Schwarz-Weiß-Kekse

Schwarz-Weiß-Kekse

Schwarz-Weiß-Kekse – Schwarz Weiß Kekse Rezept Von GeoTrinity – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Ein Highlight auf dem Adventsteller meiner Mama waren immer diese Kekse. Sie gab sich große Mühe damit. Zumindest in unseren Kinderaugen. Daher waren sie auch etwas Besonderes für uns Kinder. Ich liebte diese Plätzchen, weil sie schokoladig schmeckten. Dabei sind sie ganz einfach zuzubereiten. Jedes Mal, wenn ich diese Plätzchen sehe, denke ich zurück an meine Kindheit, an gemütliche Kaffeepausen an Advents-Nachmittagen und die Erwartung des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Wie Du sie selber bäckst, erfährst Du in diesem Schwarz Weiß Kekse Rezept.

 

 

Schwarz-Weiß-Kekse Rezept

Zutaten für die Schwarz-Weiß-Kekse:

  • 125 Gramm Butter
  • 125 Gramm Zucker
  • ein Ei
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Kakao

So bereitest Du das Schwarz-Weiß-Kekse Rezept zu:

Achte darauf, dass die Butter Zimmertemperatur hat. Gib dann alle Zutaten außer dem Kakao in eine Schüssel und verknete sie zu einem glatten Teig.

Teile anschließend den Teig in zwei Hälften.

Gib den Kakao zu einer der Hälften und knete ihn unter den Teig.

Danach formst Du zwei Kugeln aus den Teigsorten und stellst diese in den Kühlschrank.

Ist der Teig kühl, kannst Du ihn mit der Teigrolle in etwa 1 Zentimeter dicke Platten. Lege dann die dunkle über die helle Teigplatte und schneide etwa 1 Zentimeter dicke Streifen aus beiden Platten.

Schneide die Streifen anschließend noch einmal in etwa 1 Zentimeter dicke Stücke.

Diese kannst Du dann in schachbrettförmigem Muster zu Plätzchen anordnen, damit sie das typische Aussehen erhalten.

Lege ein Backblech mit Backpapier aus und heize den Backofen auf 200 °C vor.

Darauf verteilst Du Deine vorgeformten Schwarz-Weiß-Kekse.

Backe sie nun etwa 10 Minuten.

Du siehst, Schwarz-Weiß-Kekse sind ganz einfach zu backen. Wir hoffen, sie schmecken Dir genauso gut, wie sie mir als Kind geschmeckt haben.

 

In diesen Kochbüchern findest Du Plätzchen-Rezepte*.

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

Oder backe diese Plätzchen nach unserem Video-Rezept

 

 

Schwarz Weiß Kekse Rezept
Klicke auf das Foto und merke Dir anschließend das „Schwarz Weiß Kekse Rezept“ auf Pinterest

 

Kennst Du überdies?

 

Quelle Schwarz-Weiß-Kekse Rezept: Rezeptsammlung meiner Mama

Text Schwarz-Weiß-Kekse: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos: Von GeoTrinity – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Schwarz-Weiß-Kekse

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.