» » » Drei Hotels in der Region Marche in Italien

Drei Hotels in der Region Marche in Italien

Tolles Ambiente im Relais Benessere Borgo Lanciano, eines von drei Hotels in der Region Marche
Relais Benessere Borgo Lanciano

 

Hotels in der Region Marche

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein! Die drei Hotels in der Region Marche, in denen wir auf unserer Reise im Januar untergebracht waren. Ein Business Hotel in Ancona, ein Drei-Sterne-Hotel für Familien und Badeurlauber in Senigallia und das Relais Benessere Borgo Lanciano Hotel in Castelraimondo. Wir stellen Euch die Hotels in der Region Marche kurz vor:

 

In der Lobby des Hotel Seeport in Ancona, eines von drei Hotels in der Region Marche
Lobby des Hotel Seeport

 

Das Seeport Hotel**** in Ancona

Im November 2014 wurde dieses Hotel eröffnet. Modernste Ausstattung ist selbstverständlich. Es ist das neueste der drei Hotels in der Region Marche. Hier funktionieren sogar die Vorhänge auf Knopfdruck. Das ist erst etwas verwirrend. Aber wenn man die Bedienungskonsolen entdeckt hat, ist es angenehm. Wir waren in einem Zimmer mit Blick auf den Fährhafen. Von dort konnten wir vom Fenster aus dem Treiben im Hafen zuschauen. Am Abend beobachteten wir, wie eine der Fähren den Hafen verließ. Diese fahren von Ancona in Richtung östliches Mittelmeer.

Gute Lage

Die Altstadt Anconas liegt nur ein paar hundert Meter vom Hotel entfernt. Man muss nur den Berg hinunter gehen und dann einfach der Uferstraße folgen. Dort gibt es zahlreiche Restaurants und Trattorias. Auch das Hotel besitzt ein Restaurant, das wir allerdings nur beim Frühstück kennen lernten. Das Frühstücksbuffet bestand aus Brotsorten, Schinken, Salami und Käsesorten, Kuchen, Säften, Müslis. Die warmen Speisen wurden erst geliefert, als wir mit dem Frühstück fertig waren. Daher konnten wir diese nicht probieren. Noch ein Tipp für alle, die nicht so oft in Italien Urlaub machen. Wer morgens eine große Tasse Kaffee möchte, bestellt einen Cafe Americano. Wir hatten nur Kaffee bestellt und einen zwar sehr guten, aber winzigen Espresso erhalten.

 

Restaurant im Hotel Seeport in Ancona
Restaurant im Hotel Seeport
Bett im Hotel Seeport
Bett im Hotel Seeport

 

Unser Zimmer

Unser Standard Zimmer im Seeport Hotel war gut ausgestattet mit Doppelbett, Schreibtisch, kostenlosem WLAN, einem Bad mit Bidet und einer Massagedusche. Diese war allerdings etwas klein. Wir haben uns außerdem ein Executive Zimmer angesehen. Dieses bot mehr Raum. Es besaß eine Sitzecke. In dessen Bad stand außerdem ein Jacuzzi zur Verfügung. Wer gerne bequemer wohnt, sollte sich die Zusatzkosten nicht sparen.


Seeport Hotel ****
Via Rupi di Via XXIX Settembre
60122 Ancona
Italien
Informationen, Verfügbarkeitsabfrage und Onlinebuchung*


Senbhotel*** in Senigallia

Das Drei-Sterne-Hotel liegt in der Nähe des Bahnhofs. Der Strand ist wenige Schritte entfernt. Durch eine Unterführung passiert man die Bahngleise. Dann steht man vor dem Strand-Pavillon von Senigallia. In diesem Ort gibt es wenige Hotels, die direkt am Strand liegen. Das macht jedoch den Charme Senigallias aus. Bettenburgen, von denen die Badeurlauber nichts als Strand sehen, gibt es hier nicht. Stattdessen bietet die Nähe von Strand und Stadt ein Urlaubserlebnis, bei dem man Badeurlaub mit dem Erlebnis italienischen Lebens verbinden kann. Das hat uns gut gefallen.

Drei Sterne Hotel

Das Senbhotel ist eines der Hotels in der Region Marche, in dem sich Badeurlauber wohlfühlen. Die Einrichtung ist zweckmäßig. Die Zimmer sind sauber. Das Frühstück wird als Buffet serviert. Wir waren im Januar da und waren allein beim Frühstück. Im Sommer sieht das sicher anders aus. Ich kann mir vorstellen, dass der Frühstücksraum dann längere Wartezeiten verursacht. Wir haben jedoch einen angenehmen Aufenthalt erlebt, vor allem wegen der gastfreundlichen Inhaber des Hotels. Diese haben uns herzlich willkommen geheißen. Dieses war das einfachste unter unseren Hotels in der Region Marche.


