» » » Spa am Bodensee mit direktem Zugang zum See

Spa am Bodensee mit direktem Zugang zum See

Spa am Bodensee Wellness auf japanische Art
Spa am Bodensee – Wellness auf japanische Art

 

Ein Spa am Bodensee im BoraHotSpa Resort in Radolfzell

Ein Spa am Bodensee ! Ein Traum! Entschleunigen in natürlicher Umgebung mit einer Auswahl an Saunen und Bädern und einem Zugang zum Bodensee, der zu einer Abkühlung einlädt. Das geht im Bora HotSpaResort in Radolfzell mit seinem Spa am Bodensee. Wir besichtigen ihn vor der Öffnungszeit. Das Bora HotSpaResort wurde aufgrund der Anfragen nach einer nahe gelegenen Übernachtungsmöglichkeit errichtet und schützt heute mit seinem Hotelgebäude die textilfreie Zone im Wellnessbereich und auf der Liegewiese vor ungebetenen Blicken. Der Spa-Bereich des Bora HotSpaResort steht nicht nur Hotelgästen offen, sondern ist auch zugänglich für Tagesgäste.

 

Onsen-Bad im Spa am Bodensee
Das Onsen-Bad im Bora HotSpaResort in Radolfzell
Spa-Bereich am Bodensee
Spa-Bereich des Hotels – Spa am Bodensee

 

Entspannen im Onsen-Bad

Diese können sich in einer von Asien inspirierten Szenerie in einer der sechs Saunen entspannen. Das Onsen-Bad aus Naturstein wartet mit zwei Saunen auf und bietet dem Gast ein Badeerlebnis japanischer Art: 90 Grad heiß ist die Temperatur in der Bambussauna. In der Salzgrotte liegt die Temperatur bei 65 Grad. Abkühlend wirken da die Sitzduschen mit ihrem 38 bis 42 Grad heißen Wasser. Ein Gradierwerk aus Schwarzdornreisig sorgt für ein angenehmes Raumklima.

 

Tatamimatten
Tatamimatten im Onsen-Bad

 

Ruhe finden

Zum Baderitual à la Japan zählt nicht nur die Reinigung, sondern der Mensch soll durch eine Auszeit wieder zu Harmonie und Ruhe finden. Dafür stehen dem Gast des Onsen-Bads im oberen Stockwerk Ruheräume zur Verfügung. Er kann sich auf Tatamimatten ausruhen oder von Schaukeln die Natur genießen.

 

Schaukeln
Schaukeln im Onsen-Bad

 

Oder magst Du lieber Saunen?

Im Außenbereich im Spa am Bodensee stehen dem Gast eine Kelosauna zur Verfügung, in der er in einer Blockhüttenatmosphäre schwitzen kann. Wer’s uriger mag, geht in die Erdsauna nebenan, oder entspannt sich in der Rauchsauna, die mit Holz beheizt wird.

 

Kelosauna im Spa am Bodensee
Kelosauna
Erdsauna im Spa am Bodensee
Erdsauna
Rauchsauna im Spa am Bodensee
Rauchsauna

 

Ein Bad im Bodensee gefällig?

Der Zugang im Spa am Bodensee ist natürlich gehalten und führt durch einen Garten zu einem Kiesstrand am See. Auf einer der Liegen am Wasser oder auf der Liegewiese können die Gäste die Ruhe und das Ambiente dieser Anlage genießen. Für das leibliche Wohl sorgt ein Bistro mit Biergarten, sowie eine Backstube, die bei den Damen beliebt ist.

 

Zugang zum See vom Spa am Bodensee
Spa am Bodensee
Sitzecke im Bistro
Sitzecke im Bistro
Bistro und Biergarten
Bistro und Biergarten

 

Wellness und Massagen im Spa am Bodensee

Für Wellness-Behandlungen und Massagen stehen Behandlungsräume zur Verfügung, in denen bei Dämmerlicht, Kerzenschein und einer Auswahl an Düften ein Kurzurlaub zum Wohlfühlurlaub wird.

 

Wellness Behandlung bei Kerzenlicht
Wellness Behandlung bei Kerzenlicht

Wie wir das Bora HotSpaResort erlebt haben, könnt Ihr unter diesem Link nachlesen. Außerdem haben wir einen Tipp für einen Ausflug für Dich: in nur einer Stunde Fahrt mit dem Bus erreichst Du die Altstadt von Stein am Rhein in der Schweiz. Was Du dort unternehmen kannst, stellen wir Dir in diesem Artikel vor.


Bora HotSpaResort
Karl-Wolf-Str. 35
78315 Radolfzell am Bodensee
Informationen, Verfügbarkeitsabfrage und Onlinebuchung*
Hotels in Radolfzell am Bodensee*


Quelle: Recherchen vor Ort. Wir bedanken uns für die Einladung beim Bora HotSpaResort. Unsere Meinung bleibt unsere eigene.

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alles klar