Edelstahl Brotdose für Kinder und Erwachsene

Edelstahl Brotdose

Brotdose Edelstahl für Kinder und Erwachsene

Eine Edelstahl Brotdose eignet sich sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Diese kannst Du zum Beispiel zum Wandern oder auf Reisen für Deine Brotzeit nutzen. Sie passt außerdem gut in einen Wanderrucksack. Du kannst sie ebenfalls als Lunch Box während der Arbeit verwenden. Eine Brotbox aus Metall passt außerdem für die Brotzeitpause im Kindergarten.

Kaufe Deine Edelstahl Lunch Box hier

 

 

Wie gut sind Edelstahl Brotdosen?

Kaufst Du zum Beispiel eine Brotzeitdose aus Edelstahl, entscheidest Du dich für ein Produkt, das kein Plastik enthält. Damit leistest Du mit dem Kauf dieser Dose zudem einen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Gleichzeitig kaufst Du mit einer Dose aus Edelstahl eine Lunchbox, die widerstandsfähig sowie lang haltbar ist. Anders als Plastikdosen ist eine Edelstahl Brotdose schadstofffrei. Auf Wanderungen, bei der Mittagspause in der Arbeit oder im Kindergarten hält sie zudem gut Püffe aus. Dasselbe gilt für die Verschlüsse. Diese sind bei einer Stahldose stärker und gehen daher nicht so schnell kaputt wie bei einer Plastikdose.

Praktisch sind außerdem Edelstahl Brotdosen mit Holzdeckel. Dieser lässt sich gleichzeitig als Schneidbrett verwenden. Damit eignen sich diese Lunchboxes gut für Reisen oder fürs Wandern. Dadurch machst Du Deine Wanderung zu einem Genusserlebnis. Statt das Brot zu Hause zu bereiten, kannst Du es am Picknickplatz frisch zubereiten. Dafür brauchst Du nur etwas Wurst, Gemüsesticks sowie ein paar Brotscheiben einpacken. Das Brot kannst Du außerdem im Wohnmobil backen. Diese kannst anschließend bei Deinem Picknick frisch zusammenstellen.
 

Fragen und Antworten zu Edelstahl Brotdosen

Warum sollte ich mich für eine Edelstahl Brotdose entscheiden?

Edelstahl Lunchboxes sind langlebig und robust. Im Gegensatz zu Plastikdosen, die leicht brechen können, hält eine Edelstahl Brotdose viele Jahre. Außerdem ist sie umweltfreundlich, da Edelstahl recycelbar ist.

Ist eine Edelstahl Brotdose sicher für meine Lebensmittel?

Edelstahl ist ein sicheres Material für Lebensmittel. Es gibt keine Chemikalien ab, die in deine Lebensmittel gelangen könnten, wie es bei einigen Kunststoffen der Fall ist. Daher ist eine Edelstahl Brotbox eine gesunde Wahl für deine Mahlzeiten.

Kann ich meine Edelstahl Brotdose in der Spülmaschine reinigen?

Ja, das ist einer der großen Vorteile von Edelstahl Lunchboxen. Sie sind spülmaschinenfest und daher sehr einfach zu reinigen. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass du nach dem Essen viel Zeit mit dem Abwasch verbringen musst.

Kann ich meine Edelstahl Brotdose in der Mikrowelle verwenden?

Nein, das solltest du nicht tun. Edelstahl ist nicht mikrowellengeeignet. Wenn du deine Mahlzeiten in der Mikrowelle erwärmen möchtest, musst du sie zuerst in ein mikrowellengeeignetes Gefäß umfüllen.

Sind Edelstahl Lunchboxen schwer?

Nein, im Allgemeinen sind Edelstahl Lunchboxen nicht schwer. Sie sind zwar etwas schwerer als Plastikdosen, aber immer noch leicht genug, um sie bequem in deiner Tasche oder deinem Rucksack zu tragen.

 

 

Brotzeitdose Edelstahl
Klicke auf das Foto und merke Dir anschließend die „Brotzeitdose Edelstahl“ auf Pinterest

 

Kennst Du überdies:

 

Text: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Amazon Produktfotos sowie Canva

Edelstahl Brotdose für Kinder und Erwachsene

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.