Wellness Wochenende am Chiemsee und Umgebung

Wellness Wochenende am Chiemsee Ausflugsziel Chiemgau
Wellness Wochenende am Chiemsee in den Chiemgau Thermen in Bad Endorf
Ein Wellness Wochenende am Chiemsee in Bad Endorf. Foto: djd/Chiemsee-Alpenland/Chiemgau Thermen/gwc

Wellness Wochenende am Chiemsee und Umgebung

Der Chiemsee ist nicht nur im Frühjahr und Sommer ein Slow Travel Ausflugsziel im Chiemgau. Im Herbst und Winter kann man ein Wellness Wochenende am Chiemsee und Umgebung verbringen. Im Chiemgau und am Chiemsee gibt es Möglichkeiten dafür. Wir genossen eine Fußmassage im Prienavera Erlebnisbad in Prien . Dort kannst Du außerdem im Erlebnisbad und im Strandbad schwimmen oder Dich in einer der Saunen entspannen. In der Region gibt es jedoch noch andere Orte, wo Du Wellness im Chiemgau genießen kannst.

 

 

Wellness Wochenende am Chiemsee und Berge
Wellness Wochenende am Chiemsee und Berge

Ideen für einen Chiemgau Wellness Kurzurlaub

Herbst und Winter sind Jahreszeiten, in denen Du Dich selbst verwöhnen kannst. Für ein Wellness Wochenende am Chiemsee bieten sich neben dem Luftkurort Prien Kurorte wie Bad Endorf, Bad Feilnbach und der Luftkurort Bernau am Chiemsee an. Dort kannst Du dem Alltag bei einem Chiemgau Wellness Kurzurlaub in der Natur sowie in den Thermen und Bädern Adieu sagen. Genusswanderungen in der Berg- und Seenlandschaft lohnen sich im Herbst. Im Winter bringen Schneeschuhtouren den Körper in Schwung. Oder gehst Du lieber Langlaufen? Auch Skitouren sind möglich. Zudem helfen Heilmittel aus der Region wie Moor, Thermalwasser und Jod-Sole beim Gesundbleiben und Gesundwerden.

 

Chiemsee im Dunst
Chiemsee im Dunst

 

Wolfsschlucht und Salzgrotte

Das Wandern und Entspannen kannst Du an Deinem Wellness Wochenende am Chiemsee kombinieren in Bernau und Bad Endorf. Bergluft und Ausblicke über den Chiemsee erwarten Dich bei einer Wanderung auf der Großen Seiserhof-Runde. Diese führt von Bernau durch die Wolfsschlucht zur Aussichtsterrasse des Gasthofs Seiserhof. Die Route ist außerdem ganzjährig begehbar. Deine Muskeln kannst Du anschließend am besten im BernaMare Familienbad entspannen. In den Saunen wärmen sie sich rasch wieder auf. Damit verknüpfst Du Outdoor-Erlebnis und Tiefenentspannung zu einem Genusserlebnis.

 

 

Bad Endorf bietet dies ebenfalls. Immunsystem und Atemwege kannst Du hier nicht nur in der „Totes-Meer-Salzgrotte“ der Chiemgau Thermen stärken. Auch Aktivangebote wie die „Donnerstagswanderungen“ tun Körper und Seele gut. Dabei folgst Du einem Guide ins Naturschutzgebiet Eggstätt-Hemhofer.

 

In den Thermen
Wellness in den Thermen

Hier findest Du die Thermen für Dein Wellness Wochenende am Chiemsee:

  • Prienavera Erlebnisbad, Seestraße 120, 83209 Prien am Chiemsee

Im Erlebnisbad gibt es sechs Becken. Viele haben Spaß in der Röhrenrutsche. Es gibt außerdem einen Strömungskanal. Wer will, kann sich vom Strudel im Whirlpool massieren lassen. Alternativ kannst Du eine Massage im Wellnessbereich des Bads buchen. Nach einer Wanderung tut zudem die Wärme in der Sauna gut. Deren Ruheraum erinnert an einer Wintergarten. Von Mai bis September kannst Du stattdessen auch das Strandbad nutzen mit Blick auf die Berge und die Insel Herrenchiemsee.

  • Chiemgau Thermen, Ströbinger Str. 18, 83093 Bad Endorf

Die Totes-Meer-Salzgrotte ermöglicht es, die Heilwirkung des Salzes zu nutzen, die schon seit der Antike bekannt ist. In der Thermenlandschaft erwarten Dich die Fels Lagune mit ihrem Innenbecken, das eine Temperatur von 32° hat. Im Hot Pool kannst Du Dich massieren lassen vom Sprudelwasser bei 37°. Die Außentherme ist das ganze Jahre geöffnet und über Schleusen von der Innentherme zu erreichen. Im Außenbereich gibt es außerdem ein Sole-Intensiv-Becken und ein Sole-Kneipp-Bad. Im Außenbereich befindet sich zudem der Strömungskanal, dessen Strömungsgeschwindigkeit variiert. Aufwärmen kannst Du Dich in sechs Saunen und zwei Dampfbädern. Die Wellness-Freunde unter Euch können zudem Einzelbehandlungen buchen.