Senbhotel***
Viale Bonopera 32
60019 Senigallia
Italien
Informationen, Verfügbarkeitsabfrage und Onlinebuchung*


 

Hier finden Veranstaltungen statt im Relais Benessere Borgo Lanciano
Relais Benessere Borgo Lanciano

 

Relais Benessere Borgo Lanciano**** in Castelraimondo

Das Relais Hotel Borgo Lanciano in Castelraimondo ist ein besonderes Hotel in der Region Marche. In den Nebengebäuden eines Schlosses sind die Zimmer des Hotels untergebracht. Rezeption, Restaurant, Hotelzimmer und Wellnessbereich sowie Veranstaltungsräume befinden sich in unterschiedlichen Gebäuden. Deren historische Substanz ist gut erhalten bzw. restauriert. Sie gruppieren sich um eine Grünfläche, die dem Hotelgelände Raum verschafft und einen Dorf Charakter entstehen lässt.

Ein Hotel für Genießer

Hotel Manager Raffaele Guidotti erzählt uns, dass durch das Gelände ein unterirdischer Fluss verläuft, dem der Ort sein Ambiente verdankt. Das hat man im Jahr 2014 sogar wissenschaftlich untersuchen lassen. Dabei hat man festgestellt, dass die Radioaktivität, das Magnetfeld der Erde und das elektromagnetische Feld niedrigere Werte aufweisen als man an einem solchen Ort erwartet. Das Umfeld des Relais Benessere Borgo Lanciano ist energetisch reiner als andere Orte der Region. Der perfekte Ort zum Entschleunigen also!

 

Bett im Relais Benessere Borgo Lanciano
Im Relais Benessere Borgo Lanciano

 

Das Gebäude Ensemble

Zum Gebäude-Ensemble gehört eine Kapelle, die für Hochzeiten genutzt wird. Ich kann mir vorstellen, dass eine Hochzeit in diesem romantischen Ambiente unvergesslich ist. Auf meine Frage, ob man auch als Deutscher hier heiraten kann, sagt man mir, dass eine standesamtliche Trauung möglich ist.

 

Restaurant im Hotel Borgo Lanciano

 

Das Hotel besitzt einen kleinen Wellness-Bereich im Untergeschoss des Zimmer Trakts mit Behandlungsräumen sowie einem Innen- und Außenpool. Im Winter sorgt das 32 Grad heiße Wasser dafür, dass sich der Dampf im Gebäudetrakt ausbreitet. Kommt man von der Kälte herein, ist das etwas störend, aber in den Zimmern bekommt man davon nichts mit.

 

Tagesbett im Relais Benessere Borgo Lanciano
Im Relais Benessere Borgo Lanciano

 

Im Restaurant genießen wir ein Abendessen mit Spezialitäten der Region. Suppe als Vorspeise, Pasta, Risotto mit Steinpilzen, Lamm und Kaninchen mit Kartoffeln und Salat und als Nachspeise Windbeutel und Panacotta schmecken köstlich. Dazu gibt es Weine aus der Region passend zu jedem Gang.

 

Restaurant im Hotel Borgo Lanciano

 

Wir finden, das Relais Benessere Borgo Lanciano ist ein Hotel, um ein paar Tage abseits der Hektik zu verbringen. Von hier lässt sich die Umgebung ebenso gut erkunden wie man einen entspannenden Aufenthalt in tollem Ambiente verbringen kann. Das Relais Benessere Borgo Lanciano hat uns unter den drei Hotels in der Region Marche am meisten beeindruckt.

 

Terracotta-Amphoren


Relais Benessere Borgo Lanciano****
Località Lanciano 5
62022 Castelraimondo
Italien
Informationen, Verfügbarkeitsabfrage und Onlinebuchung*

Unseren Followern auf Facebook gefällt dieses Foto vom Restaurant im Seeport Hotel in Ancona am besten. Wie findest Du es?


6 Responses

  1. Markus
    | Antworten

    Da sind wirklich schöne Anregungen und Tipps dabei. Danke für diesen tollen Bericht und den Infos.

    • Monika & Petar Fuchs
      | Antworten

      Hallo Markus,

      freut mich, wenn sie Dir gefallen. Nur eine Anmerkung: die Kommentare sind nicht dazu da, um kostenlos Werbung für Reiseangebote zu machen. Dafür bieten wir faire Möglichkeiten an.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Monika

  2. Agriturismo
    | Antworten

    Das scheinen alles wirklich schöne Unterkünfte zu sein. Ich war oft in Marken und es ist eine herrliche Region, die meiner Meinung nach einen Besuch lohnt.

    • Das stimme ich Dir zu. Uns hat die Region Marken auch sehr gut gefallen.
      (Den Link zur Website habe ich entfernt, da es sich dabei um Werbung handelt. Wir bieten dafür andere Möglichkeiten an.)

  3. Marion
    | Antworten

    Die Hotels sehen ja wirklich ganz entzückend aus. Ich muss sagen ich bin der totale Italien Fan, aber in der Region Marche war ich noch nie, ich habe eigentlich auch den Namen noch nie gehört. Vielleicht wird es ja nächstes mal was mit einem Besuch in dieser Ecke des Landes…

    • Monika & Petar Fuchs
      | Antworten

      Hallo Marion,

      ja, die Hotels waren toll. Vor allem das Relais Benessere Borgo Lanciano hat uns sehr gut gefallen. Schön und sehr abwechslungsreich war aber auch die Region Marche in und um Ancona.

      LG,
      Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.