Vila Nova de Milfontes Strand: Alles, was du wissen musst!

Strand nahe Vila Nova de Milfontes

Den Strand von Vila Nova de Milfontes genießen

Dieses Fischerdorf im Alentejo ist ein Paradies für Strandurlauber. Hier verschmelzen Sand, Wasser und Sonnenstrahlen zu einem perfekten Urlaubserlebnis. Doch welcher Vila Nova de Milfontes Strand passt für dich?

 

 

Warum ist Vila Nova de Milfontes so besonders? Einfach gesagt: Es bietet das Beste aus beiden Welten. Auf der einen Seite findest du unberührte Strände, ideal zum Entspannen und Sonnenbaden. Auf der anderen Seite locken Abenteuer. Surfen, Wandern oder einfach nur das lokale Leben erkunden – hier gibt es für jeden etwas.

Doch das ist nicht alles. Die Gastfreundschaft der Einheimischen macht deinen Aufenthalt unvergesslich. Sie teilen gerne ihre Geheimtipps und zeigen dir die besten Ecken. So entdeckst du Orte, die in keinem Reiseführer stehen.

 

Strand bei Vila Nova de Milfontes
Vitor Oliveira from Torres Vedras, PORTUGAL, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

 

Welcher Vila Nova de Milfontes Strand eignet sich für dich?

Die drei Hauptstrände befinden sich in direkter Umgebung des Ortes. Trotzdem unterscheiden sie sich. Hier entdeckst du ihre Besonderheiten. Lerne den Vila Nova de Milfontes Strand kennen, der dir am besten zusagt.

Strand des Leuchtturms (Praia do Farol)

Eingebettet zwischen schroffen Klippen liegt der Strand des Leuchtturms. Sein goldener Sand und das funkelnde Wasser ziehen sofort in den Bann. Ein besonderes Highlight ist der Leuchtturm, der stolz über dem Strand thront. Er bietet nicht nur eine beeindruckende Kulisse, sondern auch Orientierung. Doch Vorsicht ist geboten: Die Strömungen können hier manchmal stark sein. Daher solltest du immer auf die Flaggen achten und bei roter Flagge nicht ins Wasser gehen. Es geht um deine Sicherheit!

Strand von Franquia (Praia da Franquia)

Ein flacher, breiter Sandstrand erwartet dich an diesem Vila Nova de Milfontes Strand. Der Strand von Franquia ist perfekt für Familien und Wassersportler. Das ruhige Wasser lädt zum Schwimmen und Planschen ein. Lust auf Action? Hier kannst du außerdem Windsurfen, Kajakfahren oder Stand-Up-Paddeln. Falls du keine Strandausrüstung dabei hast, kein Problem! Es gibt zahlreiche Verleihstationen, die alles bieten, was du für deinen Wasserspaß brauchst. Also, schnapp dir ein Board oder ein Boot und genieße den Nervenkitzel.

Strand von Furnas (Praia das Furnas)

Ein wenig versteckt, aber ein echter Geheimtipp, ist der Vila Nova de Milfontes Strand von Furnas. Umgeben von beeindruckenden Felsformationen bietet er eine einzigartige Atmosphäre. Der Zugang zum Strand kann ein kleines Abenteuer sein, da er etwas abgelegen ist. Einmal angekommen, wirst du von der Schönheit dieses Ortes überwältigt sein. Und wenn du Glück hast, kannst du sogar Delfine in der Ferne spielen sehen.

 

Praia do Farol in Vila Nova de Milfontes
Luis Ascenso from Lisbon, Portugal, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons

 

Einen Strand nahe Vila Nova de Milfontes entdecken

Vila Nova de Milfontes ist bekannt für seine atemberaubenden Strände. Doch in seiner Umgebung verbergen sich noch weitere Strandjuwelen, die nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Lass uns einen Blick auf drei dieser Strandschönheiten werfen.

Strand von Malhão (Praia do Malhão)

Nur wenige Kilometer nördlich von Vila Nova de Milfontes findest du den Strand von Malhão. Dieser weitläufige Sandstrand ist umgeben von beeindruckenden Dünenlandschaften. Das klare Wasser und die rauen Wellen machen ihn zu einem beliebten Spot für Surfer. Doch Vorsicht: Die Strömungen können hier tückisch sein. Achte immer auf die Flaggen und gehe bei roter Flagge nicht ins Wasser. Deine Sicherheit geht vor!

Strand von Aivados (Praia dos Aivados)

Weiter nördlich liegt der Strand von Aivados. Ein Geheimtipp für alle, die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen. Die natürliche Schönheit dieses Strandes wird durch die umliegenden Klippen und das tiefblaue Meer unterstrichen. Doch auch hier gilt: Das Meer kann unberechenbar sein. Die Wellen sind oft höher und die Strömungen stärker. Also, sei vorsichtig und halte dich an die Sicherheitshinweise.

Strand von Brejo Largo (Praia do Brejo Largo)

Ein weiteres Highlight ist der Strand von Brejo Largo. Erreichbar über einen kleinen Wanderweg, bietet dieser Strand ein unvergleichliches Naturerlebnis. Umgeben von steilen Klippen und dichter Vegetation, fühlt es sich an, als wärst du in einer anderen Welt. Das Wasser ist kristallklar und lädt zum Schwimmen ein. Aber auch hier ist Vorsicht geboten. Die Strömungen können stark sein, besonders bei Flut. Also, halte immer Ausschau nach den Sicherheitsflaggen und sei achtsam.

Die Umgebung von Vila Nova de Milfontes hat einige der schönsten Strände Portugals zu bieten. Jeder von ihnen hat seine eigenen Besonderheiten. Doch egal, für welchen Strand du dich entscheidest, denke immer an deine Sicherheit. Das Meer ist wunderschön, kann aber auch gefährlich sein. Also, genieße die Schönheit der Natur, aber immer mit Respekt und Vorsicht.