  • BernaMare Hallenbad und Sauna, Erlenstraße 14, 83233 Bernau am Chiemsee

Im BernaMare findest Du ein Schwimmbecken und ein Kinderbecken. Die Saunalandschaft bietet eine Dampfgrotte, eine finnische Sauna, eine Blockhaussauna und eine Biosauna sowie eine Infrarotkabine.

  • Etwa 11 Kilometer von Bad Feilnbach entfernt ist die Therme Bad Aibling, Lindenstraße 32, 83043 Bad Aibling

Die Thermenlandschaft in der Therme Bad Aibling bietet mehrere Kuppeln mit Badebecken. Im Außenbereich gibt es ein Außenbecken, ein Kneippbecken, einen Whirlpool, Dampfbad und Solarium sowie ein Becken für Kinder. Am Gradierwerk kannst Du die salzhaltige Luft einatmen. Aufwärmen kannst Du Dich in den sieben Saunen, darunter in einem Dampfeisbad. Im Wellnessbereich gibt es neben Wellnessbehandlungen, Massagen und Anti-Aging-Kuren auch ein Hamam, das Fürstenbad und Moorpackungen.

 

Spa- oder Thermenbesuch – Das brauchst Du fürs Wellness Wochenende am Chiemsee

 

 

Herbst am See
Chiemgau Wellness Kurzurlaub am Chiemsee im Herbst

Erfrischend und warm – so ist ein Wellness Wochenende am Chiemsee

Wasser hat auch in Prien am Chiemsee Priorität. Prien ist der einzige Kneippkurort in Oberbayern. Daher kannst Du hier gut ein Wellness Wochenende am Chiemsee verbringen. Das Prienavera Erlebnisbad mit seiner Wasser- und Saunawelt sorgt für Wärme. Außerdem bietet es Ausblicke auf Schloss Herrenchiemsee. Durchatmen kannst Du in der Blockhaussauna. Oder schwitzt Du lieber im Dampfbad und im Salzraum? Das ist nicht Dein Ding? Stattdessen kannst Du Dich auch bei Lomi-Lomi-Nui-Massagen wie in Hawaii fühlen.

 

 

Die Heilangebote reichen von der Naturheilpraxis bis zu Yogalehrern in Bad Feilnbach. Genusswanderer finden zudem Themenwege wie den Body2Brain-Rundweg am Fuße des Wendelsteins. Im Winter ist der Ort außerdem ein Stützpunkt für alle, die gern im Winter wandern. Hier kannst Du mit Schneeschuhen wandern. Skitouren sind ebenfalls möglich. Oder ziehst Du Langlaufen vor?

 

Wandern
Wandern

Wandervorschläge fürs Wellness Wochenende am Chiemsee

Wanderungen machen Dein Wellness Wochenende am Chiemsee zu einer Auszeit vom Alltag. Hier findest Du Wandervorschläge für die Umgebung von Prien am Chiemsee. Die Wanderungen befinden sich in einer Umgebung bis zu fünf Kilometer von Prien entfernt. Dazu gehören auch die Fraueninsel und die Herreninsel.

In einem Fünf-Kilometer-Radius um Bernau am Chiemsee gibt es mehrere Almen als Wanderziel. Darunter ist die Seiseralm und die Maisalm. Es gibt außerdem Wanderwege, die einen Ausblick auf den Chiemsee bieten.

Um Bad Endorf kannst Du am Simssee wandern. Außerdem lohnen Wanderungen in der Umgebung von Hemhof.

In der Umgebung von Bad Feilnbach kannst Du ebenfalls zu Almen wandern. Eine davon ist die Tregler Alm, die Du ab Hundham erreichen kannst, Der Jenbachsteig ist eine mittelschwere Wanderung in der Region.

 

Das brauchst Du fürs Wandern am Wellness Wochenende am Chiemsee

 


Reiseorganisation:

Anreise:

Die nächsten Flughäfen befinden sich in München und Salzburg. Von München dauert die Anreise nach Prien am Chiemsee etwa eine Stunde. Von Salzburg fährt man ca. 45 Minuten.

Mietwagen:

Miete ein Auto hier. 

Unterkünfte für Dein Wellnesswochenende am Chiemsee:

Buche Unterkünfte am Chiemsee* .

Camping am Chiemsee:

Finde Campingplätze am Chiemsee hier . Miete ein Wohnmobil  bei diesen Partnern. Nutze unsere Wohnmobil Packliste für Deine Wohnmobil Reise.

 

Klicke auf das Foto und merke Dir das Wellness Wochenende am Chiemsee auf Pinterest

 

Kennst Du schon:

 

Quelle: eigene Recherchen sowie djd

Text: (c) Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: (c) Copyright Canva sowie siehe Bildunterschrift

Wellness Wochenende am Chiemsee und Umgebung
Nach oben scrollen