Diese Seite enthält Werbung und Affiliate-Links

Hoher Fläming – Bad Belzig und Umgebung

  Die Region Hoher Fläming Bad Belzig und Umgebung haben wir im vergangenen Jahr bei einem Kurzaufenthalt kennen gelernt. Anlass für unsere Reise war die Teilnahme am Finale des Scandic Foodblogger Fotowettbewerbs, bei dem ich es unter die zehn Finalisten geschafft hatte. Wir nutzten den kurzen Aufenthalt in Berlin und verbanden ihn außerdem mit … zum Artikel

Heiße Schokolade im Burgcafé in Bad Belzig

  “Probiert unbedingt die heiße Schokolade im Burg Café Bad Belzig in der Burg Eisenhardt!” Dies ließ ich mir nicht zweimal sagen. Heiße Schokolade klingt immer gut, vor allem wenn diese aus echter Schokolade gemacht wird. Auf jeden Fall preist dies der Wirt an. Wobei Schokolade nach einem Blick in die Kuchentheke nicht nur … zum Artikel

Per Hausboot auf der Mayenne

  Unser kleines Flugzeug von Air France kreist über Nantes. Dort zwingt uns ein starkes Gewitter, ein paar Kreise über dem Atlantik zu ziehen. Dadurch sehen wir, wie nahe wir am Meer sind. Aber die Regentropfen auf den Flugzeugfenstern verschwinden bald. Die Sonne bricht schnell wieder durch die Wolken, sobald wir die Gewitterzelle hinter … zum Artikel

Wein Wellness Hotel in Langenlois – das Loisium Resort & Spa

Das Loisium Resort & Spa in Langenlois Zwei Tage nehmen wir uns Zeit, um das Loisium Resort und Spa im niederösterreichischen Langenlois kennen zu lernen. Dieser Ort bezeichnet sich stolz als die größte Weinstadt Österreichs. Das Weingebiet des Kamptals, in dem das Hotel liegt, lohnt auf jeden Fall einen Besuch. Eines trifft auf die … zum Artikel

Drei Klöster in Österreich

  Drei Klöster in Österreich – eine Auszeit auf Zeit Drei Klöster in Österreich, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, haben wir mit Elena von Creativelena und Angelika von Wieder unterwegs auf einer Tour durch die Steiermark und das Mühlviertel in Oberösterreich kennen gelernt. Klösterreich, mit denen wir bereits die Klostergärten in Niederösterreich erkundet … zum Artikel

Innere Ruhe finden in Bayern

  Gestern am Faschingsdienstag ging’s noch rund. Heute ist es da schon viel ruhiger. Am Aschermittwoch beginnt die stille Zeit nach dem Karnevals-Trubel. Die wilden Feste der Faschingszeit sind vorüber. Petar und ich haben es damit ja nicht so. Da ist uns die ruhige Zeit danach schon viel lieber: dann besinnt man sich allgemein … zum Artikel

Stille in Bayern erleben

  Beim Bayerischen Tourismustag in Nürnberg 2016 stellen die Bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer das neue Konzept “stade zeiten®” vor, in dem die bayerische Tourismusindustrie Orte der Stille, Erlebnisse der Ruhe und spirituelles Reisen thematisiert. Es geht darum, die Stille in Bayern zu erleben. Die Stille in Bayern erleben – … zum Artikel

1 2