» » » » Ontario, Land der Seen, Wälder und Bären

Ontario, Land der Seen, Wälder und Bären

Ontario interessante Orte
Morgennebel in der Killarney Mountain Lodge – Ontario interessante Orte


Ontario interessante Orte. Unsere Reise führt uns um die Georgian Bay in Ontario, die östliche Bucht des Lake Huron. Dabei lernen wir Ontario so kennen, wie es in den Klischees von Kanada oft auftaucht. Hier gibt es unzählige Seen, große und kleine bis hin zu Tümpeln und Teichen, die den Namen “See” gar nicht verdienen.

Ontario Reiseziele

Umgeben sind diese wilden Gewässer, die mit ihren zugewachsenen und von wildem Pflanzenwuchs überwucherten Wasserflächen so gar nicht an das erinnern, was wir in Europa unter Seen verstehen, von dichten und undurchdringlichen Wäldern, die ebenfalls nichts mit unseren gepflegten Kulturlandschaften auf dem europäischen Kontinent zu tun haben. Und wie es sich für ein Klischee gehört, tauchen auf unserer Tour durch diese ursprünglichen Landschaften immer wieder unvermittelt Wildtiere auf: Bären, die vor unserem Auto die Straße überqueren und rasch wieder im Unterholz verschwinden, Rotwild, das sich von uns nicht beim Äsen stören lässt, als wir es am Straßenrand bei seiner Mahlzeit beobachten und Scharen von Kanadagänsen, die über unseren Köpfen in perfekter V-Formation gen Süden fliegen.

 

Leuchtturm in Killarney
Leuchtturm in Killarney

 

Eine Reise in die Mitte Ontarios bedeutet eine Reise zurück in der Entwicklung unserer westlichen Zivilisation. Die Ortschaften, auf die wir unterwegs treffen, sind entweder so klein, dass sie aus nicht viel mehr als einer Hauptstraße und einigen Nebenstraßen bestehen. Oder es sind Orte, die ausschließlich der Versorgung der umliegenden Gebiete dienen. Die Entfernungen zum nächsten Supermarkt, zur nächsten Tankstelle oder zum nächsten Arzt betragen hier oft Dutzende von Kilometern – wenn nicht mehr. Überhaupt sind die Distanzen zwischen den Ortschaften häufig hundert Kilometer oder mehr, etwas. Das ist in Europa aufgrund seiner hohen Bevölkerungsdichte nicht mehr denkbar. Ausgenommen vielleicht die Regionen am Nordrand unseres Kontinents.

Interessante Orte in Ontario

Sind die Orte größer – wie Parry Sound oder Sudbury – dann fallen erst einmal die beeindruckenden Einkaufsmöglichkeiten auf. In diesen Versorgungsorten findet man so gut wie alles, was man zum Leben braucht. Riesige Supermärkte mit einer unglaublichen Auswahl an Lebensmitteln. Baumärkte, die das Handwerkerherz höher schlagen lassen und quasi zum “Do it yourself” einladen. Einrichtungsmärkte, in denen die Käufer praktische Möbel aller Art, aber auch Dekoratives und Nicht-so-wichtiges für ihre Wohnungen finden. Und natürlich die Fast-Food-Ketten wie Pizza Hut, McDonalds, Burger King, Tim Hortons und anderen, die für ein rasches Stillen des Heißhungers sorgen, der während einer Shoppingtour unweigerlich auftritt.

Sind diese Orte älter, oder liegen sie an landschaftlich schönen Stellen, die auch Touristen anlocken, dann gibt es – vielleicht – einige lokale Attraktionen. Das kann ein Museum sein, das sich mit der Geschichte des Ortes befasst, der gerade erst hundert Jahre alt ist. Liebevoll versucht man darin, die Entwicklung des Ortes für die Nachwelt zu bewahren. Auch wenn das Geschichtsbewusstsein der Kanadier auf uns Europäer oft rührend wirkt, in der Präsentation ihrer Entwicklung übertreffen sie uns häufig. Viele dieser lokalen Museen tragen Familienstücke zusammen und dokumentieren so die Siedlungsgeschichte ihrer Region.

Sehenswerte Reiseziele in der Provinz Ontario

Wir haben auf unseren Reisen bereits viele Regionen in Ontario besucht. Dabei haben wir zahlreiche Orte kennen gelernt, die einen Besuch wert sind. Die folgende Liste ist unsere ganz persönliche Sammlung an sehenswerten Reisezielen in der Provinz Ontario. Schaut mal vorbei. Vielleicht ist etwas darunter, das Euch ebenso interessiert:


Reiseorganisation:

Anreise:

Air Canada, [the_ad id=”17701″], [the_ad id=”17703″] und Icelandair fliegen von Deutschland nach Toronto.

Rundreise mit Mietwagen oder Wohnmobil:

Ostkanada erkundet man jedenfalls am besten auf einer individuellen Rundreise mit dem Mietwagen* oder dem Wohnmobil*.

Mietwagen:

Günstige Mietwagen – schnell und einfach buchen!*

Unterkünfte:

Unterkünfte in Ontario* könnt Ihr außerdem bequem über unseren Partner booking.com buchen.

[the_ad id=”16494″]

Reiseführer für Ontario:

Lonely Planet Reiseführer Kanada (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)
Lonely Planet Reiseführer Kanada (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)*
von LONELY PLANET DEUTSCHLAND

Broschiertes BuchMit dem Lonely Planet Kanada auf eigene Faust durch ein Land vollerVielfalt, Wildnis und Faszination! Etliche Monate Recherche stecken imKultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 1000 Seiten gebendie Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tippsund Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessantenSehenswürdigkeiten mit aktuellen Öf...

Prime Preis: € 26,99 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Reise Know-How Reiseführer Kanada, der maritime Osten Nova Scotia, New Brunswick, Newfoundland mit Labrador, Prince Edward Island, Québecs Gaspé und mit Montréal und Québec City
Reise Know-How Reiseführer Kanada, der maritime Osten Nova Scotia, New Brunswick, Newfoundland mit Labrador, Prince Edward Island, Québecs Gaspé und mit Montréal und Québec City*
von Reise-Know-How Verlag Erika Därr u. Klaus Därr

Broschiertes BuchNova Scotia, New Brunswick, Newfoundland, Prince Edward Island - die Provinzen im maritimen Osten Kanadas werden in gängigen Ostkanada-Führern oft nur als Anhängsel der großen Provinzen Ontario und Québec behandelt. In diesem Buch kommen ihre Geschichte, Eigenheiten, Landschaften und Sehenswürdigkeiten ausführlich zur Geltung. Auch das riesige nordöstliche Festlandsgebiet ...

Prime Preis: € 22,50 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 24. August 2019 um 18:25 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Quelle: eigene Recherchen vor Ort. Diese Reise haben wir selbst finanziert

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alles klar