Genuss Reisemagazin » Brauchtum & Lebensart » Herbstdeko für draußen

Herbstdeko für draußen

Herbstdeko für draußen in Kanada - Herbstliche Dekoration für draußen
Herbstdeko für draußen – Kürbisse auf einem alten Holztisch

 

Herbstliche Dekoration für draußen

Seit unserem Umzug aufs Land vor einigen Jahren arrangieren wir jedes Jahr neue Herbstdeko für draußen. Wenn die Tage kühler werden, überlegen wir schon, wie wir dieses Jahr dekorieren. Als wir noch in einer Mietwohnung in der Stadt lebten, konnten wir diese Ideen nicht so umsetzen, wie wir uns das vorstellten. Wir hatten zwar einen Garten. Aber dieser war so weit weg, dass wir die Deko nicht hätten genießen können. Für längere Aufenthalte sind die Herbsttemperaturen oft schon zu kühl. Erst seit wir auf dem Land leben, können wir unsere Herbst Deko Ideen für draußen verwirklichen. Unsere Terrasse ist der Ort, an dem wir sie umsetzen. Herbstliche Dekoration für draußen gehört inzwischen jedes Jahr zu unserem Jahresablauf dazu. So macht und das Landleben Spaß.

Von unseren Indian Summer Reisen durch Neuengland und Kanada aber auch den Herbstreisen durch die Wachau oder das Waldviertel brachten wir im Laufe der Jahre viele Inspirationen für Herbstdekoration für draußen mit. Diese nutzen wir jetzt für neue Herbst Deko Ideen für draußen.

 

Türkranz in Plymouth - Herbst Deko Ideen für draußen - Herbstliche Dekoration für draußen
Türkranz in Plymouth – Herbst Deko Ideen für draußen

 

Unsere Herbst Deko für draußen muss natürlich sein

Dafür kannst Du Materialien nutzen, die Du im Laufe des Jahres gesammelt hast. Gut gefallen hat uns zum Beispiel dieser Türkranz in Plymouth, in dem Muscheln, Seesterne und Gräser an einem Holzkranz befestigt sind. Das kann man ganz einfach selber machen, indem man ähnliche Materialien mit Draht an einem Holzkranz festmacht. Einen solchen Kranz* gibt es bei Amazon zu kaufen.

Es gibt sogar einen Kranz aus ungeschältem Weidenholz, der dem im Foto oben sehr ähnlich ist:

Herbstdeko für draußen
Den kannst Du für Deine Herbst Deko für draußen hier bestellen*. Wenn Du keine Muscheln oder Strandgut* zur Verfügung hast, kannst Du dieses ebenfalls bei Amazon bestellen.

Herbstdeko Herbstliche Dekoration für draußen
Dieses Muschel Potpourri* bekommst Du hier.

Herbst Deko Ideen für draußen aus dem eigenen Garten

Da wir einen Garten haben, in dem wir Kräuter anbauen, gehören diese zu unserer Herbstdeko für draußen dazu. Das hat gewöhnlich auch praktische Gründe. Denn unsere Kräuter sprießen den Sommer über so üppig, dass wir sie nicht alle frisch verwenden können. Stattdessen trocknen wir Oregano, Lavendel und Minze. Wir binden sie in Büschel. Die Kräuterbüschel hängen wir draußen auf an Orten, wo sie trocknen können. Diese arrangieren wir mit Kürbissen und Chrysanthemen zu einem Ensemble.

Oder wir pflanzen sie in Töpfe, in denen sie im Winter Kräuter für die Küche liefern. Dies ist eine Herbst Deko für draußen, die wir mit eigenen Produkten aus dem Garten herstellen. Sehr dekorativ wirken sie zum Beispiel in einem Pflanzregal wie diesem:


Dieses Pflanzregal* kannst Du hier bestellen.

Auf unseren Reisen haben wir noch mehr Ideen für die Herbstdeko für draußen entdeckt.