 

Atlantik
Atlantik bei Vila Nova de Milfontes

 

Die beste Reisezeit für Urlaub am Vila Nova de Milfontes Strand

Du planst einen Strandurlaub in der Nähe von Vila Nova de Milfontes? Dann ist das Timing entscheidend. Die besten Monate für Sonne, Sand und Meer sind von Juni bis September. In diesen Monaten erwartet dich warmes Wetter, strahlender Sonnenschein und angenehme Wassertemperaturen.

Juli und August sind die Hochsaisonmonate. Hier pulsiert das Leben, und die Strände sind belebter. Wenn du jedoch Ruhe und Entspannung suchst, sind Juni und September ideal. In diesen Monaten genießt du mildere Temperaturen und weniger Trubel.

Kurz gesagt, für einen perfekten Strandurlaub in Vila Nova de Milfontes solltest du die Sommermonate ins Auge fassen. Pack deine Badesachen und erlebe die portugiesische Sonne in ihrer vollen Pracht!

Map created with Wanderlog, for making itineraries on iOS and Android

 

Fazit:

Ein Strandurlaub in Vila Nova de Milfontes verspricht Erholung, Abenteuer und unvergessliche Momente. Um deinen Aufenthalt so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten, haben wir einige Tipps für dich:

  • Achte auf die Sicherheitsflaggen. Sie informieren über die aktuellen Wasserbedingungen. Rot bedeutet auf jeden Fall: Bleib an Land!
  • Schütze dich vor der Sonne. Nutze Sonnencreme, trage einen Hut und suche regelmäßig Schatten.
  • Bleib hydratisiert. Trinke ausreichend Wasser, besonders an heißen Tagen.
  • Respektiere die Natur. Lass keinen Müll zurück und störe keine Tiere oder Pflanzen.
  • Erkunde außerdem die Umgebung. Neben den Hauptstränden gibt es zum Beispiel viele versteckte Buchten zu entdecken.
  • Sei vorsichtig bei Wassersportaktivitäten. Nutze immer die richtige Ausrüstung und halte dich an die Sicherheitsregeln.
  • Lerne die Einheimischen kennen. Sie haben oft die besten Tipps für Restaurants, Aktivitäten und Geheimtipps.

Zusammengefasst bietet Vila Nova de Milfontes alles, was das Herz begehrt: traumhafte Strände, kristallklares Wasser ebenso wie eine einzigartige Atmosphäre.

Fragen und Antworten zu Vila Nova de Milfontes Stränden

Kann ich an den Stränden in Vila Nova de Milfontes parken?

Ja, die meisten Strände in Vila Nova de Milfontes verfügen über Parkplätze. In der Hochsaison können diese jedoch schnell voll sein, also komm früh!

Gibt es Strandbars oder Restaurants in der Nähe?

Absolut! Viele Strände in Vila Nova de Milfontes bieten Strandbars oder Restaurants, wo du frische Meeresfrüchte sowie lokale Spezialitäten genießen kannst.

Sind die Strände in Vila Nova de Milfontes hundefreundlich?

Einige Strände erlauben Hunde außerhalb der Hauptbadesaison. Es ist jedoch immer ratsam, vorher die lokalen Regelungen zu überprüfen.

Wie sind die Wasserqualität und Sauberkeit der Strände in Vila Nova de Milfontes?

Die Strände von Vila Nova de Milfontes sind für ihre sauberen Gewässer sowie ihre gut gepflegten Sandflächen bekannt. Regelmäßige Tests bestätigen die hohe Wasserqualität, was sie ideal für Schwimmer und Familien mit Kindern macht.

Gibt es an den Stränden sanitäre Einrichtungen oder Duschen?

Ja, an den Hauptstränden findest du sanitäre Einrichtungen und Duschen. Es ist immer praktisch, sich nach einem Tag im Salzwasser abzuduschen und sich frisch zu fühlen, bevor man weiterzieht.

 

Das muss in den Koffer für einen Strandurlaub im Alentejo

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

 


Reiseorganisation:

Parken am Flughafen

Hier kannst du deinen Parkplatz am Flughafen reservieren.

Anreise:

Buche zum Beispiel hier deine Anreise per Flug, Bus oder Bahn*. Der nächstgelegene Flughafen ist Faro. Nach Lissabon sind es knapp 200 km.

Mietwagen:

Buche hier Deinen Mietwagen.

Ausflüge:

Buche Ausflüge ins Alentejo* zum Beispiel hier

Unterkünfte

Nutze zum Beispiel unsere Auswahl der besten Hotels im Alentejo für Deine eigene Reiseplanung.
Hotels und Unterkünfte nahe der Küste des Alentejo* könnt Ihr zudem über unseren Partner booking.com buchen. Wir haben dort im Hotel Vila Park in Santo André* und in einer Ferienwohnung in Monte do Zambujeiro* übernachtet.

 

Vila Nova de Milfontes Strand
Klicke auf das Foto und merke dir anschließend deinen „Vila Nova de Milfontes Strand“ auf Pinterest.

 

Kennst du überdies?

 

Quelle Vila Nova de Milfontes Portugal: Recherchen vor Ort. Zu dieser Reise wurden wir eingeladen von ApteceVisit Alentejo sowie der Rota do Peixe. Unsere Meinung bleibt jedoch unsere eigene.

Text Vila Nova de Milfontes Portugal: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline und Wikimedia Commons (s. Bildunterschrift)

Vila Nova de Milfontes Strand: Alles, was du wissen musst!

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.