portugal: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline

Campingplätze in Portugal an der Atlantikküste

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.