Herbst-Deko an einer Tür in Salem
Herbst-Deko an einer Tür in Salem

 

Türkränze als herbstliche Dekoration für draußen

Einen Türkranz, der dem im Foto oben ähnelt, bekommst Du bei Amazon. Wir haben den Kranz aus roten Blättern an einer Haustür in Salem in Massachusetts entdeckt. Dort wirkte er besonders dekorativ an der schwarzen Haustür mit Jugenstil-Fenstern.

 


Du kannst ihn hier bestellen*. Dieser ist zwar nicht aus roten Blättern, aber aus roten Beeren. Das hat den Vorteil, dass dieser etwas länger haltbar ist.

Gern kaufe ich zusätzlich zu den Produkten aus dem Garten Türkränze, die mir den Abschied vom Sommer versüßen. Da wir selbst keinen Buchsbaum haben, kaufe ich immer wieder gerne Türkränze aus diesem Material. Buchsbaum hält lange und ist natürliches Material. Dieses passt gut zu unserer Deko, die wir selbst zusammen stellen. Gut gefällt mir zum Beispiel dieser Türkranz. In Kombination mit den Ähren ist er perfekt für unsere Deko mit Kräutern, Kürbissen und Chrysanthemen.

 

Herbstdeko für draußen Herbstliche Dekoration für draußen

Du kannst ihn hier bestellen*. Weitere Türkränze aus Buchsbaum* findest Du hier.

Herbstdeko für draußen in alten Weinkisten arrangieren

Sehr wirkungsvoll ist es, wenn Du Kürbisse, Chrysanthemen oder Ähren in Weinkisten oder Obstkisten dekorativ arrangierst. Wir holen uns dafür einfach Holzkisten von unserem Hofladen. Oft aber gibt es die nicht. Dann kannst Du diese auch für wenig Geld bei Amazon bestellen*:

Herbstdeko für draußen Herbstliche Dekoration für draußen

Es gibt Obstkisten, die naturbelassen sind. Andere sind behandelt, um sie haltbarer zu machen. Manche sind sogar gestrichen. Gut gefallen mir auch jene, auf denen noch Aufdrucke vorhanden sind, die auf ihren ursprünglichen Zweck hinweisen. Bei Amazon findest Du eine gute Auswahl*.

Besonders dekorativ wirken solche Holz- oder Obstkisten, wenn man sie an Holzhütten oder Holzzäunen anbringt. Stehen darin Kräuter, Herbstblumen oder Hängepflanzen, wird jede Holzwand hübsch.

Fazit: herbstliche Dekoration für draußen macht Freude

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man eine Herbstdeko für draußen attraktiv gestalten kann. Dies ist einer der Gründe, warum uns Ausflüge im Herbst so gut gefallen. Die Kreativität mancher Gärtnerin, Bäuerin und Pflanzenfreundin kennt keine Grenzen. Oft sind es gerade Hofläden und Hofcafés, die besonders liebevoll gestaltet sind. Es lohnt sich, bei Ausflügen aufs Land oder bei Wanderungen Ausschau zu halten nach Inspirationen für den eigenen Garten oder den Hauseingang. So kannst auch Du eine Herbstdeko für draußen gestalten.

 

Schöne Herbstdeko für draussen - Herbstliche Dekoration für draußen
Klicke auf das Foto und merke Dir „Schöne Herbstdeko für draussen“ auf Pinterest

 

Quelle: eigene Recherchen

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline, Canva und Produktfotos von Amazon

2 Responses

  1. Shadownlight
    | Antworten

    Einen Türkranz wollte ich auch gerne- allerdings hadere ich mit der Befestigung- möchte keinen Nagel in die Tür hauen.
    Liebe Grüße!

    • Monika & Petar Fuchs
      | Antworten

      Ich finde sie auch sehr schön. Zum Befestigung muss es übrigens nicht unbedingt ein Nagel sein. Es gibt auch andere Möglichkeiten, die die Tür nicht beschädigen. Schau mal bei Amazon*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.