Diese Seite enthält Werbung und Affiliate-Links

Sloweniens schönster Park

  Ein Park bei Kamnik Das Arboretum Volcji Potok gilt bei vielen als Sloweniens schönster Park. Die Parkanlage liegt nur wenige Kilometer südlich der Stadt Kamnik in Zentralslowenien und ist schnell von Ljubljana und dem Flughafen der slowenischen Hauptstadt zu erreichen. Wir sind im Juni da zur Rosenblüte. Ein guter Zeitraum, für den wir … zum Artikel

Garten Pracht in Veitshöchheim in Franken

Wie sich die Würzburger Fürstbischöfe die Zeit vertrieben Garten Pracht beeindruckt uns in Veitshöchheim. Franken ist reich an schönen Orten. Kein Wunder! Waren die Fürstbischöfe aus Würzburg doch entlang des Mains präsent. Sei es, weil sie Kirchen bauten, um den Katholizismus in der Region zu stärken. Sei es, weil sie Weinberge bewirtschaften ließen. Deren … zum Artikel

Das legendäre Gold der Tauern

  Wir hatten schon davon gehört: vom legendären Gold der Tauern. Allerdings dachte ich bis zu unserem Besuch in Heiligenblut und am Großglockner in Kärnten, dass es sich tatsächlich nur darum handelt: um eine Legende. Dass dem nicht so ist, erfuhren wir bei unserem Ausflug ins Goldgräberdorf in der Nähe von Heiligenblut. Es war … zum Artikel

Piran, das Fischerdorf an der Adria

  Piran an der Adria Auf den ersten Blick wirkt Piran nicht wie ein Fischerdorf. Dafür ist der Platz der Stadt, die Piazza Tartini, zu prunkvoll und zu groß. In seiner Mitte wacht der Namensgeber des Platzes, der aus der Stadt stammende Musiker Giuseppe Tartini, über den Ort. Unter ihm tobt der Nachwuchs der … zum Artikel

Ein Hauch von Bullerbü und Lönneberga in Asens By

  Genauso habe ich mir Schweden vorgestellt: hübsche, rot gestrichene Holzhäuser mit properen, weiß gestrichenen Fenstern, an denen handgemachte Häkelgardinen den Blick ins Innere versperren. Dafür ziehen blühende Kirschbäume und wilde Veilchen unsere Blicke auf sich, die wild verstreut in den Obstgärten des Dorfes Asens By in Smaland wachsen. Ein wenig erinnert mich die … zum Artikel

Drei Dörfer der Saone in der Franche Comté

  Ruhig und beschaulich sind sie, die Dörfer der Saone in der Franche Comté im Osten Frankreichs. Damit sind sie genau das Richtige für einen erholsamen Urlaub für Genießer. Wir haben einige davon erlebt auf unserer Hausboot Tour von Gray nach Scey sur Saone. Großartige Sehenswürdigkeiten sollte man nicht erwarten. Stattdessen sind die Dörfer … zum Artikel

Im Hausboot auf der Saone in der Franche Comté

  Wir sind unterwegs mit dem Hausboot auf der Saone. Als Hausboot-Neulinge kann man uns inzwischen nicht mehr bezeichnen. Wir waren im letzten Jahr mit einem Hausboot auf der Mayenne unterwegs. Außerdem haben wir in diesem Jahr auf einem Hausboot in Holland übernachtet. Von dort unternahmen wir Ausflüge in die holländischen Tulpenparadiese. Diesmal sind wir … zum Artikel

Der Götakanal an Bord der Juno – der Weg ist das Ziel

  Der Götakanal – eine Reise durch Schweden Der Götakanal spukt schon lange auf unserer Reise-Wunschliste herum. Seit ich einen Bericht über diesen Wasserweg in Schweden gelesen habe, der Göteborg mit Stockholm verbindet, wollte ich ihn selbst einmal befahren. Und wenn, dann sollte das an Bord des historischen Flussdampfers Juno geschehen, des ältesten registrierten … zum Artikel

Schöne Strände in Ostkanada

  In den vergangenen Jahren waren wir häufig in den Atlantikprovinzen in Ostkanada unterwegs. Dabei folgten wir sehr häufig den Küstenstraßen. Was ist beeindruckender als Ausblicke auf die Weiten des Meeres, vor allem wenn sie unterbrochen werden von kleinen Schären, die sich in Buchten kuscheln. Vor allem in Nova Scotia gibt es viele solcher … zum Artikel

1 5 6 7 8 9 10 11